Zuletzt aktualisiert am 02-04-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in die europäischen Alpen und Norditalien

Wo Übernachten in Chamonix – Die BESTEN HOTELS und STÄDTE

Die Entscheidung, wo man in Chamonix übernachten möchte, kann eine ermüdende Aufgabe sein, da es viele Möglichkeiten gibt und die Kosten für die Unterkunft stark variieren können.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass es nicht nur um die Hauptstadt Chamonix geht. Dies ist ein großartiges Reiseziel, insbesondere wenn Sie auf der Suche nach Bars, Restaurants und einem tollen Nachtleben sind. Allerdings eignet es sich möglicherweise nicht für einen Familienausflug oder wenn Sie auf der Suche nach leichten bis mittelschweren Pisten sind.

In diesem Reiseführer schlage ich die 6 besten Städte zum Übernachten im Chamonix-Tal vor, die allesamt fantastische Möglichkeiten bieten und für verschiedene Arten von Reisenden geeignet sind, sei es im Winter oder im Sommer, zum Skifahren oder einfach nur zum Wandern, Spazierengehen und Genießen der schönen Aussicht.

Aber beginnen wir mit einer Karte und einer praktischen Übersichtstabelle, um alle diese Reiseziele, beginnend mit dem Stadtzentrum von Chamonix, schnell vergleichen zu können.

Wo übernachten im Chamonix-Tal KARTE
Die 6 besten Städte in Chamonix-Mont-Blanc

Wo übernachten in Chamonix-Mont-Blanc – Wichtige Punkte

Gebiet/Stadt Ideal für Vorteile Nachteile Barrierefreiheit Skifahren Restaurants Familien Nachtleben Charakter
Chamonix-Stadt Nachtleben, Zugang zur berühmten Aiguille du Midi Zentrale Lage , pulsierendes Nachtleben, große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten Besonders in der Hochsaison kann es sehr voll sein Zentrale Lage mit Bahnhöfen Zugang zur Aiguille du Midi und zum Gebiet Brévent-Flégère Exzellent Nicht das beste Exzellent Kosmopolitische Atmosphäre
Argentiere Paare, Nähe zur Alpstation Grands Montets Traditioneller Alpencharme , ruhiger als Chamonix Centre, Après-Ski-Bars Weniger Annehmlichkeiten als Chamonix, kein großes Nachtleben Liegt etwa 8 km talaufwärts von Chamonix Meist rote bis schwarze Pisten Gut Gut Mäßig Traditionelles Alpendorf
Die Houches Familien, Ski-in/Ski-out-Hotels Familienfreundlich, einfacher Zugang zum Skigebiet Nicht zentral im Chamonix-Tal 8-10 km südlich von Chamonix Ideal für Anfänger und Fortgeschrittene Gut Exzellent Niedrig Traditionelles Alpendorf
Les Praz & Bois Luxusurlaub, ruhige und gelassene Atmosphäre Hochwertige Chalet- Hoteloptionen neben der Flégère-Alpenstation Weniger Annehmlichkeiten, teuer Etwas außerhalb von Chamonix, auf dem Weg nach Argentière Nähe zu den Alpenstationen Flégère und Montets Gut Gut Niedrig Prestigeträchtige Gebiete mit traditioneller und moderner Architektur
Vallorcine Abgeschiedene Zeit, traditionelles Alpendorf-Erlebnis Abgeschieden und friedlich , naturnah, gut zum Wandern Weiter weg von Chamonix 35 Minuten mit dem Zug nach Chamonix, nahe der Schweizer Grenze Beliebt zum Langlaufen Sehr begrenzt Gut Keiner Traditionelles Alpendorf
Die Wannen Ruhige Zeit, einfacher Zugang zu Chamonix und Argentière Ruhig und friedlich , in der Nähe des Golfplatzes Zu leise Liegt zwischen Chamonix und Argentière Einfacher Zugang zu den Alpenstationen Flégère und Montets Begrenzt Gut Keiner Ruhige Gegend mit friedlicher Umgebung
Die besten Gegenden und Städte im Tal
Skisessellifte in Chamonix im Einsatz
Sessellifte in Chamonix im Einsatz

Meine 3 besten Hotels im Chamonix-Tal

Stadtzentrum – Größte Auswahl an Unterkünften im Raum Chamonix

    • Der beste Ort für das Nachtleben mit einfachem Zugang zu Bars, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

Vorteile

    • zentrale Lage,
    • pulsierendes Nachtleben,
    • große Auswahl an Hotels und Airbnbs,
    • In der Nähe der Seilbahn Aiguille du Midi.

Nachteile

    • Besonders in der Hochsaison kann es überfüllt sein

Das Stadtzentrum von Chamonix ist das pulsierende Herz des Tals. Es ist die beste Gegend für einen Aufenthalt mit Nachtleben, Restaurants, Bars und natürlich großartigem Skifahren im Winter und fantastischem Trekking im Sommer.

Zwar sind Hotels und Apartments in der Stadt nicht billig, und das ist einer der Nachteile bei der Planung Ihres Urlaubs hier. Allerdings gibt es eine große Auswahl an Unterkünften für jedes Budget, von preisgünstig bis luxuriös. Für einen echten Budget-Aufenthalt lesen Sie weiter, denn Sie müssen sich woanders umsehen.

Einer der Hauptvorteile eines Aufenthalts in der Stadt ist die Nähe zur Seilbahn Aiguille du Midi , die Zugang zur legendären Off-Piste-Abfahrt Vallée Blanche bietet. Wie Sie sich vorstellen können, ist es bergab nicht einfach, Sie sollten im Umgang mit Ihren Skiern oder Ihrem Snowboard schon recht geübt sein.

Der nordwestliche Rand von Chamonix, in Richtung Brévent-Flégère, ist für die meisten Sonnenstunden der Stadt bekannt und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Mont Blanc.

Blick auf die schneebedeckten Berge vom Zentrum von Chamonix.
Blick auf die schneebedeckten Berge vom Zentrum von Chamonix.

Da Sie sich in Chamonix befinden, können Sie sowohl auf der Ost- als auch auf der Westseite des Tals Ski fahren. Für Anfänger sind die Pisten hier jedoch möglicherweise zu anspruchsvoll, und Les Houches eignet sich möglicherweise besser dafür.

Wenn Sie eine Skiwoche planen, empfehle ich den Kauf der Mont-Blanc-7-Tage-Karte, die zwar teurer ist, Ihnen aber den Besuch aller Skigebiete ermöglicht, einschließlich Courmayeur auf der italienischen Seite des Mont Blanc, einem meiner Lieblingsorte in den italienischen Alpen.

Ein Auto wird die Sache viel einfacher machen, Sie können sich jedoch auch auf das örtliche Bustransportsystem verlassen, um sich in den Resorts fortzubewegen. Der Fahrplan ist allgemein verfügbar, aber bedenken Sie, dass die Busse am frühen Morgen und nach Schließung der Resorts (16:30–17:00 Uhr) sehr voll sein können.

Leider kann es im Stadtzentrum besonders in der Hochsaison (um Silvester/Weihnachten, Osterzeit und an den meisten Wochenenden zwischen Januar und April) sehr voll werden. Die kleineren Dörfer und Städte im Tal (dazu später mehr) sind eine bessere Option, wenn Sie einen entspannten und erholsamen Aufenthalt wünschen.

Hier sind 4 der besten Hotels in Chamonix:
Hotel Mont Blanc Chamonix ($$$$) Eines der besten Luxushotels, hervorragend gelegen, mit Blick auf den Mont Blanc, mit einem fantastischen Swimmingpool und Spa.
La Folie Douce Hotel Chamonix ($$$): Fantastische Lage mit atemberaubendem Blick auf den Mont Blanc, lebendiger Atmosphäre und exzellenter Unterhaltung. Außenpool, Spa- und Wellnesseinrichtungen.
Aiguilles de Chamonix ($$$): 2 Schlafzimmer im Zentrum von Chamonix, bequeme Betten und eine voll ausgestattete Küche. Einfacher Zugang zu Skiliften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten.
Studio Lumineux ($$$): Modernes, sauberes Studio in zentraler Lage. Atemberaubende Aussicht auf den Mont Blanc, gut ausgestattete Küche.

Das Hotel Richemond ist ein weiterer großartiger Ort zum Übernachten, obwohl es oft ausgebucht ist.

Spaziergang durch die Stadt Chamonix
Spaziergang durch das Zentrum von Chamonix

Argentière – Neben dem Skigebiet Grands Montets

    • Der beste Ort für Paare , Nähe zum Skigebiet Grands Montets, Skifahren abseits der Piste

Vorteile

    • traditioneller Alpencharme,
    • ruhiger als das Zentrum von Chamonix,
    • Gute Auswahl an Restaurants und Après-Ski-Bars.

Nachteile

    • weniger Annehmlichkeiten als Chamonix,
    • Für diejenigen, die ein pulsierendes Nachtleben suchen, kann es etwas ruhiger sein

Einer meiner Lieblingsorte im Chamonix-Mont-Blanc-Tal ist Argentière, ein malerisches Dorf, etwa 8 km oberhalb von Chamonix.

Im Vergleich zur kosmopolitischen Atmosphäre der Hauptstadt bietet es einen traditionelleren Alpencharme. Die Chalets und Hotels hier sind im typisch savoyischen Stil gehalten und bieten mehr Platz und größere Gärten als die in Chamonix.

Von Argentière aus haben Sie Zugang zum Skigebiet Les Grands Montets bis auf 3275 m. Leider kam es 2018 zu einem Großbrand, der einen Teil der Skiseilbahn zerstörte. Die gute Nachricht ist, dass mit dem Neujahrsempfang endlich der Dienst mit einem neuen Sender wieder aufgenommen wird.

Wenn Sie ein erfahrener Skifahrer sind, der eine Herausforderung sucht, ist Argentière eine ausgezeichnete Wahl. In diesem Gebiet finden Sie überwiegend rote bis schwarze Pisten. Auch hier ist Les Houches für Anfänger und Familien mit Kindern die bessere Option.

Natürlich. Auch in diesem Fall können Sie verschiedene Skigebiete mit öffentlichen Bussen besuchen, was den größten Reiz eines Aufenthalts in diesem Tal darstellt.

Trotz seiner entspannten Atmosphäre bietet das Dorf eine gute Auswahl an Geschäften, Restaurants und Après-Ski-Bars mit Live-Musik.

Allerdings verfügt Argentière über weniger Annehmlichkeiten als Chamonix und das Nachtleben ist ruhiger.

Hier sind 3 der besten Hotels in Argentière:
Maisonnette Argentée ($$$): Gemütliches 2-Zimmer-Apartment, sauber, gut ausgestattet, tolle Lage, freundlicher Gastgeber, schöne Aussicht, ruhig, bequemes Bett.
Chalets Pyrene Mont-Blanc ($$$): 1 Schlafzimmer mit außergewöhnlichen Gastgebern, atemberaubender Aussicht auf den Mont Blanc, voll ausgestattete Küche, sauber, strategische Lage, herzlicher Empfang
Residence de Lognan ($$) Komfortables Studio, ausgezeichnete Lage, in der Nähe von Skiliften, gut ausgestattet, sauber, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Sonniger Tag am See Lac Blanc im westlichen Seitental von Argentière
Sonniger Tag am Lac Blanc See auf der Westseite des Argentière-Tals

Les Houches – Chalets & Hotels in der Nähe der Pisten

    • Der beste Ort für Familien , Ski-in/Ski-out-Hotels und Chalets

Vorteile

    • familienfreundlich,
    • gute Ausstattung,
    • Einfacher Zugang zur Alpstation Les Houches.

Nachteile

    • weiter entfernt von den anderen Skigebieten im Chamonix-Tal.

Les Houches ist eine der größten Städte der Gegend. Es basiert gewissermaßen auf kleinen Dörfern, die durch die Hauptstraße (D213), die Rue de Bellevue, verbunden sind, die ihren Namen in Rue de l’Essert ändert.

Es ist eine der besten Städte zum Übernachten in Chamonix-Mont-Blanc für Familien, mit guten Annehmlichkeiten, Restaurants und Bars und beherbergt die einfachsten Pisten des Tals.

Les Houches beherbergt auch einige der wenigen Ski-in/Ski-out-Chalets in Chamonix, was es zu einer bequemen Wahl macht, wenn Sie Ihre Zeit auf den Pisten optimal nutzen möchten.

Die Pisten hier sind sanft und breit, ideal für Anfänger und Fortgeschrittene. Im Sommer bietet die Stadt einen hervorragenden Zugang zu wunderschönen Wanderwegen.

Der größte Nachteil von Houches ist wahrscheinlich seine Lage, etwa 8–10 km südlich von Chamonix. Wenn Sie planen, das gesamte Tal zu besichtigen und möglicherweise sogar Courmayeur zu besuchen, sollten Sie mehr Reisezeit einplanen.

Kurz gesagt: Es ist ein guter Ort zum Verweilen und Genießen, aber kein idealer Ausgangspunkt, um das Chamonix-Tal zu erkunden.

Hier sind 3 der besten Aufenthalte in Les Houches:
Chamonix Needles ($$$): Ausgezeichnete Lage, traditionelle Einrichtung, gut ausgestattete 2-Zimmer-Wohnung, atemberaubende Aussicht, in der Nähe der Seilbahn, perfekte öffentliche Verkehrsmittel.
Chalet Toudbiole ($$$$): Herrliche Aussicht, hochwertige Ausstattung, tolle Lage, 5 Schlafzimmer, perfekt für große Familien oder Gruppen, Master-Suite-Bonus
Das Rustica ($$) 2BR (6 Personen) Apartment in ruhiger Lage, gut ausgestattete Küche, sauber, Skibushaltestelle vor der Tür, atemberaubende Aussicht, freundliche Gastgeber.
Chamonix-Tal – Über dem Skigebiet Les Houches
Tal von Chamonix – Oben auf Les Houches

Les Praz & Les Bois – Das Chalet-Gebiet

    • Der beste Ort für einen Luxusurlaub , ruhige und gelassene Atmosphäre

Vorteile

    • High-End-Chalet-Optionen,
    • neben der Alpstation Flégère,
    • schöne Aussicht auf die Mont-Blanc-Bergkette.

Nachteile

    • weniger Annehmlichkeiten als Chamonix,
    • teurer.

Les Praz und Bois sind zwei prestigeträchtige Gegenden etwas außerhalb von Chamonix, auf dem Weg nach Argentière. Hier finden Sie die schicksten und luxuriösesten Chalets.

Dabei geht es nicht nur um einen opulenten Aufenthalt, sondern auch um die ruhige und entspannte Umgebung, wirklich die beste Gegend im Tal, um eine ruhige Zeit zu verbringen.

Einer der Hauptvorteile eines Aufenthalts in Les Praz und Bois ist die Nähe zum Flégère-Gebiet . Dieses Gebiet ist für sein sonniges Wetter im Winter bekannt und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf das gesamte Chamonix-Tal, von Le Tour über Les Drus, Mont Blanc bis hinunter nach Les Houches.

Die Unterkunftsmöglichkeiten in diesen Gegenden sind in der Regel erstklassig, wobei die meisten Hotels, Apartments und Chalets von ihren privaten Terrassen eine außergewöhnliche Aussicht bieten. Die Architektur ist eine Mischung aus Tradition und Moderne und macht die gesamte Gegend zu einem kleinen Bergparadies.

Bedenken Sie jedoch, dass diese Gebiete über weniger Annehmlichkeiten verfügen als Chamonix. In Les Praz finden Sie ein paar kleine Geschäfte, Bars und Restaurants, für eine größere Auswahl müssen Sie jedoch in die Stadt fahren.

Außerdem sind Unterkünfte in diesen Gegenden tendenziell teurer, was ihren prestigeträchtigen Status widerspiegelt.

Trekking im Chamonix-Tal in den französischen Alpen
Trekking im Chamonix-Tal in den französischen Alpen
Hier sind zwei der besten Chalets in Les Praz & Bois
House Berenice ($$$$): Professioneller und herzlicher Empfang. Hervorragende 3-Zimmer-Wohnung mit freiem Blick auf den Mont Blanc. Sehr bequem. Tadellos sauber
Erstaunliches Chalet ($$$$$): Außergewöhnlicher Ort (4 Schlafzimmer, 12 Personen), perfekte Lage, gut ausgestattet, einladender Gastgeber, jedes Zimmer mit eigenem Bad, hochwertige Materialien und Ausstattung, ideal für Treffen mit Freunden.

Vallorcine – Ein abgeschiedener Aufenthalt in Chamonix

    • Der beste Ort für eine abgeschiedene Zeit , ein traditionelles Alpendorf-Erlebnis

Vorteile

    • abgeschieden und friedlich,
    • nahe zur Natur,
    • gut zum Langlaufen und Wandern

Nachteile

    • weniger Annehmlichkeiten,
    • weiter weg von Chamonix

Vallorcine ist ein kleines, traditionelles Alpendorf am Ende des Chamonix-Tals, nahe der Schweizer Grenze. Ehrlich gesagt, Sie werden dort nicht viel finden, außer einem ruhigen und abgeschiedenen Aufenthalt inmitten einer wunderschönen Landschaft.

In der Stadt gibt es einen Bahnhof, der Sie in 30 Minuten mit dem Bahnhof Chamonix Aiguille du Midi und in etwa einer Stunde mit Martigny in der Schweiz , einer Stadt mit rund 20.000 Einwohnern, verbindet.

Im Winter ist das Dorf sehr beliebt zum Langlaufen. Sie haben auch Zugang zum Gebiet Vallorcine/​Le Tour, wo Sie rund 30 km Pisten finden, größtenteils leicht bis mittelschwer.

Im Sommer ist dies ein toller Ausgangspunkt für einige Wanderwege.

Zu beiden Jahreszeiten ist dies ein fantastisches Reiseziel zum Entspannen und Erholen abseits des Trubels der größeren Städte im Tal.

Natürlich verfügt Vallorcine im Vergleich zu Chamonix oder Argentière über weniger Annehmlichkeiten. Die Auswahl an Restaurants und Bars ist sehr begrenzt, und das macht einen Teil ihres Charmes aus. Sie werden sich sofort als Teil des Dorfes fühlen und nicht nur als Besucher.

Außerdem befinden Sie sich hier, ähnlich wie in Les Houches, am äußersten nördlichen Ende des Tals, sodass Sie die Reisezeit einkalkulieren müssen, wenn Sie planen, die anderen Resorts zu besuchen.

Hier sind 2 der besten Unterkünfte in Vallorcine:
Das Gästehaus ($$-$$$): Herzliche Gastgeber, gemütliche Zimmer, atemberaubende Aussicht, außergewöhnliches Frühstück, günstige Lage, ideal für Outdoor-Aktivitäten.
La Calme ($$$): Geräumiges 2-Zimmer-Apartment, gut ausgestattet, ruhige Umgebung, in der Nähe des Bahnhofs, warm und komfortabel, ideal zum Wandern, aufmerksamer Besitzer.
Blick auf Chamonix von der Aiguille du Midi

Die Wannen

    • Der beste Ort für eine ruhige Zeit , gute Anbindung an Chamonix und Argentière

Vorteile

    • ruhig und friedlich,
    • in der Nähe des Golfplatzes,
    • einfacher Zugang zu Flégère und Grand Montets.

Nachteile

    • weniger Annehmlichkeiten,
    • nicht so lebhaft wie Chamonix

Les Tines ist eine ruhige Gegend zwischen Chamonix und Argentière und nördlich von Le Bois. Es ist ein weiterer ruhiger Ort mit einfachem Zugang zu den meisten Talstädten und Skigebieten.

Les Tines ist eine der besten Gegenden für Golfspieler in Chamonix-Mont-Blanc. Tatsächlich ist es eher ein Sommerziel als ein Winterziel. Der Golfplatz bietet natürlich einige atemberaubende Aussichten und überquert mehrmals den Fluss Arve, um die Sache noch interessanter zu machen.

Die Nähe zu Flégère und Les Grands Montets macht es zu einem idealen Standort für die Skisaison im Winter.

Tines ist im Vergleich zum Stadtzentrum von Chamonix oder Argentière weniger entwickelt. In der Umgebung finden Sie nur eine Reihe von Restaurants, Bars und Geschäften. Für mehr Action und auf jeden Fall etwas Nachtleben fahren Sie stattdessen nach Chamonix.

 

Tines ist gut mit Chamonix verbunden, entweder mit dem Zug (5-10 Minuten) oder dem Bus (ca. 20 Minuten bis zum Busbahnhof Chamonix Sud).

Hier sind zwei der besten Unterkünfte in Les Tines:
Excelsior Chamonix Hôtel ($$$): Atemberaubende Aussicht auf die Berge, exzellenter Service, komfortable Zimmer und eine großartige Lage, um Chamonix zu erkunden
Komfortables Apartment ($$$): Gemütliches 1-Zimmer-Apartment (bis zu 4 Personen), gut ausgestattet, mit kostenlosen Parkplätzen. Ideal für einen ruhigen, erholsamen Aufenthalt. Für vier Personen etwas klein
Weg zum Gletscher Mer de Glace
Weg zum Gletscher Mer de Glace

Häufig gestellte Fragen

How many days should you spend in Chamonix?

Ideally, spend at least 3-5 days in Chamonix to fully explore the area, enjoy outdoor activities, and soak in the alpine beauty. In winter I highly suggest spending the entire week

What is the best month to go to Chamonix?

The best months to visit Chamonix are July and August for hiking, and January to March for winter sports, depending on your preferred activities

Is Chamonix worth visiting if you don’t ski?

Absolutely, Chamonix offers stunning landscapes, hiking trails, and charming town life, making it worth visiting even if you don’t ski.

Where to stay in ChamonixMont-Blanc before the Tour du Mont Blanc?

Chamonix is a great place to stay before the Tour du Mont Blanc, offering ample accommodation options and easy access to the trail.

Can you get around Chamonix without a car?

Yes, Chamonix has an efficient public transport system, and many attractions are within walking distance in the town centre.

Do you need a car for Chamonix?

A car isn’t necessary for Chamonix as public transport is efficient, and the town is pedestrian-friendly.

Why is Chamonix so expensive?

Chamonix is a world-renowned ski resort and alpine town, which, coupled with its high-quality services and facilities, makes it relatively expensive.

Why is Chamonix so popular?

Chamonix is popular for its stunning alpine scenery, world-class skiing, vibrant town life, and a wide range of outdoor activities.

Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

Schreibe einen Kommentar