Zuletzt aktualisiert am 25-05-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Toskana

Die ultimative Toskana-Reiseroute basierend auf Ihrer Aufenthaltsdauer und Art der Erfahrung

Mit diesem Reiseführer erfahren Sie alles, was Sie über die Planung einer Toskana-Route wissen müssen, um die schönsten Städte, Dörfer, Landschaften und Weingüter zu besuchen.

Die Toskana ist eine der größten Regionen Italiens. Die schiere Vielfalt an Attraktionen und Ausflugszielen macht es leicht, sich zu verirren.

In diesem Beitrag finden Sie einige mögliche Reiserouten, die ich basierend auf Ihrer Aufenthaltsdauer (von 3 Tagen bis 2 Wochen), Ihrer Reiseroute (Mietwagen oder Bus/Zug) und dem, was Sie erleben möchten (Kunst, Kultur, Geschichte, Natur, Landschaft, Weingüter, Essen, SPAs und mehr)

Aber jetzt lass uns darauf eingehen

Table of Contents

Sie können auch lesen

Schöne sanfte Hügel der Toskana
Schöne sanfte Hügel der Toskana
 

Beste Toskana-Reiseroute – Kurz und bündig

Hier sind ein paar schnelle Punkte, aber lesen Sie weiter, um detailliertere Informationen zu erhalten

  • Wie viele Tage in der Toskana:  2 Wochen  reichen aus, um sich einen guten Überblick über die Region zu verschaffen. 10 Tage geben Ihnen genug Zeit, um die meisten ikonischen Attraktionen, Städte und historischen Sehenswürdigkeiten zu sehen. Eine Woche ist perfekt, um einen Überblick über die Landschaft und einige Städte zu bekommen. Fünf Tage sind lang genug, um die drei oder vier Top-Attraktionen zu sehen. Wenn Sie nur drei Tage Zeit haben , bleiben Sie in Florenz, Pisa, Siena oder in der nahegelegenen Chianti-Region. Tatsächlich ist dies eine der häufigsten Fragen, die ich bekomme. Aus meiner Sicht würde ich mindestens eine Woche in der Toskana empfehlen , besser noch 10 Tage. Doch unsere Gesellschaft wird von akutem Zeitmangel geplagt, nicht wahr?
  • Toskana-Reiseroute in 3 Tagen : Da diese Region so groß ist, würde ich in der Nähe der wichtigsten Flughäfen der Toskana bleiben. Drei großartige Orte sind Florenz, mit einer der höchsten Konzentrationen an Kunst und Kultur in Italien, Pisa, ein großartiger Ausgangspunkt mit dem Schiefen Turm, oder die Chianti-Region, die schöne Landschaft, die Sie mit einem Mietwagen erkunden können. Andere Optionen sind jedoch verfügbar. Lesen Sie unten für weitere Details zu 3 Tagen in der Toskana
  • Toskana-Reiseroute in 5 Tagen : Die Toskana kann genauer betrachtet werden, indem Sie Ihre Zeit während Ihres 5-tägigen Urlaubs auf zwei Orte aufteilen. Sie können sich für eine romantische Reise, eine Familientour oder eine entspannende Chill-out-Zeit auf dem Land zwischen mittelalterlichen Dörfern und erstaunlichen Weingütern entscheiden. Sie können alle Optionen unten in den 5-Tage-Abschnitten lesen
  • Toskana-Reiseroute in einer Woche : Mit sieben Tagen haben Sie viel Zeit, um die besten Attraktionen der Toskana zu erkunden. Sie können ganz individuell die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder mit einem Mietwagen flexibler sein, vor allem, wenn Sie nach der herrlichen Landschaft oder den außergewöhnlichen kostenlosen Thermengebieten suchen. Lesen Sie unten mehr über meine 7-Tage-Optionen unten
  • Reiseroute in 10 Tagen : Es ist genug Zeit, um entweder eine lange Runde in der Toskana zu planen oder eine kleine, wenn Sie sich auch lieber entspannen möchten. Sie können sogar erwägen, jeden Tag die Unterkunft zu wechseln, um alles zu erleben. Lesen Sie unten mehr über meine 10-Tage-Optionen unten
  • Reiseroute in 2 Wochen : Wenn Sie einen guten Überblick über die Toskana haben möchten, müssen es zwei Wochen sein. Sie können die historischsten Städte und Dörfer besuchen. Viel Zeit für Weinproben und Essen in den herrlichen Hügeln der Region. Sie können einige der berühmten Thermalbäder (einige mit freiem Eintritt) erleben und sogar dem Strand und vielleicht der Insel Elba etwas Zeit widmen. Lesen Sie unten mehr über eine 2-wöchige Reiseroute
  • Toskana Reiseroute auf dem Land : Die bekanntesten Landschaften der Toskana sind das Chianti-Gebiet zwischen Florenz und Siena und das Val D’orcia, südlich von Siena, an der Grenze zu Umbrien. Leider ist die Landschaft mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gut erschlossen. Ein Auto zu mieten wird das Leben so viel einfacher machen. In meiner 7-tägigen Reiseroute können Sie mehr über die Landschaftsreise lesen .
  • Toskana Reiseroute mit dem Auto oder ohne Auto? Die öffentlichen Verkehrsmittel (Züge und Busse) sind super, wenn Sie nur zwischen Städten reisen, Sie brauchen kein Auto. Der Besuch der Landschaft ist jedoch eine andere, kompliziertere Angelegenheit. In diesem Fall können Sie sich entweder für eine organisierte Tour entscheiden oder, für mehr Freiheit, ein Auto oder eine Vespa mieten (mehr Informationen zur Reiseroute).
  • Der beste Ort, um sich in der Toskana niederzulassen : Die Region ist sehr groß, es hängt also alles davon ab, wie Sie sich fühlen, was Sie tun möchten, mit wem Sie reisen (Partner, Kinder, allein) und welche Art von Urlaub Sie wünschen. Florenz , Pisa und Siena stehen sicherlich ganz oben auf der Liste, aber es gibt auch andere atemberaubende Städte und Dörfer in der Nähe, wie das romantische Arezzo oder das einzigartige Lucca .
  • Sollte ich Florenz in meine Toskana-Reiseroute aufnehmen? Ganz sicher. Neben einem UNESCO-geschützten historischen Zentrum bietet die Stadt so viel an Kunst, Kultur und Geschichte. Mein Vorschlag ist, mindestens 2 volle Tage in Florenz zu bleiben (lesen Sie meinen Reiseführer über das beste Viertel von Florenz mit ein paar Unterkunftsvorschlägen ). Sie brauchen in Florenz kein Auto, es kann sogar ein Problem sein, wenn Sie eines haben (Parkplätze, enge Gassen, eingeschränkter Verkehr im Zentrum)
  • 5 Orte in der Toskana, die man gesehen haben muss : Hier ist eine Liste von fünf, aber ich werde weiter unten näher darauf eingehen. Kurz:  Florenz , Siena , Val D’Orcia , Chianti-Gebiet , Saturnia . schwer, nur 5 auszuwählen, tatsächlich werde ich diese Liste unten erweitern .
  • Die 5 besten Dörfer der Toskana : Montefioralle , San Gimignano , Montepulciano , Pitigliano , Cortona. Auch hier ist es unmöglich, nur 5 auszuwählen, nur eine kurze Liste.
Ponte Vecchio bei Sonnenuntergang
Sonnenuntergang auf der Ponte Vecchio in Florenz

Planen Sie, ein Auto zu mieten?

Das ist eine ausgezeichnete Idee. Sie können leicht durch die Toskana fahren (außer in den historischen Zentren) und bleiben, wo Sie möchten, in kleinen Dörfern und auf dem schönen Agriturismo , um mehr vom lokalen Leben zu erfahren.

Es hat ein paar Mängel, wie Sie sich vorstellen können.

Wichtig ist zum Beispiel eine Vollkaskoversicherung, denn kleine Probleme wie Kratzer passieren öfter als man denkt.

Normalerweise erhalte ich das beste Angebot für Mietwagen auf DiscoverCars.com , einer Website, die Preise vergleicht und die beste Qualität bietet.

Überprüfen Sie die Autopreise

Ist es wirklich notwendig, ein Auto zu mieten?

Nein.

Sie werden die Flexibilität vermissen, unterwegs anzuhalten und andere Attraktionen zu sehen, aber ich bin mir sicher, dass Sie als Passagier in Bus oder Bahn entspannter sein werden.

Wenn Sie die Landschaft sehen möchten, können Sie an einer der vielen Touren teilnehmen, die von Florenz, Siena und anderen großen Städten aus starten.

Unumgängliche Sehenswürdigkeiten in der Toskana

Hier ist ein Führer zu den besten toskanischen Sehenswürdigkeiten sowie einigen geheimen Zielen und versteckten Schätzen, die Sie besuchen sollten. 
 
Toskana Karte mit Sehenswürdigkeiten, Städten, Dörfern
Toskana Karte mit Sehenswürdigkeiten, Städten, Dörfern

Die Orte, die ich unbedingt gesehen habe, sind mit einem kleinen Stern (*) gekennzeichnet.

Orte in der Nähe von Florenz

  • (*) Chianti-Gebiet : einer der beliebtesten Orte in der Toskana, nicht nur wegen der atemberaubenden Landschaft, sondern auch wegen der berühmten Weingüter und der hervorragenden lokalen Küche und des tadellosen Service. Es kann leicht mit einem Mietwagen über die SR222 , die Chianti Road, besucht werden. Berühmte Stationen sind Greve in Chianti , Montefioralle , Panzano , Castellina in Chianti und der Chianti Skulpturenpark , um nur einige zu nennen.
  • Montecatini Terme : Montecatini wurdevon der UNESCOzu den Top-Kurorten Europas gewählt . Es ist möglich, den ganzen Tag damit zu verbringen, die Stadt zu erkunden und das berühmte Thermalbad aus dem 8. Jahrhundert zu genießen.
  • San Miniato : ein Dorf, das für seine weißen Trüffel bekannt ist, die in einigen Geschäften im Dorfzentrum verkostet werden können (wie Sie sich vorstellen können, ist es nicht das billigste Erlebnis).

Orte in der Nähe von Pisa / Lucca

  • Bagni di Lucca : Dies ist eine schöne Stadt nördlich von Lucca, die für ihr SPA bekannt ist, das aus dem Römischen Reich stammt. Etwas außerhalb der Stadt befindet sich auch der Canyon Park , der perfekte Ort für Adrenalin und Spaß. Eine weitere Attraktion ist die Chains Bridge , eine der ältesten noch funktionierenden Eisenbrücken der Welt. 
  • Castelnuovo di Carfagnana : charmante Altstadt, bekannt für die Festung Ariostesca
  • Carrara : Besuchen Sie das einzigartige alte Zentrum aus dem ikonischen Marmor und buchen Sie Ihren Ausflug in die Höhle für ein ungewöhnliches Erlebnis
  • Forte dei Marmi und Viareggio : die noblen Küstenstädte der Toskana, mit einem tollen langen Strand, perfekt an heißen Sommertagen zum Schwimmen

Orte in der Nähe von Siena

  • (*) San Gimignano : eines der schönsten mittelalterlichen Dörfer der Toskana, berühmt für seine charakteristischen Türme und den herrlichen Weißwein, den Vernaccia di San Gimignano , der dort seit dem 12. Jahrhundert hergestellt wird
  • Certaldo Alto : ein verstecktes mittelalterliches Juwel
  • (*) Val d’Orcia : siehe mehr unten

Orte in der Nähe von Arezzo

  • (*) Cortona : ein weiteres charakteristisches und malerisches mittelalterliches Dorf, bekannt durch den Film „Unter der Sonne der Toskana“ von 2003. Versuchen Sie, es am frühen Morgen zu besuchen, bevor die meisten Tagesreisenden ankommen. Durch eine kurze Zugfahrt und einen schnellen Bus gut mit Arezzo verbunden.
  • Perugia : Technisch gesehen ist dies die Hauptstadt der Region Umbrien. Es ist jedoch so gut mit dem Zug mit Arezzo verbunden (weniger als 1 Stunde), dass es schade wäre, es zu verpassen

Orte in Val d’Orcia

  • (*) Erstaunliche Aussichtspunkte : SP18 AussichtspunktCipressi di San Quirico  und  Cipressi di Monticchiello und Gladiator Point
  • San Quirico D’Orcia : die berühmteste mittelalterliche Stadt der Region
  • (*) Montepulciano und Montalcino : zwei mittelalterliche Dörfer, die für ihren hervorragenden Wein weltberühmt sind, Nobile di Montepulciano und Brunello di Montalcino , sowie Weingüter.
  • (*) Bagni di San Filippo : Thermalbad in einem natürlichen kleinen Fluss mit freiem Zugang
  • Bagni di San Casciano : ein berühmtes SPA-Dorf für Thermalbehandlungen in einer wunderschönen Umgebung mit einem Außenpool für heiße Sommertage

Andere verstecktere Orte

  • (*) Pitigliano : Ich erinnere mich noch daran, wie ich mich zum ersten Mal Pitigliano näherte und den Mund aufhielt bei der Aussicht auf diese Stadt, die auf einer massiven Felsformation thront. Absolut einzigartig und atemberaubend zugleich
  • (*)  Saturnia : wahrscheinlich das spektakulärste öffentliche Thermalbad der Toskana
  • Isola d’Elba : eine kleine Insel vor der toskanischen Küste, leicht erreichbar von Piombino. 

Um mehr über die oben genannten Orte und andere geheime Ecken der Insel zu erfahren, lesen Sie diesen Reiseführer zu den Top-Attraktionen in der Toskana

Lesen Sie den Führer zu den besten Attraktionen

Blick auf das schöne Siena
Blick auf das schöne Siena

Reiseroute in 3 Tagen

Dies ist ein sehr kurzer Aufenthalt in der Toskana, einer Region, die größer als Wales und nur ein bisschen kleiner als Belgien ist.

Meine persönliche Empfehlung ist, nur an einem Ort zu bleiben und die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Der ideale Standort sollte sich in der Nähe Ihres Ankunftsflughafens befinden, entweder Pisa oder Florenz.

Eine längere Fahrt vom und zum Flughafen würde Ihre kurze Urlaubszeit einfach zu lange in Anspruch nehmen.

Sie können auch daran denken, in der Landschaft des Chianti zu bleiben, jedoch müssen Sie ein Auto mieten, da die öffentlichen Verkehrsmittel außerhalb der Hauptstadt nicht so toll sind

Lucca ist eine weitere Option, wenn Sie nach Pisa fliegen, und es ist ideal für Familien.

Florenz ist die romantische Wahl, besonders wenn Sie in San Giovanni oder Oltrarno übernachten ( lesen Sie mehr in meinem Florenz Guide ).

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen dringend, diesen umfassenden Beitrag mit fünf Tagesplänen möglicher Reiserouten in der Toskana zu lesen, die auf Ihrer Art von Urlaub (Kunst, Kultur, Landschaft, Paare, Familien, Geschichte, Weingüter) basieren , einschließlich Karten als Fotos.

3 Tage Reiseroutenführer in die Toskana

3 Tage in der Toskana - die 5 besten Pläne für Land, Kunst, Familien, Paare und von allem etwas
3 Tage in der Toskana – die 5 besten Pläne für Landschaft, Kunst, Familien, Paare und ein bisschen von allem

Reiseroute in 5 Tagen

In fünf Tagen in der Toskana ist genug Zeit, um eine einfache Reiseroute zu planen, die sich um zwei Orte dreht, an denen Sie die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten erkunden können.

Sie können auch einen erholsameren Urlaub wählen, indem Sie in einer Stadt (oder einem Agriturismo ) übernachten und die dortigen Sehenswürdigkeiten erkunden (Kunst, Landschaft, Weingüter, historische Sehenswürdigkeiten).

Einer meiner Lieblingsstützpunkte ist nach wie vor Florenz mit seiner charmanten Altstadt und einer Vielzahl von Aktivitäten.

Ein Aufenthalt in Florenz (3 Tage) und Siena (2 Tage) ist die beste Option, wenn Sie mit Ihrem Partner reisen und ein romantisches Tor suchen

Pisa ist die Alternative mit kleinem Budget.

Für Familien würde ich Lucca zusammen mit Pisa oder dem Land empfehlen, wenn Sie ein Auto mieten möchten

Sie sollten diesen umfassenden Reiseführer über 5-tägige Reiserouten in der Toskana lesen , der 5 komplette Tagesrouten mit Ausflügen, Karten sowie Fotos enthält, die Ihnen bei der Auswahl der besten Option für Ihre Reiseart (Landschaft, Paare , Familien, Geschichte, Weingüter).

5 Tage Reiseroutenführer in die Toskana

4 oder 5 Tage in der Toskana - die 5 besten Pläne
4 oder 5 Tage in der Toskana – die 5 besten Pläne

Reiseroute in 7 Tagen

7 Tage in der Toskana bieten Ihnen eine ganze Reihe von Möglichkeiten.

Da es sich um eine ausgedehnte Region handelt, würde ich vorschlagen, Ihren Aufenthalt auf 2 oder 3 Ziele aufzuteilen und von dort aus zu erkunden.

Sie können sich entweder für die Verwendung entscheiden 

  • nur öffentliche Verkehrsmittel , um sich fortzubewegen, die zwischen Städten und Gemeinden hervorragend funktionieren. Dann können Sie an einer lokalen Tour teilnehmen, um die Landschaft zu erkunden, die weder mit den Bussen noch mit den Zügen wirklich gut zu erreichen ist. Oder mieten Sie eine Vespa für einen Tag, um das Chianti-Gebiet im typisch italienischen Stil zu erkunden.
  • Mieten Sie ein Auto und seien Sie bei Ihren Haltestellen flexibler. Es gibt so viele schöne mittelalterliche Dörfer, charmante Weingüter, schöne Agriturismo für die frischesten lokalen Speisen. Oder besuchen Sie eines der vielen kostenlosen Thermalbäder inmitten der in der Toskana einzigartigen Natur.

Für Paare empfehle ich, Arezzo und Cortona zu Ihrer Reiseroute hinzuzufügen. Beide sind so romantisch und malerisch, wobei Arezzo nicht so beliebt ist wie die wichtigsten toskanischen Reiseziele, was bedeutet, dass es weniger beschäftigt, aber genauso schön ist.

In meinem ultimativen Reiseführer für eine Woche in der Toskana findest du 5 Tagesplanungen basierend auf deiner Art von Urlaub (Kunst, Kultur, Landschaft, Familien, Paare, mit oder ohne Auto). Es ist eine großartige Referenz mit Karten und Fotos.

7-tägige Reiseroute durch die Toskana

7 Tage in der Toskana - Die 5 besten Pläne für 1 Woche
7 Tage in der Toskana – Die 5 besten Pläne für 1 Woche

Reiseroute in 10 Tagen

Wenn Sie 10 Tage in der Toskana verbringen, werden Sie überrascht sein, wie viel Sie erreichen können.

Planen Sie Ihre Reiseroute im Voraus und vermeiden Sie Zeitverschwendung.

Für mehr Flexibilität können Sie ein Auto mieten. Nutzen Sie für mehr Sicherheit nur Züge und Busse.

Wenn Sie mehr sehen möchten, ändern Sie Ihre Unterkunft etwa jeden zweiten Tag (aktiv, aber ermüdend) oder teilen Sie Ihren Aufenthalt in drei oder vier Orte auf, um ein entspanntes Abenteuer zu genießen und gleichzeitig viel Toskana zu sehen.

Oder warum nicht den ganzen Urlaub damit verbringen, die wunderschöne toskanische Landschaft zu erkunden.

Schauen Sie sich meinen Reiseführer mit 5 Arten von Reiserouten und einem Tagesplan für zehn Tage in der Toskana an, unabhängig davon, ob Sie ein Auto haben oder nicht.

10 Tage Reiseroutenführer in die Toskana

10 Tage in der Toskana - Die 5 besten Pläne für 1 Woche
10 Tage in der Toskana – Die 5 besten Pläne für 1 Woche

Reiseroute in 2 Wochen und länger

In zwei Wochen in der Toskana können Sie Florenz sowie die meisten mittelalterlichen Städte/Dörfer, einschließlich Siena, bequem erkunden.

Neben dem Erleben der einzigartigen historischen Stätten und der wunderschönen Landschaft können Sie sich auch auf einem Agriturismo im Chianti-Gebiet oder im Val d’Orcia entspannen .

Alternativ können Sie auch mal am Strand oder sogar auf der Isola d’Elba verbringen.

Bei 14 Tagen in der Toskana empfehle ich dringend, meinen Reiseführer für 10 Tage in der Toskana zu verwenden und einen der folgenden Umwege hinzuzufügen:

  • Sonnenbaden am Strand : für einen noblen Aufenthalt buchen Sie dann Ihre zusätzlichen Tage in Forte dei Marmi  und/oder  Viareggio . Für ein einzigartigeres Erlebnis fahren Sie nach Piombino und nehmen die Fähre zur  Isola d’Elba , auf den schönsten Inseln im Norden Italiens. Die andere Möglichkeit ist, im wilderen Vorgebirge des Monte Argentario im südlichen Teil der Toskana, in der Nähe von Latium, zu übernachten .
  • mehr ländliche Umgebung: Entdecken Sie die kleine Region  Umbrien südlich des Val d’Orcia. Dies ist eine weniger touristische Gegend, wahrscheinlich wilder, aber genauso schön und voller Überraschungen, mit dem unübersehbaren Orvieto, dem historischen Spoleto (gegründet vor 1.000 Jahren) oder der Bergstadt Assisi, wo der Hl. Franziskus (1198-1226) der Schutzheiligen Italiens, geboren.
  • mehr von Italien : Sie werden überrascht sein, dass Florenz nur 1h30m von Rom , 2h20m von Venedig und nur 2h von Mailand entfernt ist , alles mit einer einfachen und schnellen Zugfahrt. In den 4 zusätzlichen Tagen könnte man durchaus daran denken, eine andere Stadt zu erkunden, wenn man alle Möglichkeiten in der Toskana ausgeschöpft hat.
Sanfte Hügel der Toskana
Sanfte Hügel der Toskana
Ein Stück Toskana
Ein Stück Toskana
Leben in den Gassen von Florenz
Florenz, die Stadt der Kunst
Florenz, die Stadt der Kunst
Der schiefe Turm von Pisa
Der schiefe Turm von Pisa
Hauptplatz von Lucca
Hauptplatz von Lucca
Arezzo eckig verkleidet
Arezzo eckig verkleidet
Siena - Palazzo Pubblico & Torre del Mangia
Siena – Palazzo Pubblico & Torre del Mangia
Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

2 Gedanken zu „Besten Toskana Rundreisen in 3, 5, 7, 10 oder 14 Tagen“

  1. mir gefallen die Beschreibungen für eine 10 -14tägige Reise mit dem Mietauto durch die Toskana. Es sind genau die Ziele, die ich mit meiner Reise-Freundin geplant habe. die Flüge sind schon gebucht. Wo kann ich Ihre Reisevorschläge käuflich erwerben ?
    mit freundlichen Grüßen Renate Langer

    Antworten
    • Alles, was Sie auf der Website sehen, ist kostenlos. Die Website finanziert sich dank Werbung selbst. Wenn Sie ein Auto mieten, empfehle ich DiscoverCars, eine großartige Vergleichswebsite, auf der Sie eine Vollkaskoversicherung für einen sehr kleinen Geldbetrag hinzufügen können.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar