Zuletzt aktualisiert am 02-04-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Sizilien

Sizilien Rundreise: 3 Tage bis 2 Wochen [mit oder ohne Mietwagen]

In diesem Reiseführer erfahren Sie alles, was Sie über die Erstellung einer Sizilien-Reiseroute wissen müssen, einschließlich Karten und Tagesaktivitäten, um die besten Städte, Strände, Trekkingmöglichkeiten und die lokale Kultur zu entdecken.

Ich bin rund um diese schöne Insel herumgereist, sowohl entlang der Küste als auch im Landesinneren. Es ist so leicht, sich in der riesigen Vielfalt an Attraktionen und Reisezielen zu verlieren.

Basierend auf meiner Erfahrung habe ich unten einige mögliche Reiserouten geplant, die auf Ihrer Zeit (von 3 Tagen bis 2 Wochen), dem Transportmittel (Mietwagen oder Bus/Zug) und den Erlebnissen, die Sie machen möchten, wie Schwimmen, basieren und an den schönsten Stränden Siziliens entspannen, auf dem Ätna wandern, historische Stätten wie das Tal der Tempel erkunden und vieles mehr.

Und denken Sie daran, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie noch Fragen haben. Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer eigenen Sizilienreise

Aber jetzt lasst uns näher darauf eingehen

Tal der Tempel in Agrigent
Tal der Tempel in Agrigent

Wie viele Tage in Sizilien für eine Reiseroute

Kurz gesagt, Sie können sich in 2 Wochen einen tollen Überblick über die Insel verschaffen . Sie können Sizilien mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Fahrzeug erkunden .

In 10 Tagen können Sie die meisten berühmten Sehenswürdigkeiten, Städte und historischen Stätten besichtigen . In diesem Fall empfehle ich jedoch dringend, gleich nach Ihrer Ankunft am Flughafen ein Fahrzeug in Sizilien zu mieten . Sie sind flexibler und sparen jede Menge Zeit (Züge und Busse sind nicht so zuverlässig)

In einer Woche sollten Sie sich entscheiden, entweder den Nordwesten oder den Osten der Insel zu erleben. Wenn Sie nach Catania fliegen, dann bleiben Sie an der Ostküste, gut angebunden durch Züge und Busse. Wenn Sie nach Palermo fliegen, besuchen Sie den Nordwesten, der wahrscheinlich nicht so gut angebunden ist, aber immer noch gut machbar ist.

In 5 Tagen können Sie die 3–4 Top-Attraktionen erkunden. Planen Sie einen Aufenthalt an 2 Reisezielen

Bleiben Sie in Catania oder in Palermo , wenn Sie nur 3 Tage Zeit haben . Sie können auch an einen Aufenthalt in Taormina denken, wenn Sie einen Abholservice vom Flughafen organisieren.

Das ist übrigens die häufigste Frage, die ich bekomme.

Mein Vorschlag hier ist, mindestens eine Woche auf der Insel zu bleiben, besser noch 10 oder 14 Tage, aber natürlich ist der Zeitmangel eines der größten Probleme, die wir in unserer Gesellschaft haben, nicht wahr?

Beste Sizilien-Reiseroute – die wichtigsten Punkte

Hier sind ein paar kurze Punkte. Lesen Sie jedoch weiter, um detailliertere Informationen zu erhalten

  • Reiseroute in 3 Tagen : Da die Insel so groß ist, würde ich in der Stadt des Flughafens, in dem Sie ankommen, oder an einem nahegelegenen Ort übernachten. Drei großartige Orte sind Palermo mit der größten Altstadt Europas, Taormina, eine hübsche Stadt auf einem Hügel mit Blick auf die Ostküste, oder Catania, ein großartiger Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten. Weitere Informationen zu 3 Tagen auf Sizilien finden Sie weiter unten
  • Reiseroute in 5 Tagen : Mit 5 Tagen können Sie sogar daran denken, Ihren Urlaub zwischen zwei Orten zu planen, um mehr von der Insel zu sehen. Sie haben die Wahl zwischen einer romantischen oder einer familienfreundlichen Reiseroute oder warum nicht auch ein komplettes Eintauchen in den Strand? Sie können alle Optionen unten in den 5-Tage-Abschnitten lesen
  • Reiseroute in einer Woche : 7 Tage reichen aus, um eine gute Auswahl an berühmten Sehenswürdigkeiten zu erleben. Entscheiden Sie sich jedoch dafür, entweder östlich oder westlich der Insel zu bleiben. Es macht keinen Sinn, Zeit mit langen Fahrten zwischen den beiden Seiten der Insel zu verschwenden. Sie können auch darüber nachdenken, in Sizilien ein Auto zu mieten und das Beste daraus zu machen oder die öffentlichen Busse zu nutzen, die Sie praktisch überall hin bringen. Lesen Sie weiter unten mehr über meine 7-Tage-Optionen
  • Reiseroute in 10 Tagen : Dies ist genug Zeit, um eine große Runde um die Insel zu planen oder eine kleine, falls Sie eine entspanntere Zeit bevorzugen. Sie können sogar daran denken, etwa jeden Tag die Unterkunft zu wechseln, um alles zu erleben. Lesen Sie weiter unten mehr über meine 10-Tage-Optionen
  • Reiseroute in 2 Wochen : Zwei Wochen sind ideal, wenn Sie einen großen Teil Siziliens erkunden möchten. Sie können rund um die Küste reisen und einige charakteristische Dörfer im Landesinneren wie Corleone oder die Geisterstadt Poggioreale erleben. Sie können sogar an eine Reise zu einer der kleinen sizilianischen Inseln wie Favignana denken. Lesen Sie weiter unten mehr über eine zweiwöchige Reiseroute
  • Sizilien-Reiseroute für Strände mit nur einer Basis : Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn Sie nur eine Unterkunft buchen und dort übernachten und ein paar tolle Strände erleben möchten. San Vito Lo Capo ist wahrscheinlich das berühmteste von allen, aber ich habe noch ein paar andere, die vielleicht auch funktionieren. Lesen Sie weiter unten mehr über einen Aufenthalt am Strand
  • Reiseroute für Familien mit nur einer Basis: Reisen mit Kindern kann ziemlich anstrengend sein, ich habe gerade einen Monat in Sizilien mit einem 9-Jährigen verbracht. Es gibt einige tolle Städte, die sich hervorragend für Familien eignen und tolle Ausgangspunkte sind, um die Region mit ein paar Halbtages- oder Ganztagesausflügen zu erkunden. Lesen Sie weiter unten mehr über einen Aufenthalt für Familien
  • 5 Orte auf der Insel, die man gesehen haben muss : Es ist schwer, nur 5 auszuwählen, ich werde diese Liste unten erweitern. Kurz gesagt: Palermo , Tal der Tempel , Ätna , Val di Noto und Taormina . Diese Orte bieten Ihnen einen tollen Überblick über die Insel und einige Strände. Am Ende dieses Beitrags habe ich eine Liste mit Reisezielen zusammengestellt, die man unbedingt gesehen haben muss
Noto Cathedral
Kathedrale von Noto

Sollte ich für einen Sizilien-Roadtrip ein Auto mieten?

Es ist eine großartige Idee. Es ist einfach, herumzufahren (außer in den Städten) und Sie können entscheiden, wo Sie in Sizilien übernachten möchten , auch in den kleinen Städten, um mehr vom lokalen Leben zu erleben.

Es ist auf jeden Fall bequem, auf Sizilien ein Fahrzeug zu mieten , allerdings gibt es auch ein paar Nachteile, die Sie in meinem Leitfaden zum Mieten eines Autos nachlesen können .

Wichtig ist zum Beispiel, zu verstehen, wie Mietversicherungen in Italien funktionieren . Kurz gesagt, die Straßen und Parkplätze sind sehr eng. Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Auto zerkratzt und verbeult wird. Deshalb empfehle ich immer eine Vollkaskoversicherung, keine Selbstbeteiligung. Dadurch vermeiden Sie die Zahlung einer möglicherweise erheblichen Schadensgebühr am Ende der Mietzeit. So ein Seelenfrieden.

Wenn ich ein Auto miete, erhalte ich normalerweise den besten Preis auf DiscoverCars.com , einer Website, die den günstigsten Preis und die beste Qualität bietet und sowohl lokale als auch globale Mietwagen vergleicht. Darüber hinaus können Sie für nur 7 Euro eine Selbstbeteiligungsversicherung abschließen, ein echtes Schnäppchen.

Müssen Sie wirklich ein Auto mieten?

NEIN.

Möglicherweise sind Sie weniger flexibel und können während der Fahrt zum nächsten Ziel nicht anhalten und andere Attraktionen genießen. Ich bin mir jedoch sicher, dass Sie im Bus oder Zug entspannter sein werden als im Auto auf Sizilien.

Eines der Probleme mit öffentlichen Verkehrsmitteln besteht darin, dass es keine zentrale Website zum Buchen der Busse gibt (für den Zug gibt es jedoch eine).

Tatsächlich gibt es über 10 Unternehmen, die Busse betreiben, alle in verschiedenen Teilen der Insel. Es kann ein Albtraum sein, wenn Sie nicht wissen, welche Website Sie aufgrund der Reise, die Sie unternehmen möchten, überprüfen müssen. 

Aus diesem Grund habe ich diesen Leitfaden für die Fortbewegung auf Sizilien ohne Auto mit allen meinen Anmerkungen zu den Unternehmen und Routen geschrieben . Unverzichtbar für jede Sizilienreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Orte zum Besuchen und Erleben in Sizilien
Die Entfernungen beziehen sich auf eine Fahrt mit dem Auto. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann es viel länger dauern (bis zu 2-3 Mal)

3-tägige Sizilien-Reiseroute

Dies ist ein sehr kurzer Aufenthalt auf Sizilien, einer Insel, die fast so groß ist wie Belgien.

Persönlich würde ich empfehlen, nur an einem Ort zu bleiben und die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Idealerweise sollten Sie in der Nähe Ihres Ankunftsflughafens ansässig sein. 

Wenn Sie weiter vom Flughafen entfernt sein müssen, verschlingt dies einfach Ihre gesamte Urlaubszeit.

Giardini Naxos und Mondello sind beide ideale Ausgangspunkte, um mindestens einen der schönsten Strände der Region zu besuchen.

Taormina und Palermo sind großartige Orte für einen romantischen Aufenthalt für Paare

Cefalù und Fontane Bianche sind dank ihres tollen Strandes ideal für Familien mit Kindern.

Die folgende Reiseroute durch Sizilien eignet sich hervorragend, wenn Sie in Palermo landen und Ihren Aufenthalt zwischen zwei Reisezielen unterbrechen möchten, mit ein paar Tagen in Palermo und dann in Cefalù.

Tag Aktivität Standort Einzelheiten
Tag 1 Morgen Historisches Zentrum von Palermo Erkunden Sie die historische und charmante Altstadt von Palermo. Spazieren Sie herum, bewundern Sie die Architektur und genießen Sie die Atmosphäre.
  Mittag Ballaro‘-Markt, Palermo Besuchen Sie den geschäftigen Ballaro-Markt. Hier können Sie ein vielfältiges Angebot an Streetfood genießen, das einen Einblick in die lokale Kultur vermittelt.
  Nachmittag Mondello, Palermo Machen Sie einen Ausflug nach Mondello und verbringen Sie etwas Zeit am Strand. Dieser Ort ist für seine wunderschönen Strände und das kristallklare Wasser bekannt. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Sonne.
Tag 2 Morgens bis mittags Kathedrale von Monreale, Monreale Nehmen Sie den öffentlichen Bus Nr. 389P von der Piazza Indipendenza zur Kathedrale von Monreale, die für ihre Pracht und wunderschönen Mosaike bekannt ist. Erkunden Sie die Stadt Monreale.
  Mittagessen Die Güte von Peppe, Monreale Mittagessen im beliebten Feinkostladen Le Bontà Di Peppe. Es ist für seine köstliche lokale Küche bekannt und der perfekte Ort zum Ausruhen und Auftanken.
  Nachmittag bis Abend Cefalù Nehmen Sie den Zug nach Cefalù (45 Minuten Fahrt). Verbringen Sie die Nacht in dieser malerischen Küstenstadt.
Tag 3 Morgen Historisches Zentrum von Cefalù Verbringen Sie den Vormittag damit, die historische Altstadt von Cefalù zu erkunden. Machen Sie eine Wanderung zur Burg auf dem Hügel und genießen Sie die spektakuläre Aussicht.
  Nachmittag Stadtstrand, Cefalù Verbringen Sie den Nachmittag entspannt am wunderschönen Stadtstrand. Dieser Ort ist perfekt zum Schwimmen, Sonnenbaden und einfach zum Genießen der ruhigen Umgebung.
3-Tages-Plan rund um Palermo

Sie können auch daran denken, in Palermo zu bleiben und von dort aus Cefalù zu besuchen. Die Zugfahrt dauert etwa 1 Stunde.

Basierend auf meiner Erfahrung habe ich weitere fünf mögliche Optionen für eine dreitägige Reiseroute in Sizilien basierend auf der Art des Urlaubs (Strände, Paare, Familien, Geschichte, Trekking) zusammengestellt, einschließlich Karten und Fotos.

3-tägiger Reiseführer für Sizilien

La Pescheria Market in Catania
La Pescheria-Markt in Catania

5-tägige Reiseroute, um Sizilien zu besuchen

In nur 5 Tagen haben Sie genug Zeit, um eine kleine Wanderroute zu planen, die sich auf zwei Orte konzentriert, von denen aus Sie nahegelegene Sehenswürdigkeiten erkunden können.

Sie können sich auch für einen entspannteren Urlaub entscheiden, indem Sie an einem Ort übernachten und von dort aus die Attraktionen erkunden (Strände, Trekking und historische Stätten).

Aufgrund seiner charmanten Altstadt und der vielen Unternehmungen ist Palermo immer noch einer meiner Lieblingsstützpunkte.

Als Strände würde ich neben Mondello in Palermo auch Fontane Bianche und Avola empfehlen, zwei Städte im Südosten Siziliens, die sehr gut mit dem Zug verbunden sind.

Machen Sie für Paare einen Ausflug, der neben Palermo auch zwei weitere wunderschöne Städte wie das romantische Cefalù und das schöne Taormina umfasst.

San Vito Lo Capo und Lido di Noto sind zwei großartige Dörfer für einen Aufenthalt mit Kindern. Beide sind großartige Orte, um den herrlichen Strand zu genießen und die umliegenden Gebiete zu erkunden (Riserva del Zingaro, Noto, Siracusa und mehr).

Dies ist eine großartige 5-Tages-Reiseroute für den Fall, dass Sie am Flughafen Catania landen.

Tag Aktivität Standort Einzelheiten
Tag 1 Morgens bis nachmittags Taormina Beginnen Sie Ihre Reise mit der Erkundung der romantischen Stadt Taormina. Schlendern Sie durch die bezaubernden Straßen und genießen Sie die malerische Aussicht.
  Nachmittag Lido La Pigna, Taormina Verbringen Sie den heißen Teil des Tages am Boutique-Strand von Lido La Pigna. Dieser Strand ist mit der Seilbahn mit Taormina verbunden und bietet ein einzigartiges Erlebnis von Luxus und Entspannung. Alternativ können Sie 100 Meter hinunter zum malerischen freien Strand von Isola Bella laufen.
Tag 2 Den ganzen Tag Taormina / Ätna Buchen Sie eine organisierte Tour, um die örtlichen Weingüter rund um den Ätna für eine Weinprobe zu besuchen, oder erkunden Sie die Geschichte und Kultur Siziliens bei einer einzigartigen Paten-/Mafia-Tour .
Tag 3 Morgens bis nachmittags Giardini Naxos Machen Sie einen 2 km langen Spaziergang hinunter zur Stadt Giardini Naxos. Verbringen Sie entspannte Stunden am Strand und erkunden Sie die Küste und die Boutique-Insel Isola Bella (wunderschöne Insel) mit dem Boot .
Tag 4 Den ganzen Tag Catania Zeit, nach Catania zu ziehen. Es ist eine kurze 50-minütige Zugfahrt. Erkunden Sie das historische Zentrum dieser pulsierenden Stadt und genießen Sie die einzigartige Mischung aus alten und modernen Kulturen. Besuchen Sie den Dom und die unvollendete Kirche San Nicolò l’Arena. Machen Sie abends einen Spaziergang in der beliebten Via Etnea
Tag 5 Morgens bis nachmittags Wie oben Gehen Sie morgens als erstes zum lebhaften Fischmarkt. Dann erleben Sie authentische italienische Küche. Nehmen Sie an der Street Food Tour oder einem privaten Kochkurs mit einem zertifizierten lokalen Koch teil. Es ist ein umfassendes Erlebnis der italienischen Esskultur.
  Nachmittag bis Abend Wie oben Erkunden Sie das griechisch-römische Theater und buchen Sie Ihr letztes Abendessen im A Putia Dell’Ostello neben dem unterirdischen Fluss im Keller des Restaurants, ein einzigartiges Erlebnis.
5-Tages-Plan

Sie können Taormina direkt vom Flughafen aus erreichen. Lesen Sie alle Details in meinem Ratgeber .

Basierend auf meiner Erfahrung habe ich weitere 4 mögliche Optionen für einen 5-Tages-Plan auf Sizilien mit mehr Platz für Strände, Paare, Familien, Geschichte und Trekking zusammengestellt.

5-tägiger Reiseführer für Sizilien

Syracuse Cathedral
Kathedrale von Syrakus

7 Tage auf Sizilien

Auf einer 7-tägigen Sizilien-Reise stehen Ihnen noch viele weitere Optionen zur Verfügung.

Bei einer Woche in Sizilien würde ich vorschlagen, sich je nach Flugziel entweder auf Ost- oder Westsizilien zu konzentrieren.

Im Westen können Sie einige der schönsten Strände Europas wie Mondello, San Vito Lo Capo und Cefalù erleben.

Fahren Sie im Osten mit dem Auto oder dem Bus nach Avola und von dort aus können Sie andere unberührte Strände wie Fontane Bianche, Lido di Noto und vieles mehr erkunden.

Für Paare sind Palermo-Cefalù und Catania-Taormina immer noch meine beiden Lieblingsreiseoptionen, für aktive Paare können Sie sich jedoch vielleicht noch ein anderes einzigartiges Reiseziel unter den Nagel reißen.

Hier unten ist ein 7-Tages-Plan für den westlichen Teil Siziliens, den ich auf meiner letzten Reise dorthin zusammengestellt habe.

Tag Aktivität Standort Einzelheiten
Tag 1 Morgens bis nachmittags Strand von Mondello, Palermo Beginnen Sie Ihre Reise mit einem entspannten Tag am wunderschönen Strand von Mondello. Genießen Sie die Sonne, das kristallklare Wasser und den weißen Sand.
  Abend Altes Zentrum von Palermo Fahren Sie mit dem Bus (Nr. 806) oder einem Taxi in die Altstadt von Palermo und genießen Sie dort ein köstliches Abendessen inmitten historischer Kulissen.
Tag 2 Den ganzen Tag Cefalù Machen Sie eine kurze Zugfahrt (50 Minuten) nach Cefalù. Erkunden Sie das historische Zentrum und genießen Sie den romantischen Strand am alten Hafen. Wenn Sie einen größeren Strand bevorzugen, gehen Sie zum 1 km langen Strand in den neuen Teil der Stadt.
Tag 3 Morgens bis nachmittags Ballaro‘-Markt, Palermo Verbringen Sie den Vormittag damit, den geschäftigen Ballaro-Markt zu erkunden, der für sein köstliches Streetfood bekannt ist. Nach dem Mittagessen begeben Sie sich zu einem der örtlichen Strände wie Spiaggia dell’Arenella, dem Lido di Sferracavallo oder dem Felsenstrand von Mondello.
Tag 4 Den ganzen Tag San Vito Lo Capo Fahren Sie in Richtung San Vito Lo Capo, das für einen der schönsten Strände Europas bekannt ist. Sie können in Italien ein Auto mieten oder für die Anreise einen Bus (Russo Autoservizi) nehmen . Verbringen Sie den Nachmittag am Strand und planen Sie ein Abendessen im Poldo 2 mit fantastischer Aussicht und großartigem Essen.
Tag 5 Den ganzen Tag San Vito Lo Capo Entspannen Sie am Strand von San Vito Lo Capo. Wenn Sie Lust auf etwas Aktivität haben, sollten Sie einen malerischen Spaziergang zum Torre dell’Usciere in Betracht ziehen.
Tag 6 Den ganzen Tag Zingaro-Reservat Nehmen Sie einen Shuttlebus oder fahren Sie mit Ihrem Mietwagen zum Riserva del Zingaro, einem wunderschönen Nationalpark, der für seine Buchten und kleinen Strände bekannt ist. Verbringen Sie Ihren Tag an diesem malerischen Ort.
Tag 7 Den ganzen Tag Blue Marino Beach / Macari Beach Fahren Sie mit dem Auto oder mieten Sie ein Fahrrad, um Blue Marino Beach und/oder Macari Beach zu besuchen, die 5 km südlich von San Vito Lo Capo liegen. Beides sind atemberaubende Strandorte, an denen Sie Ihren letzten Tag genießen können.
Route in 7 Tagen an der Nordwestküste

Ich habe diesen ultimativen Reiseführer für eine Woche auf Sizilien geschrieben, in dem Sie Tagespläne mit einer Reiseroutenkarte basierend auf Ihrem Urlaubstyp (Strände, Familien, Paare, Abenteuerreise) sehen können. Es ist eine großartige Referenz mit Karten und Fotos.

7-tägiger Reiseführer für Sizilien

View of the Valley of the Temples and Agrigento
Blick auf das Tal der Tempel und Agrigent

Eine Reise nach Sizilien in 10 Tagen

Die Menge an Dingen, die Sie in Sizilien in 10 Tagen tatsächlich sehen und unternehmen können, wird Sie überraschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Reiseroute im Voraus planen, um keine Zeit zu verlieren.

Für mehr Flexibilität können Sie sich dafür entscheiden , in Italien ein Fahrzeug zu mieten oder für mehr Sicherheit nur Züge und Busse zu nutzen.

Wechseln Sie etwa jeden Tag Ihre Unterkunft, um mehr zu sehen (aktives, aber auch anstrengendes Erlebnis) oder teilen Sie Ihren Aufenthalt auf drei/4 Orte auf, um ein entspannteres Abenteuer zu erleben und trotzdem viel zu erleben.

Oder warum verbringen Sie nicht den ganzen Urlaub mit Sonnenbaden an den schönsten und einzigartigsten Stränden Siziliens?

Auf dieser 10-tägigen Reiseroute können Sie einige der berühmtesten Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln besuchen. Ich habe diese Reise in Palermo begonnen. Da es sich jedoch um eine Schleife handelt, können Sie sie problemlos anpassen und von Taormina aus starten (per Bus mit dem Flughafen verbunden).

Tag Aktivität Standort Einzelheiten
Tag 1 Den ganzen Tag Palermo Beginnen Sie mit dem lebhaften Ballaro-Markt. Nehmen Sie an einer exklusiven Palermo Art Tour für eine umfassende Stadtrundfahrt teil oder erkunden Sie die Altstadt auf eigene Faust.
Tag 2 Morgen Kathedrale von Monreale Besuchen Sie die berühmte Kathedrale von Monreale. Nehmen Sie den öffentlichen Bus (Nr. 389P) vom Indipendenza-Platz, um dorthin zu gelangen. Mittagessen im Feinkostladen Le Bontà Di Peppe.
  Nachmittag bis Abend Strand von Mondello Gehen Sie hinunter zum Strand von Mondello. Für den Transport nutzen Sie den Bus Nr. 806 oder ein Taxi.
Tag 2 (Alternativ- oder Zusatztag) Den ganzen Tag Cefalù Nehmen Sie einen Zug nach Cefalù. Erkunden Sie die charmante Altstadt und die wunderschönen Strände.
Tag 3 Den ganzen Tag Agrigent Fahrt nach Agrigento (Cuffaro Trasporti, 2 Stunden mit dem Bus) . Verbringen Sie den Nachmittag in der Altstadt.
Tag 4 Den ganzen Tag Tal der Tempel Besuchen Sie die historische Stätte, das Tal der Tempel. Kaufen Sie Tickets im Voraus mit einem Audioguide oder einem E-Scooter / E-Bike .
Tag 5 Den ganzen Tag Avola Reisen Sie nach Avola, Süden (SAIS-Bus zum Flughafen Catania, Interbus nach Avola). Entspannen Sie sich am herrlichen Strand.
Tag 6 Morgens bis nachmittags Bekannt Nehmen Sie den Zug nach Noto. Erkunden Sie die Barockstadt und nehmen Sie später einen Bus zum Strand nach Lido di Noto.
Tag 7 Den ganzen Tag Syrakus Am siebten Tag sehen Sie mit dem Zug die Insel Ortigia in Siracusa. Am Nachmittag kehren Sie zum Avola Beach zurück oder machen Halt in Fontane Bianche.
Tag 8 Den ganzen Tag Taormina Fahren Sie mit dem Zug nach Taormina. Genießen Sie am Nachmittag das historische Zentrum.
Tag 9 Den ganzen Tag Taormina / Ätna Tag für eine organisierte Tour: lokale Weingüter rund um den Ätna oder die einzigartige Godfather/Mafia-Tour . Wenn Sie am Ätna wandern möchten, nehmen Sie an der Ätna-Tour mit Weinprobe teil .
Tag 10 Den ganzen Tag Taormina / Giardini Naxos Genießen Sie die Altstadt und den örtlichen Boutique-Strand. Nehmen Sie eine Seilbahn oder gehen Sie zu Fuß nach Giardini Naxos, um die Küste und die Isola Bella (wunderschöne Insel) zu erkunden.
10-tägige Reiseroute mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Basierend auf meiner Erfahrung habe ich vier weitere Optionen für eine zehntägige Reiseroute auf Sizilien mit einem Tagesplan zusammengestellt, um das Beste daraus zu machen, mit oder ohne Auto.

10-tägiger Reiseführer für Sizilien

Caltagirone: The Ceramic Heart of Sicily
Caltagirone: Das keramische Herz Siziliens

Reiseroute von 2 Wochen rund um Sizilien

In zwei Wochen können Sie bequem beide Seiten der Insel, den Westen und den Osten, erkunden.

Sie können nicht nur die atemberaubenden Strände besichtigen, einzigartige historische Stätten erkunden, eine Wanderung rund um den Krater eines Vulkans unternehmen und das Leben vor Ort erleben, sondern auch etwas Entspannung genießen.

Zu meinen liebsten Westernstädten mit geschäftiger Altstadt gehören Palermo, Cefalù und Trapani.

Im Osten Siziliens sollten Taormina, die Insel Ortigia und Noto nicht verpasst werden (jeweils mindestens ein oder zwei Nächte).

Hier ist ein sehr umfassender Roadtrip von 14 Tagen mit dem Auto in Sizilien, der die berühmtesten Orte der Insel abdeckt.

Tag Standort Einzelheiten
Tag 1 Catania Erkunden Sie die Altstadt und besuchen Sie den Fischmarkt und die unterirdischen Fundamente der Stadt. Nehmen Sie an einem maßgeschneiderten privaten Rundgang teil und genießen Sie das Nachtleben.
Tag 2 Taormina Mieten Sie ein Fahrzeug und fahren Sie nach Taormina, der beliebtesten Stadt Siziliens. Erkunden Sie die Stadt und die Strände.
Tag 3 Taormina / Ätna Machen Sie eine Fahrt zum Ätna . Dies ist eine der beeindruckendsten Reisen, die Sie auf eigene Faust unternehmen können. Auch das Trekking ist einfach.
Tag 4 Cefalù Machen Sie sich auf den Weg nach Cefalù. Besuchen Sie die Altstadt und das Hafengebiet. Genieße den Strand. Mögliche Strandstopps am Spiaggia Baia Del Tono oder am Reservat der Seen von Marinello.
Tag 5 Palermo Fahrt nach Palermo. Besuchen Sie die Altstadt und den Ballaro-Markt. Nachmittagsoptionen: Palermo Art Tour oder Mondello Beach.
Tag 6 San Vito Lo Capo Machen Sie sich auf den Weg nach San Vito Lo Capo. Genieße den Strand.
Tag 7 San Vito Lo Capo / Zingaro-Reservat Besuchen Sie den Naturpark Riserva del Zingaro oder entspannen Sie am örtlichen Strand und fahren Sie zum Torre dell’Usciere, um die Aussicht zu genießen.
Tag 8 Trapani, Tempel von Segesta Besuchen Sie den Tempel von Segesta und fahren Sie dann nach Trapani. Erkunden Sie die Altstadt und besuchen Sie möglicherweise Blue Beach.
Tag 9 Trapani / Erice Besuchen Sie das mittelalterliche Dorf Erice mit der Seilbahn. Genießen Sie ein Mittagessen im Gli Archi di San Carlo und entspannen Sie sich später am Strand von San Giuliano.
Tag 10 Agrigent / Marsala / Scala dei Turchi Fahren Sie nach Agrigento mit Stopps an den Salinen von Marsala, in der Stadt Marsala zur Weinprobe und am Strand Scala dei Turchi. Erkunden Sie die Altstadt von Agrigent.
Tag 11 Tal der Tempel / Cannatello-Strand Besuchen Sie das Tal der Tempel. Am Nachmittag entspannen Sie am Cannatello Beach.
Tag 12 Lido di Noto / Ragusa Fahren Sie nach Lido di Noto mit Zwischenstopp in Ragusa. Genießen Sie den Strand von Lido di Noto oder den Black Stones Beach in Pozzallo. Abendessen in Noto.
Tag 13 Noto / Syrakus Besuchen Sie Noto oder die Insel Ortigia in Syrakus. Erwägen Sie ein Bad in Punta Carrozza, Lido di Arenella oder Fontane Bianche.
Tag 14 Flughafen Catania Entspannen Sie sich am Strand und fahren Sie zurück zum Flughafen für Ihren Heimflug.
14-tägiger Roadtrip mit dem Auto

Was die 4 Tage betrifft, kann dieser Plan leicht angepasst werden, wenn man vom Flughafen Palermo aus startet.

Es hat mir so viel Spaß gemacht, die Insel von links nach rechts und von innen nach außen zu erkunden. Basierend auf meiner Erfahrung habe ich weitere 4 mögliche Optionen für eine zweiwöchige Sizilien-Reiseroute mit Karten und Tagesplänen zusammengestellt .

2-wöchiger Reiseführer für Sizilien

The stunning Porto Vecchio Beach
Der atemberaubende Strand von Porto Vecchio

Perfekte Sizilien-Reiseroute für Strände

Hier sind 3 Standorte, die vom Flughafen Palermo (San Vito Lo Capo) und Catania (Fontane Bianche und Giardini Naxos) leicht erreichbar sind.

San Vito Lo Capo (Palermo)

San Vito Lo Capo  ist ein wahres Juwel mit einem atemberaubenden Korallensandstrand. Dies ist ein Ort, den ich jedem Strandliebhaber empfehlen würde, insbesondere wenn Sie am Flughafen Palermo landen.

Von San Vito aus können Sie auch Tagesausflüge nach Scopello organisieren , um die Boutique-Stadt und das schöne Meer zu besichtigen, und zum Riserva Dello Zingaro , wo Sie einen Spaziergang machen und etwas Zeit in einer der vielen Buchten verbringen und im türkisfarbenen Wasser schwimmen können.

Weitere Strände in der Nähe sind der Strand Bue Marino, der Strand Màcari und der abgelegene Strand A Chianca

Erwägen Sie auch einen Tagesausflug nach Favignana , einem tollen Ort zum Schnorcheln.

Um nach San Vito Lo Capo zu gelangen, können Sie entweder ein Fahrzeug mieten oder sich für einen direkten Shuttlebus zu/von den Flughäfen Palermo und Trapani entscheiden .

Unterkünfte

  • Für PaareAcquarò Suite Rooms , für einen romantischen Boutique-Aufenthalt oder  B&B Selene , nur 100 Meter vom Strand entfernt und mit einem fantastischen Whirlpool auf dem Dach ( siehe Fotos hier ). Das köstliche Frühstück sorgt für einen fantastischen Start in den Tag.
  • Für Familien : Ferienhäuser Piccola Stella (2 Schlafzimmer) und Villa Agata (3 Schlafzimmer für bis zu 6 Personen)/Airbnb oder Villaggio Cala Mancina , ein tolles Resort für Kinder

Weiße Brunnen

Fontane Bianche ist ein toller Strandort südlich von Catania (2 Stunden mit dem Zug) oder nur 50 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt. Absolut unberührtes Wasser mit weiß-bräunlichem Sandstrand.

Von Fontane Bianche aus können Sie bequem mit dem Zug den Strand Pantanello in Avola (10 Minuten), den Strand Lido di Noto (20 Minuten mit dem Zug nach Noto und 7 Minuten mit dem örtlichen Bus) oder den örtlichen Strand Marchesa besuchen , der nur 3 km südlich von Fontane Bianche liegt beschäftigt, immer noch so schön.

Oder machen Sie einen Tagesausflug nach Pozzallo zum schönen Black Stones Beach (vielleicht möchten Sie am selben Tag die Barockstadt Modica besuchen).

Fontane Bianche ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um Siracusa und die Insel Ortigia (10 Minuten mit dem Zug), Noto (20 Minuten), Modico (1,5 Stunden mit dem Zug oder 1 Stunde mit dem Auto) oder Ragusa (2 Stunden mit dem Zug oder etwas mehr als 1 Stunde) zu besuchen mit dem Auto).

Unterkünfte:

Giardini Naxos und Taormina

Giardini Naxos hat einen der besten Strände Siziliens, allerdings ist er ehrlich gesagt nicht so toll wie die beiden vorherigen Städte

Der Strand ist lang und breit und hat wunderschönes Wasser. Das meiste davon ist organisiert (15/20 Euro für Sonnenliegen) mit etwas Platz für den freien Bereich.

Sie können zum Beispiel schöne Spaziergänge zur Isola Bella oder noch weiter zu einigen Buchten unternehmen.

Sie können auch den Zug nach Letojanni nehmen, um zum viel breiteren und längeren Strand Mazzeo (Kiesstrand) zu gelangen.

Das Tolle an Giardini Naxos ist seine Lage, nur einen Steinwurf vom beliebten Taormina entfernt, einer der bezauberndsten Städte der Insel.

Sie können auch ganz einfach einen Besuch des Ätna organisieren, einem der aktivsten der Welt (sehen Sie sich meinen DIY-Guide zum Ätna an ).

In 50 Minuten mit dem Zug sind Sie in Catania und es gibt einen direkten Bus ( Etna Trasporti ) vom/zum Flughafen. So praktisch

Unterkünfte:

Die besten Strände Siziliens – Sehen Sie es sich hier live auf Google Maps an
Die besten Strände live auf Google Maps

Sizilien-Reiseroute für Familien mit nur einer Basis

Sizilien ist ein großartiger Ort für Familien. Sie werden überrascht sein, wie aufgeschlossen die Einheimischen den Kindern gegenüber sind.

Ich persönlich bewege mich gerne, um das Beste aus einem Ort herauszuholen, den ich besuche. In allen meinen Reiserouten von 3 Tagen , 5 Tagen und 1 Woche in Sizilien habe ich einen Abschnitt speziell für Familien mit Kindern gewidmet

Allerdings verstehe ich vollkommen, dass das gerade bei kleineren Kindern recht anstrengend sein kann.

Die beiden folgenden Reiseziele eignen sich hervorragend für die schönste Zeit auf Sizilien mit Ihren Kindern, denn:

  • Sie haben einen tollen Strand, sodass Sie Sightseeing mit Burgenbau, Tauchen und Schwimmen kombinieren können. 
  • Sie befinden sich neben symbolträchtigen Orten für ein kulturelles Erlebnis
  • Sie haben die Möglichkeit, an verschiedenen Touren teilzunehmen
  • Sie können ein Auto für einen einfachen Roadtrip mieten

Mondello (Palermo)

Mondello ist ein Viertel nördlich von Palermo, das für sein erstaunlich sauberes Wasser und seinen schönen weiß-braunen Sand bekannt ist.

Es ist durch einen 45-minütigen Direktbus oder nur 20 Minuten mit dem Taxi mit der Altstadt verbunden, sodass Sie sich leicht fortbewegen können.

Neben dem schönen Strand können Sie natürlich auch alles erleben, was Palermo zu bieten hat, mit seiner weiten Altstadt (der größten in Europa) und dem berühmten Ballaro-Markt.

Sie haben Zugang zu zahlreichen organisierten Tagesausflügen oder organisieren Ihre eigenen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie zum Beispiel:

  • Die 50-minütige Zugfahrt nach Cefalù , einer der bezauberndsten Städte der Insel
  • die 1,5-stündige Autofahrt nach San Vito Lo Capo , zu einem der besten Strände Europas
  • die 1-stündige Autofahrt für eine leichte Wanderung zum Riserva del Zingaro

Der Flughafen Palermo ist per Zug und Bus (1 Stunde und 20 Minuten) mit Mondello oder in nur 50 Minuten mit dem Zentrum von Palermo verbunden

Für einen Familienaufenthalt in Mondello  sollten Sie sich das ansehen

Avola

Avola ist eine gemütliche Küstenstadt südlich von Catania, die mit dem Zug sehr gut an einige der schönsten Reiseziele an der Ostküste angebunden ist

Der örtliche Strand ist lang und breit mit flachem Wasser, ideal für Kinder jeden Alters.

In 10 Minuten mit dem Zug haben Sie Zugang zu einem weiteren tollen Strand, Fontane Bianche , sowie zu einer der spektakulärsten Barockstädte der Welt, Noto

In 20 Minuten mit dem Zug sind Sie in Syrakus und auf der Insel Ortigia , einem weiteren spektakulären Ort für einen Spaziergang mit Ihren Kindern

Sie können auch darüber nachdenken, ein Auto zu mieten, um Ragusa , Modica und die anderen schönen Strände südlich von Avola zu erkunden, wie den Eloro-Strand und den Pizzuta-Strand , die beide sehr unberührt sind (bringen Sie Ihr eigenes Essen und Wasser mit).

Der Flughafen ist per Direktbus ( Interbus ) in nur 1 Stunde mit Avola verbunden

Für einen Familienaufenthalt in Avola sollten Sie sich das ansehen

Sehenswerte Orte auf Sizilien, die man sich nicht entgehen lassen sollte

In meinem Führer zu den sizilianischen Sehenswürdigkeiten beschreibe ich einige der besten Orte, die man besuchen und erleben kann, sowie einige versteckte Schätze und geheime Orte.

Hier unten habe ich eine Karte und eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten eingefügt (weitere Fotos und eine vollständige Beschreibung finden Sie in meinem vollständigen Beitrag ).

Orte zum Besuchen und Erleben in Sizilien
Orte zum Besuchen und Erleben – Laden Sie hier die Karte in voller Auflösung herunter

Die Orte, die ich für unbedingt sehenswert halte, sind mit einem kleinen Stern (*) gekennzeichnet.

Orte in der Nähe von Palermo

  • (*) Mondello : Dies ist eigentlich ein Stadtteil von Palermo, 8 km nordwestlich der Altstadt. Hier finden Sie einen der besten Strände Siziliens, was angesichts der Tatsache, dass Palermo eine Stadt mit über 600.000 Einwohnern ist, ziemlich beeindruckend ist
  • Kathedrale von Monreale : Monreale ist eine schöne Altstadt, nur 45 Minuten südlich von Palermo, erreichbar mit einem günstigen öffentlichen Bus. Der Hauptgrund für einen Besuch dieser Stadt ist die Kathedrale von Monreale, eine der berühmtesten normannischen Kathedralen der Welt
  • (*) Cefalù : eine so romantische Stadt mit der Altstadt auf einem kleinen Hügel und einer Burg auf der Spitze, einfach perfekt. Es ist leicht mit dem Zug (50 Minuten) von Palermo aus zu erreichen. Verpassen Sie nicht den Strand im alten Hafen, so schön und charmant
  • Segesta-Tempelgebiet : Dieses griechische Tempelgebiet ist nach dem Tal des Tempels das zweitgrößte. Segesta wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. erbaut und liegt nur 1 Autostunde von Palermo entfernt
  • Naturschutzgebiet Zingaro : einer der malerischsten Nationalparks, der der Küste südlich von San Vito Lo Capo folgt (mit Shuttlebus verbunden). Es gibt einen einfachen Weg, der Sie zu einer Reihe kleiner Buchten und Boutique-Stränden führt. Die Aussicht während des Spaziergangs ist atemberaubend
  • (*) San Vito Lo Capo : einer der besten Strände nicht nur in Italien, sondern auch in Europa. Es ist lang, breit und hat flaches türkisfarbenes Wasser. Echter Himmel.
  • Scopello : eine mittelalterliche Stadt, die für ihre unglaubliche Lage und die bezaubernde Tonnara, die alte Fischverarbeitungsfabrik mit langer Geschichte, bekannt ist. Von dort aus können Sie auch zum Naturschutzgebiet Zingaro laufen

Orte in der Nähe von Catania

  • (*) Taormina : das beliebteste aller Reiseziele und aus gutem Grund ein außergewöhnlicher und symbolträchtiger sizilianischer Ort. Sich im Labyrinth einer kleinen Gasse zu verlieren, ist der beste Weg, sie tatsächlich zu besichtigen. Versuchen Sie, mindestens eine Nacht dort zu verbringen, um die Stadt bei Nacht und am frühen Morgen ohne die Tagesausflügler zu genießen. An einem heißen Tag können Sie mit der Seilbahn zum Boutique-Strand unten an der Küste fahren 
  • Giardini Naxos und Isola Bella : Die meisten Menschen kennen Giardini Naxos als den Strand von Taormina und das ist schade, denn es bietet mehr als Sie denken, wie zum Beispiel den schönen Spaziergang zur Isola Bella . Der Strand ist sandig und breit und größtenteils mit Sonnenliegen ausgestattet.
  • (*) Ätna : Dies ist einer der aktivsten Vulkane der Erde. Wenn Sie Glück haben, können Sie auf einer Reise in Sizilien sogar einen Ausbruch erleben. Meistens ist es jedoch sicher, tatsächlich zum Gipfel zu wandern. Sie können auch meinen vollständigen Leitfaden für ein DIY-Erlebnis auf beiden Seiten des Ätna lesen.
  • (*) Val di Noto , Ragusa, Modica und Scicli : Dies sind die typischen Barockstädte, ein Muss. Ein schweres Erdbeben im Jahr 1693 zerstörte diese drei Städte vollständig und wurde im damals beliebten Stil des Barock vollständig wieder aufgebaut. Wenn Sie es nur in eine Stadt schaffen, dann schaffen Sie es nach Noto .
  • (*) Insel Ortigia in Syrakus: Die Insel Ortigia ist das alte Zentrum von Syrakus, ein romantisches, charmantes, malerisches Labyrinth aus griechischen, mittelalterlichen, normannischen und barocken Gebäuden. Mit dem Zug ist es in nur 1 Stunde leicht zu erreichen.
  • (*) Fontane Bianche : einer der besten Strände, dank des langen, breiten Sandstrandes mit türkisfarbenem, flachem Wasser sehr beliebt bei Familien. 
  • Avola : Ein weiterer toller Strandort südlich von Fontane Bianche, der neben Fontane Bianche sehr gut mit dem Zug nach Noto und zur Insel Ortigia verbunden ist. Es ist auch direkt mit dem Bus zum Flughafen verbunden. Es ist ein super praktischer Ort, besonders für einen kurzen Aufenthalt

Orte in der Nähe von Agrigent

  • (*) Tal der Tempel : Es ist nicht nur ein UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch die größte archäologische Stätte der Welt. Neben antiken griechischen Tempeln und Heiligtümern können Sie auch die Nekropole, antike Befestigungsanlagen und mehr aus der Zeit Großgriechenlands besichtigen.
  • (*) Scala dei Turchi : ein einzigartiger Strand mit einer weißen, wellenförmigen Klippe, einer Felsformation, die während der Überfälle der sarazenischen Piraten genutzt wurde
  • Licata : Dies ist die Stadt, die dafür bekannt ist, dass sie mehrmals während der Dreharbeiten zur Fernsehserie Inspector Montalbano genutzt wurde. Ein weiterer guter Grund für einen Besuch ist der imposante breite Strand.

Orte in der Nähe von Trapani

  • (*) Erice : eine antike Stadt, die von den Phöniziern gegründet wurde und eine Reihe von Veränderungen durchgemacht hat, vom Griechischen zum Arabischen, vom Normannen zum Barock. Ein Spaziergang durch Erice ist wie das Lesen eines Bildbandes über Architekturstile
  • Favignana : eine Insel 30 Minuten mit der Fähre von Trapani entfernt, einer der besten Orte zum Schnorcheln dank seiner atemberaubenden Küste und dem transparenten Wasser. Es gibt nicht viel Sand und das ist wahrscheinlich der einzige Nachteil.
  • Marsala-Salzpfannen : Versuchen Sie, sie wegen der spektakulären Farben bei Sonnenuntergang zu besuchen. Eine interessante Tatsache ist, dass die Salzpfannen vor über 3.000 Jahren von den Phöniziern gebaut wurden und noch immer in Betrieb sind.
  • Marsala : eine alte Stadt abseits der Touristenpfade, berühmt für ihren lokalen Wein, den Sie in einer der vielen Bars im Stadtzentrum probieren können. 

Andere versteckte Orte

  • Stromboli : Der Vulkan liegt auf der isolierten Insel Stromboli und hat nur 300 Einwohner. Er ist genauso aktiv wie der Ätna, wenn nicht sogar noch aktiver. Es ist das perfekte Reiseziel für abenteuerlustige Reisende.
  • Ustica : weltberühmt für seine Tauchplätze und mit der Fähre von Trapani aus erreichbar
  • Geisterstadt Poggioreale : Diese südlich von Palermo gelegene Stadt wurde 1968 durch ein tödliches Erdbeben fast vollständig zerstört. Alle verließen die Stadt und Poggioreale ist heute eine Geisterstadt mit instabilen Gebäuden. Betreten Sie KEIN Haus, es kann wirklich, sehr gefährlich sein. 
  • Corleone : Berühmt geworden durch die glamourösen Hollywood-Filme. Sie können hier ein Museum über die Mafia besuchen, mit zahlreichen Dokumentationen über die grausamen Aktivitäten dieser kriminellen Organisation. 

Um mehr über die oben genannten Orte und andere geheime Ecken der Insel zu erfahren, schauen Sie sich diesen Führer zu den Top-Attraktionen auf Sizilien an

Lesen Sie den Leitfaden zu den besten Attraktionen

Mehr zum Thema Strände

Dies ist meine persönliche Google-Karte , die ich mit einer Liste von über 30 tollen Stränden auf der ganzen Insel mit Ihnen teilen möchte.

Die besten Strände Siziliens – Sehen Sie es sich hier live auf Google Maps an
Die besten Strände – Sehen Sie es sich hier live auf Google Maps an

FAQ

How Long Does It Take To Get Around the Island?

You can do the full loop in 4 or 5 days with a rented car in Italy. However, to be really honest with you, it will be a trip in a rush. This is the largest island in the Mediterranean Sea and you need time to visit it all. Plan at least 10 days, much better 2 or even 3 weeks.

Do they speak English?

Most of the young generation has some basic English, not quite so the old generation. Most, if not all, of the people involved in tourism, speak reasonably good English.

Do I need a car?

No, you don’t need a car. You will always find some form of public transportation between the major destinations. Of course, renting a car will save you lots of time and you will be able to stop in any of the villages along the trip, which is an experience in itself. Check out my guide on how to explore Sicily.

What city should I fly to?

It really depends on the available flights you have from your airport. If you can fly to both the International Airports, you should check out my comparison guide between Catania and Palermo, with all you need to make the best choice

Are 2 Weeks In Sicily Too Long?

Not at all. You would not even get bored with three or four weeks there. Once you have finished exploring mainland, you can also check out a few of the small islands around, like the Aeolian, Ustica etc

Which Side Of Sicily Is Better?

I would personally go to the northwest side for the beaches, Palermo, Cefalu‘ and Trapani. I would stay on the east side for the beautiful baroque towns and Mount Etna etc. I would opt for the south coast for the Valley of the Temples and the more secluded beaches

What Is The Best Time Of Year To Go To Sicily?

Of course, any time of the year is good. Although, August and late July are very busy and usually very hot, up to 40 degrees Celsius or even more. If you plan to trek the Etna Mountain, you should consider the spring and summer months as the winter can be very cold and with plenty of snow.

Fotos von Sizilien

Die wunderschöne Stadt Cefalu
Die wunderschöne Stadt Cefalù
Blick auf Taormina
Blick auf Taormina – Giardini Naxos liegt am Ende der Bucht
Taormina-Platz
Taormina-Platz
Ein Spaziergang in Noto
Ein Spaziergang in Noto
Kathedrale in Syrakus
Kathedrale in Syrakus
Die schöne Erice aus der Drohnenansicht
Die schöne Erice aus der Drohnenansicht
Charmante Straßen von Erice
Charmante Straßen von Erice
Kochsalzlösung in Marsala
Salzpläne in Marsala
Essen ist in Sizilien König
Essen ist in Sizilien König
Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

Schreibe einen Kommentar