Zuletzt aktualisiert am 02-04-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Sizilien

Sizilien Rundreise 7 Tage mit oder ohne Mietwagen

In dieser ultimativen 7-Tage-Rundreise durch Sizilien erkläre ich, wie Sie diese schöne Insel optimal genießen können. Sie beginnen entweder in Catania oder in Palermo

Aber reicht eine Woche auf Sizilien aus, um alles zu erleben, was diese Region zu bieten hat?

Wahrscheinlich nicht, Sie werden jedoch überrascht sein, wie viel Sie sehen und unternehmen können, wenn Sie Ihre Reiseroute im Voraus planen.

Aber lassen Sie uns näher darauf eingehen

Karte von Sizilien mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten
Karte von Sizilien mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Ist es besser, nach Palermo oder Catania zu fliegen?

Ich habe ausführlich über die Unterschiede zwischen Catania und Palermo geschrieben und die beiden Städte mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen verglichen.

Mein Tipp : Buchen Sie bei Ihrer ersten Reise auf die Insel den einfachsten und günstigsten Flug in die eine oder andere Stadt. Palermo liegt im Nordwesten Siziliens, während Catania an der Westküste liegt.

Wenn Sie nach Palermo fliegen , können Sie:

    • Besuchen Sie das größte historische Zentrum Europas
    • Machen Sie einen der besten Küstenwanderungen der Insel
    • Erleben Sie die schönsten Strände
    • Besuchen Sie die romantische Stadt Cefalu

Nachfolgend finden Sie meinen Vorschlag für eine sizilianische Reiseroute mit Start in Palermo.

Wenn Sie nach Catania fliegen, ist das möglich

    • Wandern Sie auf dem einzigartigen Ätna
    • Genießen Sie ein paar schöne Strände
    • Besuchen Sie das romantische Taormina

Sie können sich auch dafür entscheiden, in Sizilien ein Auto zu mieten und eine Inselrundfahrt zu machen. Allerdings wird es eine anstrengende Woche, was in Ordnung ist, wenn Sie so viel wie möglich erleben möchten, aber wenig Zeit haben.

7-tägige Sizilien-Rundreise mit Start in Palermo

Hier ist eine zusammenfassende Tabelle der Reiseroute. Lesen Sie weiter für die erweiterte Version

Tage) Ziel Höhepunkte Vorschläge
1 & 2 Palermo Ballarò-Markt (Morgenbesuch), Kathedrale von Palermo (1,5–2 Stunden, Tickets im Voraus kaufen), Königspalast und Palatinkapelle (Budget für Warteschlangen/Toilettengebühr), Spaziergang durch das historische Zentrum, Mondello-Strand (Bus Nr. 806 oder Taxi), Abendessen in der Altstadt Vermeiden Sie sperrige Taschen auf dem Markt, bleiben Sie nachts sicher, indem Sie sich an die Hauptstraßen halten, probieren Sie Spiaggia dell’Arenella und nehmen Sie an der halbtägigen Kunsttour teil
3 & 4 Cefalù und Monreale Altstadt von Cefalù und Spiaggia del Porto Vecchio, Spaziergang entlang der felsigen Küste über Bastione di Capo Marchiafava, Besuch der normannischen Kathedrale, Kathedrale von Monreale (Bus Nr. 389P vom Indipendenza-Platz), Stadt Monreale und Feinkostladen Le Bontà Di Peppe Erwägen Sie, Monreale für eine Nacht in Cefalù auszulassen und einen Tagesausflug nach Segesta, zu den Marsala-Salzpfannen und nach Erice zu machen
5 bis 7 San Vito Lo Capo und Umgebung Strand San Vito Lo Capo (Auto oder Bus von Russo Autoservizi), Aktivitäten wie Reiten und Mountainbiken, Riserva Dello Zingaro (Shuttlebus oder Selbstfahrer für frühen Zugang), Cala Mancina zum Wandern und Klettern, Essen im Poldo 2 Ende September kommen Sie wegen des perfekten Wetters hierher, da einige Gebiete nach der Hochsaison geschlossen sind. Mieten Sie ein Fahrzeug für Flexibilität und frühen Zugang zu den Parks
7-tägige Sizilien-Rundreise mit Start in Palermo

Im Anschluss an die Reisebeschreibung finden Sie auch meine Übernachtungsvorschläge

Streetfood auf dem Ballaro-Markt
Streetfood auf dem Ballaro-Markt

Tag 1 und 2 – Entdecken Sie Palermo

Die Dinge, die Sie am ersten Tag in Palermo unternehmen können, hängen wirklich von der Zeit ab, zu der Sie einfliegen. Einer der Höhepunkte, die mir für immer in Erinnerung bleiben werden, ist zum Beispiel der Besuch von Ballarò, einem der charakteristischsten sizilianischen Straßenmärkte , der jedoch geöffnet ist nur bis zum frühen Nachmittag.

Ich würde nicht empfehlen, mit sperrigen Taschen umzugehen. Es kann sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen sehr voll werden. Dies ist in der Tat einer der besten Orte, um frische Produkte zum Kochen zu Hause zu finden, falls Sie eine Wohnung gemietet haben.

Bei meiner letzten Reise auf die Insel verbrachte ich eine Woche allein in Palermo, meiner Meinung nach einer der besten Orte zum Übernachten auf Sizilien . Ich habe jeden einzelnen Tag geliebt. Neben Ballarò waren meine weiteren Highlights:

    • die Kathedrale von Palermo aus dem 12. Jahrhundert : Ich war erstaunt über die Mischung aus romanischen, gotischen, barocken und arabischen Architekturdetails. Eine der besten Decken, die ich je gesehen habe. Der einzige Nachteil war die lange Warteschlange am Einlass, die Sie leicht vermeiden können, indem Sie die Tickets im Voraus kaufen. Planen Sie für den Besuch der Kathedrale und des Platzes 1,5-2 Stunden ein
    • der Königspalast und die Pfalzkapelle : Ich war beeindruckt von der Festung mit den roten Kuppeln. Im Inneren der Palatin-Kapelle gibt es farbenfrohe Mosaike mit biblischen Geschichten, Marmorsäulen und eine arabische Wabendecke aus Holz. Es ist nicht billig, die Warteschlangen können lang sein und es wird sogar eine Gebühr für die Toilette erhoben, aber Sie würden es wirklich bereuen, diese beiden ikonischen Ziele verpasst zu haben.
    • Ich schlendere einfach durch das historische Zentrum , eines der größten in Europa, wenn nicht sogar das größte. Es gibt so viele enge Gassen, versteckte Gassen, geheime Ecken und kleine Plätze. Es ist ein echtes Labyrinth mit Kleidungsstücken, die in einer bildschönen Anordnung zwischen Gebäuden hängen. Ehrlich gesagt fühlte ich mich völlig sicher, wenn ich mich tagsüber verirrte, aber als die Nacht hereinbrach, blieb ich lieber auf den Hauptstraßen.
    • Entspannen Sie sich am wunderschönen Strand von Mondello . Nehmen Sie den Bus (Linie 806 in 30 Minuten) oder ein Taxi (20 Minuten) und fahren Sie zum Abendessen in die Altstadt von Palermo. Das ist das Schönste in der Gegend. Sie können auch die Stadt Spiaggia dell’Arenella ausprobieren , obwohl es an einigen Tagen schmutzig sein kann.
    • Wünschen Sie weitere Informationen? Nehmen Sie an dieser exklusiven halbtägigen Kunsttour durch Palermo teil und genießen Sie das Beste der Stadt mit einem lokalen Führer. Man erfährt so viel von der Geschichte der Stadt.
Die beste Möglichkeit, die Altstadt von Palermo mit einem motorisierten Fahrzeug zu erkunden
Die beste Möglichkeit, die Altstadt von Palermo mit einem motorisierten Fahrzeug zu erkunden

Tag 3 und 4 – Tagestouren nach Cefalù und Monreale

Von Palermo aus empfehle ich dringend zwei Tagestouren, die Sie auf eigene Faust unternehmen oder an einem der vielen organisierten Ausflüge teilnehmen können .

Die erste ist mit dem Zug nach  Cefalù (50-60 Minuten), um die Altstadt und noch besser die Boutique Spiaggia del Porto Vecchio im alten Hafen zu erkunden, ein weiterer malerischer Ort.

Auch der Spaziergang im hinteren Teil der Altstadt, entlang der felsigen Küste, hat mir sehr gut gefallen. Sie können durch die Bastione di Capo Marchiafava hineingehen (nehmen Sie die Treppe links).

Und planen Sie natürlich einen Besuch der fabelhaften normannischen Kathedrale ein, die sich mitten im historischen Zentrum an einem Boutique-Platz befindet. Sie werden nicht allein sein, aber das Positive daran ist, dass der Eintritt frei ist.

In der Umgebung finden Sie zahlreiche Restaurants und Bars, in denen Sie gut essen können. Mein Vorschlag ist Sicilian Food & Drink , eine Weinbar, die hauptsächlich frische lokale Produkte zu einem vernünftigen Preis anbietet.

Das schöne Cefalu
Der wunderschöne Strand von Porto Vecchio in Cefalu

Der zweite Tagesausflug, den ich vorschlage, ist etwas außerhalb von Palermo, wo Sie ein weiteres Wunder Siziliens finden, die Monreale-Kathedrale, die mit dem öffentlichen Bus (Nr. 389P) vom Indipendenza-Platz aus erreichbar ist. Anschließend schlendern Sie durch die Stadt Monreale und essen im Feinkostladen Le Bontà Di Peppe zu Mittag .

Das hängt natürlich von den persönlichen Vorlieben ab, Sie können aber auch darüber nachdenken, Monreale auszulassen und in Cefalu zu übernachten . Diese Option gefällt mir eigentlich besser, weil diese Stadt mit den Nachtlichtern wirklich magisch wird. Wenn Sie sagen, dass Sie von Palermo aus die Unterkunft wechseln müssen, könnte das für Sie zu anstrengend sein.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Monreal durch diese großartige lokale Tour von Palermo zu ersetzen und Segesta (eine kleine Version des UNESCO-Weltkulturerbes Tal der Tempel), die Salzpfannen von Marsala und die Altstadt von Erice auf dem Hügel mit Blick auf die Stadt zu besuchen Trapani . So malerisch.

Die einzigartigen Salzpfannen im Marsala Lagun
Die einzigartigen Salzpfannen im Marsala Lagun

Tag 5 bis Tag 7 – San Vito Lo Capo und Umgebung

Zeit, nach San Vito Lo Capo zu ziehen , weiter im Westen Siziliens, wo Sie den restlichen Teil der Woche verbringen werden.

Mieten Sie ein Auto oder nehmen Sie den Bus ( Russo Autoservizi ) nach San Vito Lo Capo (1,5 Stunden mit dem Auto oder fast 3 Stunden mit dem Bus). Hier finden Sie einen der schönsten Strände der Welt. Das Wasser ist kristallklar, flach und ohne Wellen, ideal für Familien mit Kindern.

Entspannen, entspannen und schwimmen sind alles, was Sie in der Stadt tun müssen. Es gibt jedoch auch andere Aktivitäten wie Reiten und Mountainbiken, falls Sie sich aktiver fühlen.

Bei meiner letzten Reise war ich Ende September dort und zu meiner Überraschung waren einige der organisierten Bereiche bereits geschlossen. Das Wetter war jedoch einfach perfekt, sonnig und jeden Tag um die 25-30 °C, wahrscheinlich die beste Zeit, um Sizilien zu besuchen und die geschäftige Hauptsaison zu vermeiden.

Auch in Sachen Restaurants haben Sie in dieser Stadt eine große Auswahl. Ich persönlich war von Poldo 2 wegen der tollen Aussicht und dem tollen Essen beeindruckt.

Drohnenansicht des schönen Strandes von San Vito Lo Capo
Drohnenansicht des schönen Strandes von San Vito Lo Capo (kurz bevor ich das Signal verlor!)

Einer der besten und einfachsten Tagesausflüge, die Sie unternehmen können, ist der Riserva Dello Zingaro ( ein bequemer Shuttlebus, der um 9:30 oder 10:30 Uhr von San Vito Lo Capo abfährt).

Dies ist ein beliebter Nationalpark, der sich entlang der Küste erstreckt und sich ideal für leichte Wanderungen zu versteckten Buchten und Stränden eignet. Der Weg ist gut ausgeschildert und man kann sich nicht wirklich verlaufen. Denken Sie daran, Speisen und Getränke mitzunehmen, denn sobald Sie den Park betreten, dreht sich alles um die Natur (keine Bars, Cafés oder Tavernen).

Mein Tipp : Mieten Sie ein Fahrzeug und machen Sie es selbst. Der Shuttlebus ist großartig, aber in der Riserva kann es zu dieser Tageszeit sehr voll sein. Fahren Sie stattdessen so früh morgens wie möglich dorthin. Sie werden den Park fast alleine haben.

Weitere Wander- und Klettermöglichkeiten finden Sie auch in Cala Mancina . Sie können auch zum Blue Marino Beach und/oder Spiaggia Macari , 5 km südlich von San Vito Lo Capo, fahren oder ein Fahrrad mieten (siehe weitere  Strände Siziliens, die ich auf meiner Google-Karte gespeichert habe ) .

Wenn Sie kein Auto haben, können Sie von San Vito Lo Capo aus den Direktshuttle zum Flughafen Palermo nehmen , eine schnelle Fahrt, die Ihnen Zeitverschwendung mit der Rückfahrt in die Stadt Palermo erspart.

Unterkünfte:
Die einzigartige Landschaft der Riserva Naturale Orienteta dello Zingaro
Die einzigartige Landschaft der Riserva Naturale Orienteta dello Zingaro

Eine einwöchige Sizilien-Reiseroute mit Start in Catania

Hier ist eine zusammenfassende Tabelle der Reiseroute in Ostsizilien. Lesen Sie weiter für die erweiterte Version

Tage) Ziel Höhepunkte Vorschläge
1 & 2 Taormina – Ankunft und Spaziergang im Corso Umberto – Dom, Kirche San Giuseppe, Naumachia di Taormina – Besuch des Amphitheaters von Taormina (Tickets im Voraus kaufen) – Aussicht vom höchsten Punkt des Theaters – Schwimmen am Lido la Pigna oder in der Nähe der Isola Bella – Paten-/Mafia-Tour oder Bootserkundung Erwägen Sie einen Besuch Ende September, um den Andrang zu verringern
3 & 4 Catania und der Ätna – Fischmarkt und Piazza del Duomo in Catania – Besuch der Via Etnea und der Kathedrale – Streetfood-Tour oder Hauskochkurs – Abendessen im Höhlenrestaurant A Putia Dell’Ostello – Trekking am Vulkan Ätna (selbstgemacht oder mit Führung) – Besuch des Valle del Bove – Buchen Sie das Restaurant rechtzeitig für ein einzigartiges Erlebnis. – Mieten Sie ein Auto für Flexibilität auf dem Ätna
5 bis 7 Syrakus und Val di Noto – Aufenthalt auf der Insel Ortigia, Syrakus – Besuchen Sie die Barockstädte des Val di Noto – Tagesausflüge nach Noto, Ragusa/Modica, Scicli (mit dem Auto) – Tagesausflug zum Strand Fontane Bianche – Strand Eloro (mit dem Auto) – Direkter Bus von Syrakus zum Flughafen Catania Mieten Sie ein Auto für weitere Tagesausflugsmöglichkeiten – Bringen Sie Wasser und Essen zu unberührten Stränden
Eine einwöchige Sizilien-Reiseroute mit Start in Catania

Im Anschluss an die Reisebeschreibung finden Sie auch meine Übernachtungsvorschläge

Tag 1 und 2 Taormina

Taormina ist eine der romantischsten Städte Italiens und ein großartiger Ort, um Ihren Urlaub mit Ihrem Partner zu beginnen

Es ist sicherlich ein beliebtes Reiseziel auf Sizilien, und das aus gutem Grund, weil es so charmant und malerisch ist

Vom Flughafen Catania aus können Sie entweder den direkten Bus nach Taormina ( Etna Trasporti ) nehmen oder den Bus zum Bahnhof von Catania nehmen und von dort mit dem Zug (1 Stunde und 15 Minuten) nach Taormina fahren (die Fahrt dauert zwar länger, aber es gibt häufigere Verbindungen). 

Etna Trasporti bietet einen schnelleren Service, allerdings hängt alles von der Zeit Ihrer Ankunft ab.

Ein Besuch in Taormina an einem Tag ist möglich, aber das gibt Ihnen nur einen Eindruck von diesem sizilianischen Juwel und Sie werden sich sicherlich auf Ihren nächsten Besuch freuen. Mein Vorschlag : Verbringen Sie dort mindestens zwei Nächte, damit Sie die Stadt und die Küste mit der zauberhaften Straßennacht erleben können.

Machen Sie am ersten Tag in Taormina nach Ihrem Ankunftsflug einfach einen Spaziergang durch den zentralen Corso Umberto, die Hauptfußgängerzone der Stadt. Schauen Sie sich den Dom an , besuchen Sie die Kirche San Giuseppe , erkunden Sie die Naumachia di Taormina (das alte Fundament, Eintritt frei) und essen Sie in der Osteria da Rita zu Abend .

Bei 500 in Taormina
Bei 500 in Taormina

Beginnen Sie den zweiten Tag mit einem Besuch des Amphitheaters von Taormina, einem römischen Theater, das auf griechischen Fundamenten erbaut wurde. Mein Tipp : Kaufen Sie die Tickets im Voraus, um lange Warteschlangen zu vermeiden, insbesondere in der Hochsaison (bis zu 1-2 Stunden Wartezeit).

Was mir neben dem Reiz der historischen Stätte am meisten gefiel, war die Aussicht vom höchsten Punkt neben dem Geschenkeladen, ohne Unterbrechung auf die Ostküste Siziliens und auf der rechten Seite den Ätna, normalerweise zwischen den Wolken.

Nach dem Mittagessen fahren Sie mit der Seilbahn hinunter zur Küste und schwimmen am Lido la Pigna (organisierter Strand) oder direkt neben der Isola Bella, einem ebenso schönen wie belebten Ort. Ich war einmal Mitte der Woche Ende September dort und konnte kaum einen Platz für mein Handtuch finden. Denken Sie nur daran, wie es im Juli/August ist.

Nehmen Sie alternativ an der einzigartigen Paten-/Mafia-Tour teil oder erkunden Sie die Küste und die Boutique-Insel Isola Bella (schöne Insel) mit dem Boot

Der wunderschöne Strand von Taormina Mare
Das wunderschöne Lido La Pigna

Tag 3 und 4: Catania und der Ätna

Es ist Zeit, nach Catania zu ziehen (1 Stunde mit Bus oder Bahn). Versuchen Sie, einen frühen Zug zu nehmen, damit Sie noch rechtzeitig zum faszinierenden Fischmarkt direkt neben der Piazza del Duomo kommen .

Machen Sie einen Spaziergang entlang der Via Etnea und besichtigen Sie die Kathedrale (mittags geschlossen). Warum nehmen Sie nicht an der Street Food Tour oder dem privaten Kochkurs mit einem zertifizierten lokalen Koch teil? Es wird ein anderer Tag sein.

Reservieren Sie für das Abendessen rechtzeitig einen Tisch in der Höhle von A Putia Dell’Ostello , nur 200 m vom Fischmarkt entfernt. Dies ist ein einzigartiges Restaurant, dessen Fundament auf einem unterirdischen Wasserfluss liegt. Vor einigen Jahren wurde die Höhle renoviert und ist nun für Kunden geöffnet. So magisch

Planen Sie am vierten Tag eines der einzigartigsten Abenteuer, die Sie auf Sizilien erleben können: einen Trekkingtag am Vulkan Ätna. Lesen Sie meinen Reiseführer für ein DIY-Erlebnis oder nehmen Sie einfach an dieser Ätna-Tour mit Verkostung lokaler Produkte teil

Ich habe mir ein Auto gemietet und bin zur Talstation der Gondel gefahren und von dort hinauf ins Valle del Bove, und ehrlich gesagt war es körperlich nicht so anstrengend. Mein 9-jähriger Sohn war bei mir und hatte auch so viel Spaß.

Tag 5 bis Tag 7 Syrakus und Val di Noto

Nehmen Sie den Zug nach Siracusa und übernachten Sie auf der Insel Ortigia , einem der Juwelen Siziliens. Die gesamte Insel war einst das alte Zentrum von Syrakus.

Heute ist es ein Freilichtmuseum, absolut atemberaubend und so romantisch, besonders zur Sonnenuntergangszeit, wenn die meisten Tagesausflügler abgereist sind und Sie es mit einer kleinen Anzahl von Reisenden und den Einheimischen teilen.

Von Siracusa aus können Sie problemlos zwei Tagesausflüge mit dem Zug organisieren. Als Erstes empfehle ich dringend, einen Tag im Val di Noto zu verbringen, wo Sie die schönsten Barockstädte Italiens (und wahrscheinlich der Welt) besichtigen können, die alle in Sizilien zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören .

Kathedrale von Noto
Kathedrale von Noto

Wenn Sie einen Mietwagen haben, können Sie wahrscheinlich auch einen Besuch in Ragusa/Modica oder sogar im abgelegeneren Scicli, meinem Lieblingsort, abseits der ausgetretenen Pfade und mit einer lokaleren Atmosphäre, einplanen. Wenn Sie mit dem Zug reisen, müssen Sie Ihren Tag auf Noto beschränken, das zwar schönste, aber auch bei Touristen beliebteste Reiseziel ist.

Ein zweiter Tagesausflug, den ich vorschlage, führt nach Fontane Bianche , einem weiteren der berühmten türkisfarbenen Strände Siziliens.

Wenn Sie in Sizilien unterwegs sind, können Sie auch daran denken, nach Süden zum Eloro-Strand zu fahren , etwa 20 km von Fontane Bianche entfernt. Dies ist ein wunderschöner Sandstrand, der völlig unberührt ist. Sie müssen Wasser und Essen mitnehmen. In fußläufiger Entfernung finden Sie auch einen FKK-Strand.

Von Siracusa aus können Sie einen direkten Bus zum Flughafen Catania ( Interbus ) nehmen, der die Stadt Catania vollständig umgeht und eine Stunde oder mehr Reisezeit spart.

Unterkünfte und Erlebnisse:
Kathedrale von Syrakus auf der Insel Ortigia
Kathedrale von Syrakus auf der Insel Ortigia

Erkunden Sie Sizilien in einer Woche

Sizilien ist voller historischer Stätten, sodass Sie mehrere Monate damit verbringen könnten, sie zu besuchen.

In einer Woche auf Sizilien können Sie also darauf abzielen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, darunter die wichtigsten Städte Palermo und Catania.

Die folgende Sizilien-Route konzentriert sich auf einige der schönsten Städte der Insel : Palermo, Agrigento , Catania und Noto

Da es sich um eine Schleife handelt, gehen wir davon aus, dass wir von Catania aus starten. Sie können die gleiche Route jedoch auch von Palermo aus machen.

Die ideale Situation wäre, nach Catania und von Palermo aus zu fliegen oder umgekehrt.

Sie können diese Reiseroute mit Bus/Bahn (die langsamere Option) oder einem Mietwagen (flexibler und schneller) zurücklegen.

7 Tage in Sizilien für Geschichte
7 Tage in Sizilien für Geschichte
    • Tag 1 : Ankunft am Flughafen von Catania und direkter Bustransfer ( Interbus ) in die wunderschöne Barockstadt Noto für 2 Nächte . Ich habe in diesem Beitrag bereits viel über Noto gesprochen, ein echtes Freilichtmuseum, einzigartig
    • Tag 2 : Verbringen Sie den Tag mit einem Spaziergang durch Noto . Sie können auch daran denken, einen 30-minütigen Zug nach Siracusa zu nehmen, um die wunderbare Insel Ortigia zu besuchen und dort zu Abend zu essen.
    • Tag 3 : Es ist Zeit, nach Catania zu ziehen und den Tag mit einem Spaziergang durch die Altstadt zu verbringen. Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten, von denen der Dom ganz oben auf der Liste stehen sollte. Buchen Sie Ihr Hotel in Catania
    • Tag 4 : Transfer nach Agrigento am frühen Morgen ( SAIS Trasporti , 3 Stunden mit dem Bus). Besuchen Sie das alte Zentrum der wunderbaren Stadt (so hieß Agrigent in der Vergangenheit). Sie verbringen zwei Nächte in Agrigento
    • Tag 5 : Zu jeder Reise nach Sizilien gehört ein Besuch des Tals der Tempel , das einzigartig und unumgänglich ist. Es in nur wenigen Worten zu beschreiben, wäre ein Verbrechen. Sie können viel mehr in einem anderen Beitrag lesen, den ich verfasst habe. Sie können auf eigene Faust durch das Tal wandern, ich empfehle Ihnen jedoch zumindest, Tickets im Voraus zu kaufen, die Warteschlange zu umgehen und sich einen Audioguide zu besorgen. Sie können auch daran denken, es mit dem E-Scooter oder E-Bike zu besuchen .
    • Tag 6: Morgens Transfer nach Palermo mit dem Bus ( Cuffaro Trasporti in ca. 3 Stunden), wo Sie die letzten beiden Tage verbringen werden. Der Nachmittag ist der Altstadt gewidmet, der breitesten und größten in Europa.
    • Tag 7 : Zwei Optionen für diesen Tag. Der erste Schritt besteht darin, morgens den Ballaro-Markt zu besuchen, wo Sie zum Mittagessen auch das berühmte lokale Streetfood genießen können. Am Nachmittag können Sie an dieser exklusiven Kunstführung teilnehmen . Die Alternative besteht darin , an dieser großartigen lokalen Tour teilzunehmen und die berühmte archäologische Stätte Segesta zusammen mit den Salzpfannen von Marsala und der Altstadt von Erice zu besuchen.

Die Fahrt von Palermo nach Catania kann mit dem Zug erfolgen (3 Stunden).

Wenn Sie ein Auto mieten, sparen Sie Zeit beim Transfer und sind während Ihrer Reise viel flexibler. Der Nachteil sind natürlich die höheren Kosten und der mögliche Stress beim Fahren (natürlich sehr subjektiv).

Unterkünfte und Erlebnisse:
    • Hotels in Noto : Der Palazzo Tasca ist ein prächtiges, einzigartiges Gebäude mit einem schönen zentralen Innenhof und den verzierten Treppen ( siehe Fotos hier ).
    • Hotels in Agrigent : Terrazza di Empedocle (in großartiger Lage, um sowohl die Stadt als auch das Tal der Tempel zu erkunden)
Erkundung des Tals der Tempel in Agrigent
Erkundung des Tals der Tempel in Agrigent

Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

Schreibe einen Kommentar