Zuletzt aktualisiert am 12-05-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Sizilien

Sizilien Mietwagen Erfahrungen und Tipps | Vermeiden Sie diese Betrügereien

In diesem Artikel teile ich meine persönlichen Erfahrungen mit dem Autofahren und Mieten eines Autos auf Sizilien und gebe alle Informationen, die Sie wissen müssen, sowie ein paar wertvolle Tipps für eine stressfreie und angenehme Reise.

Als Reisender kann die Navigation durch die abwechslungsreichen und ruhigen Landschaften der Insel eine lohnende Erfahrung sein.

Wenn Sie auf Sizilien ein Auto mieten, haben Sie die Freiheit und Flexibilität, die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden, ohne an die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel gebunden zu sein.

Es ist jedoch wichtig, gut vorbereitet und über die Fahrvorschriften, Mietvorgänge und andere wichtige Aspekte des Fahrens auf Sizilien informiert zu sein.

Ziel dieses umfassenden Leitfadens ist es, alle notwendigen Informationen abzudecken, um Ihr Fahrerlebnis auf Sizilien reibungslos und stressfrei zu gestalten.

In Taormina finden Sie immer überraschende Autos zum Verkauf
In Taormina finden Sie immer überraschende Autos zur Miete oder zum Verkauf

Wissenswertes über die Anmietung eines Autos und die Mietbedingungen

Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob noch jemand das Auto im örtlichen Geschäft mietet, aber ich möchte es noch einmal betonen: Buchen Sie Ihr Auto online.

Wenn Sie online buchen, können Sie Preise und Bewertungen verschiedener Autovermietungen vergleichen und so sicherstellen, dass Sie das beste Angebot und ein zuverlässiges Fahrzeug erhalten.

Es ist wichtig, die Mietbedingungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie Ihre Buchung bestätigen.

Achten Sie genau auf den Versicherungsschutz (mehr dazu später), die Kraftstoffrichtlinie und eventuell anfallende Zusatzgebühren, wie z. B. Zuschläge für junge Fahrer oder Gebühren für zusätzliche Ausrüstung.

Lesen Sie unbedingt auch die Stornierungsbedingungen und etwaige Strafen für verspätete Rückgaben oder Änderungen Ihrer Reservierung.

Mietaspekt Beschreibung
Mindestalter für die Anmietung Das Mindestalter für die Anmietung eines Autos in Italien beträgt im Allgemeinen 21 Jahre, wobei einige Unternehmen ein Mindestalter von 23 oder 25 Jahren verlangen.
Anforderungen an den Führerschein EU-Führerscheine werden akzeptiert. Inhaber eines Nicht-EU-Führerscheins benötigen möglicherweise einen internationalen Führerschein (IDP).
Versicherungsschutz Beinhaltet in der Regel eine Vollkaskoversicherung (CDW) und einen Diebstahlschutz (TP); Eine Vollversicherung wird dringend empfohlen.
Kraftstoffpolitik In der Regel „Full-to-Full“: Fahrzeug mit vollem Tank abholen und vollgetankt zurückgeben, um Tankgebühren zu vermeiden.
Zusätzliche Gebühren Mögliche Gebühren umfassen Zuschläge für junge Fahrer (in der Regel für Fahrer unter 25 Jahren), zusätzliche Ausrüstung (z. B. GPS, Kindersitze) und zusätzliche Fahrergebühren.
Stornierungsbedingungen Die meisten Unternehmen bieten eine kostenlose Stornierung bis zu 24–48 Stunden vor der Abholzeit an; Bei Stornierungen innerhalb dieses Zeitraums können Gebühren anfallen.
Strafen für verspätete Rückgaben/Änderungen Eine verspätete Rückgabe kann zu zusätzlichen Tagesgebühren und möglichen Strafen führen; Änderungen an Reservierungen können zu zusätzlichen Gebühren oder Änderungen der Mietpreise führen.
Typische Mietkonditionen, die Sie bei der Anmietung eines Autos auf Sizilien erwarten können

Bei der Auswahl eines Vermieters empfiehlt es sich, einen seriösen Anbieter mit positiven Kundenbewertungen zu wählen.

Zu den bekannten internationalen Unternehmen, die auf Sizilien tätig sind, gehören Hertz, Avis, Europcar und Sixt. Allerdings gibt es auch lokale Vermieter, die möglicherweise wettbewerbsfähige Preise und persönlichen Service bieten.

Aus diesem Grund vermiete ich meine Autos normalerweise auf DiscoverCars , einer sehr hilfreichen Website, die Mietwagenpreise und Autovermietungen auf der Grundlage des Feedbacks der Mieter vergleicht (denken Sie an eine AirBnb-Autovermietung).
Auf dieser Website werden die Preise großer und lokaler Autovermietungen zusammengefasst, sodass Sie Ihrer Buchung auch einen kostengünstigen Vollversicherungsschutz hinzufügen können.
Apropos Versicherung: Entscheiden Sie sich immer für eine Vollkaskoversicherung, um sich vor möglichen Pannen wie Kratzern oder Dellen zu schützen, die zu kostspieligen Gebühren führen können.

Mein Tipp: Buchen Sie Ihr Auto auch anhand der Bewertung der Autovermietung. Eine schlechte Bewertung (unter 7/10) ist möglicherweise ein Zeichen für Ärger und höhere Kosten, wenn Sie vor Ort sind oder das Auto zurückgeben.

Überprüfen Sie das Auto bei Ihrer Ankunft am Mietstandort sorgfältig auf vorhandene Schäden oder Kratzer und vergewissern Sie sich, dass diese vor Ihrer Abreise im Mietvertrag dokumentiert sind.

Das Fotografieren des Zustands des Fahrzeugs kann im Streitfall als zusätzlicher Beweis dienen. Normalerweise mache ich auch ein kurzes Video rund um das Auto.

Wenn Sie Kratzer oder Dellen entdecken, die nicht im Mietvertrag vermerkt sind, bitten Sie darum, diese hinzuzufügen.

Mein Tipp : Überprüfen Sie kurz, ob sich Reserverad, Wagenheber und Warndreieck im Kofferraum des Autos befinden, da dies alles nach italienischem Recht vorgeschrieben ist.

Geschwindigkeitsüberschreitung im Kalsa – sicherlich nicht mit einem Auto
Geschwindigkeitsüberschreitung im Kalsa – sicherlich nicht mit einem Auto

Art der Kfz-Versicherung für die Anmietung eines Autos auf Sizilien

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Versicherungen, die Sie möglicherweise bei Ihren Vermietern abschließen. Ich habe einige englische Begriffe wie CDW, SLI usw. verwendet, da diese im Vertrag zu finden sind

Versicherungsart Beste für Vorteile Nachteile Geschätzter Preis (pro Tag)
Haftpflichtversicherung Abdeckung von Verbindlichkeiten außerhalb des Mietwagens Deckt Schäden an anderen Fahrzeugen, Eigentum oder Personen ab Schäden am Mietwagen selbst sind nicht abgedeckt In der Regel im Mietpreis enthalten
CDW/LDW Vollkaskoversicherung Grundschutz des Mietwagens Deckt Schäden am Mietwagen ab Hoher Selbstbehalt; gilt nicht für andere Fahrzeuge, Eigentum oder Personen 15-25€
Null Selbstbeteiligung/Super CDW Umfassender Versicherungsschutz mit minimalen Eigenkosten Reduziert oder eliminiert den Selbstbehalt für CDW/LDW Zusätzliche Kosten; nicht bei allen Vermietern verfügbar 10-20€
SLI/Exzesshaftpflichtversicherung Zusätzlicher Schutz, der über die grundlegende Haftpflicht gegenüber Dritten hinausgeht Erhöht die Deckungssumme für die Haftpflicht gegenüber Dritten Zusätzliche Kosten; kann für manche unnötig sein 10-20€
Persönliche Unfallversicherung Medizinische Kosten und persönliche Unfallversicherung Deckt medizinische Kosten und persönliche Unfallentschädigung ab Kann überflüssig sein, wenn Sie eine Reiseversicherung haben 5-10€
Zusammenfassung der möglichen Kfz-Versicherung

In der letzten Spalte habe ich auch eine Schätzung des Preises hinzugefügt. Das ist natürlich je nach Vermieter sehr unterschiedlich.

Eine Haftpflichtversicherung ist in der Regel im Mietpreis enthalten. CDW und Zero Excess sind mit einem Aufpreis verbunden, bieten aber große Sorgenfreiheit. Leider können die Straßen auf Sizilien eng sein, ebenso wie das Parken. Kratzer oder Dellen am Auto sind keine Seltenheit.

Mein größter Tipp : Schließen Sie eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung/Vollkasko ab. Sie werden so viel entspannter sein. Sie können auf DiscoverCars.com tatsächlich eine Zero-Excess-Versicherung für nur 8 Euro/Tag hinzufügen (ein echtes Schnäppchen). Ich hatte zweimal Probleme und die Versicherung hat alles bezahlt.

Ich habe bereits persönliche Unfallversicherung in meiner Reiseversicherung und SLI ist etwas überflüssig, wenn Sie Zero Excess abschließen.

Ich habe einen vollständigen Leitfaden zum Verständnis der Optionen für die Autovermietungsversicherung in Italien geschrieben , der auch für Sizilien gilt. Ich habe auch einige Beispiele beigefügt, um ungewöhnliche oder unerwartete Situationen zu verdeutlichen. Es hilft, eventuelle Fragen zu klären.

Größe des Mietwagens

Lassen Sie uns einige Faktoren untersuchen, die Sie bei der Auswahl der perfekten Fahrzeuggröße für Ihr sizilianisches Abenteuer berücksichtigen sollten.

Es hängt alles von der Anzahl der im Auto reisenden Personen ab, natürlich abgesehen vom Gepäck.

Wenn Sie alleine oder zu zweit reisen, ist ein Kompakt- oder Economy-Auto möglicherweise genau das Richtige. Diese kleineren Fahrzeuge sind nicht nur sparsam im Kraftstoffverbrauch, sondern lassen sich auch leichter durch die engen Straßen alter Städte wie Taormina oder Cefalù manövrieren .

Wenn Sie jedoch in einer Gruppe von Freunden oder mit Kindern reisen, ist eine Limousine oder ein SUV auf jeden Fall besser geeignet.

Überlegen Sie sich als Nächstes, wohin Sie in Sizilien fahren werden. Die Insel bietet eine Mischung aus städtischen und ländlichen Gebieten, von denen jedes seine eigenen Herausforderungen beim Fahren hat.

In Städten wie Palermo oder Catania können Parkplätze knapp sein und das Navigieren durch die belebten Straßen kann schwierig sein. Ein kleineres Auto erleichtert das Finden von Parkplätzen und das Manövrieren durch enge Gassen.

Wenn Sie vorhaben, die Landschaft zu erkunden, ist ein SUV möglicherweise besser geeignet. Man muss sagen, dass die meisten Straßen asphaltiert sind und unebenes Gelände eher eine Seltenheit ist.

Natürlich hängt der Mietpreis von der Größe des Autos ab.

Während ein Luxusauto für eine unvergessliche Reise sorgen kann, könnte es auch Ihre Miet- und Treibstoffkosten deutlich erhöhen. Es erregt sicherlich auch die Aufmerksamkeit möglicher Diebe.

Andererseits können Sie durch die Wahl eines Economy-Autos Geld sparen, ohne auf Komfort oder Stil verzichten zu müssen.

Ich denke, es geht vor allem darum, die Kosten, den Komfort und letztendlich das Erlebnis, das Sie machen möchten, in Einklang zu bringen.

Ich habe kürzlich einen kleinen SUV für einen Monat gemietet und hatte eine tolle Zeit. Es war einfach perfekt für uns drei und ehrlich gesagt hatten wir auch etwas freien Platz im Kofferraum.

Nachfolgend habe ich die wichtigsten Punkte für diese Wahl mit einem durchschnittlichen Mietpreis basierend auf der Fahrzeuggröße zusammengefasst.

Größe des Autos Beste für Vorteile Nachteile Durchschnittliche Mietkosten/Tag
Kompakt/Wirtschaftlich Alleinreisende oder Paare Kraftstoffeffizient, einfach zu manövrieren, niedrigere Mietkosten Begrenzter Gepäckraum, weniger komfortabel für lange Fahrten 20 € – 45 €
Mittelklasse/Limousine Kleine Familien, längere Reisen Geräumiger, komfortabler, gutes Verhältnis von Größe und Preis Höhere Mietkosten, schwierigeres Parken auf engstem Raum 45 € – 70 €
SUV Große Familien, die ländliche Gebiete erkunden Komfortabel, geräumig, gute Bodenfreiheit Höhere Miet- und Treibstoffkosten, schwieriger zu manövrieren 70 – 100 €
Luxus/Premium Besondere Anlässe, diejenigen, die ein Luxuserlebnis suchen Stilvolle, komfortable High-End-Funktionen Teure Miet- und Treibstoffkosten, schwieriger zu parken 100 € – 200 €+
Ein Auto auf Sizilien mieten – Auf die Größe kommt es an
Fahrt entlang einer Strada Statale, einer Nebenstraße, in Italien
Fahrt entlang einer Strada Statale, einer Nebenstraße, in Italien

Art der Straßen in Sizilien

Bei der Planung Ihrer Reiseroute durch Sizilien ist es wichtig, die verschiedenen Straßentypen und -bedingungen zu berücksichtigen, denen Sie begegnen können.

Hier sind einige Tipps zum Navigieren auf den Straßen der Insel:

Autobahnen ( Autostrade ) : Autobahnen in Sizilien sind gut ausgebaut und bieten schnelle Verbindungen zwischen Großstädten und Regionen. A18/A19 verbindet Ost-/Südküste, A20/A29 verbindet Nord-/Westküste. Beachten Sie, dass für einige Autobahnabschnitte möglicherweise Mautgebühren anfallen. Sie sollten zur Bezahlung Bargeld oder eine Kreditkarte dabei haben (mehr dazu später).

Hauptstraßen ( Strade Statali oder SS ) : Diese Straßen verbinden kleinere Städte und sind im Allgemeinen in gutem Zustand. Es kann sich um ein- oder zweispurige Straßen handeln, die landschaftlich sehr reizvoll sind und ein entspannteres Fahrerlebnis bieten.

Nebenstraßen ( Strade Provinciali oder SP ) : Diese kleineren Straßen führen oft in ländliche Gebiete und kleinere Dörfer. Ja, die meisten sind eng und kurvenreich, sie sind spektakulär und bieten oft eine atemberaubende Aussicht, aber sie können für den Fahrer stressig sein. Seien Sie auf den örtlichen Verkehr, etwa auf landwirtschaftliche Fahrzeuge oder sogar auf Tiere, vorbereitet und seien Sie vorsichtig, wenn Sie unübersichtliche Kurven oder steile Steigungen befahren.

Fahren in der Stadt: Das Autofahren in den Städten Siziliens kann eine Herausforderung sein, da zum Schutz der historischen Zentren enge Straßen, begrenzte Parkmöglichkeiten und verkehrsberuhigte Zonen (ZTLs, mehr dazu später) eingerichtet sind.

Mein Tipp : Parken Sie außerhalb der Zentren der Städte/Orte und gehen Sie hinein. Das erspart Ihnen große Kopfschmerzen. Mit Ausnahme von Palermo und Catania sind die meisten anderen Reiseziele klein und können bequem zu Fuß umrundet werden. Google Maps hebt oft auch kostenlose Parkplätze hervor, was sehr praktisch ist. Achten Sie außerdem genau auf die Beschilderung mit Parkvorschriften und ZTL-Grenzen, um Bußgelder zu vermeiden.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Wie bereits erwähnt, gibt es in Sizilien alle Arten von Straßen, von den Autobahnen entlang der Küste über die Bergstraße zum Ätna bis hin zu den engen Gassen der Kleinstädte.

Art der Straße Höchstgeschwindigkeit (km/h) Höchstgeschwindigkeit (mph)
Autobahn 130 (80 in Tunneln) 81 (50)
Städtische Straßen 50 31
Nichtstädtische Straßen 90 56
Schnellstraßen 110 68
Schulzonen 30 19
Wohngebiete 30 19
Typische Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Sizilien (überprüfen Sie die örtlichen Beschränkungen)

Autobahnen oder Autostraßen verbinden den größten Teil der Insel und haben Geschwindigkeitsbegrenzungen zwischen 80 km/h (49 mph) in Tunneln und 110–130 km/h (80 mph) auf offenen Strecken.

Während die meisten Autobahnen gebührenfrei sind, müssen Sie für die Strecke Palermo-Messina im Nordosten der Insel mit einer Mautgebühr rechnen. Es ist ein sehr kleiner Betrag und es lohnt sich, da die alternative Straße (strada statale) die Fahrzeit verdoppelt, wenn nicht verdreifacht.

Hauptstraßen oder Strade statali ähneln Autobahnen, haben jedoch oft nur eine Fahrspur in jede Richtung. Die Geschwindigkeitsbegrenzung variiert je nach Straßenzustand zwischen 70 km/h (43 mph) und 110 km/h (68 mph) .

Wenn Sie durch das hügelige Landesinnere oder durch kleinere Städte fahren , werden Sie wahrscheinlich auf schmalere Straßen mit niedrigeren Geschwindigkeitsbegrenzungen stoßen, normalerweise zwischen 30 und 70 km/h .

Seien Sie auf diesen Straßen vorsichtig und vermeiden Sie das Fahren in historische Stadtzentren, wo der Verkehr durch ZTL-Zonen (Zona Traffico Limitato) eingeschränkt ist.

Mein Tipp : Achten Sie auf die Geschwindigkeitsbegrenzungen und etwaige Änderungen der Geschwindigkeitsbegrenzung, da Radarkameras an der Tagesordnung sind und die Geldstrafen beträchtlich sein können (über 2-300 Euro je nach Geschwindigkeit).

Fahrt zum Ätna mit der Lava rundherum – sehr malerisch und einzigartig
Fahrt zum Ätna mit der Lava rundherum – sehr malerisch und einzigartig

Gebührenpflichtige Straßen

Wenn Sie durch Sizilien fahren, werden Sie feststellen, dass die meisten Autobahnen gebührenfrei sind, was die Region zu einer attraktiven Region für Roadtrips macht.

Allerdings gibt es noch einige mautpflichtige Straßen, die meist Messina mit dem Westen und Süden Siziliens verbinden

Die längste mautpflichtige Straße Siziliens ist die A20, die Messina mit Palermo im Norden der Insel verbindet.

Außerdem gibt es im Osten Siziliens die A18, eine kurze mautpflichtige Strecke zwischen Messina und Catania.

Diese mautpflichtigen Straßen werden vom Consorzio Autostrade Siciliane (CAS) unterhalten und verfügen über eine moderne, effiziente Infrastruktur.

Das Bezahlen der Mautstraße ist so einfach wie das Bezahlen mit einer Kreditkarte.

Wenn Sie die mautpflichtige Straße betreten, erhalten Sie an einem Automaten ein Ticket. Bewahren Sie dieses Ticket gut auf, da Sie es beim Verlassen der Straße vorzeigen müssen, um den Betrag zu ermitteln, den Sie schulden. Die Gebühren werden basierend auf der Entfernung berechnet, die Sie auf dem Highway zurücklegen.

Neben der Zahlung mit Kreditkarte können Sie auch mit Bargeld bezahlen, müssen aber mit einer Menge Münzen rechnen.

In manchen Fällen können Sie auch das Telepass-System nutzen – ein elektronisches Gerät, das die Mautgebühren automatisch von einem verknüpften Bankkonto abbucht – sofern Ihr Mietwagen damit ausgestattet ist.

Ich würde die Nutzung des Telepasses nicht empfehlen, es sei denn, Sie verbringen längere Zeit in Sizilien. Der Hauptgrund liegt darin, dass bei den Autovermietungen eine Bearbeitungsgebühr anfällt.

Um Ihnen einen Überblick über die Kosten zu geben, finden Sie hier eine Übersichtstabelle der mautpflichtigen Straßen in Sizilien mit den wichtigsten Ausfahrten.

Gebührenpflichtige Straße Route Entfernung (km) Entfernung (Meilen) Reisezeit (Autobahn) Reisezeit (keine Autobahn) Kosten
A20 Messina nach Palermo (Nordküste) 208 129 2h 30min 4h 15,00 €
A20 Messina nach Milazzo 39 24 30 Minuten 1h 3,50 €
A20 Von Palermo nach Cefalù 70 43 1h 1h 45min 5,00 €
A18 Messina nach Catania (Ostküste) 96 60 1h 15min 2h 30min 2,50 €
A18 Von Catania nach Taormina 54 34 45min 1h 30min 1,50 €
Mautstraßen in Sizilien

Hierbei handelt es sich lediglich um ungefähre Angaben zu Kosten und Reisezeit. Sie können je nach Ausgangsstation (zurückgelegte Entfernung) und plötzlichen Änderungen im Laufe des Jahres variieren.

Ich habe auch die Fahrzeit für die gleiche Strecke auf einer anderen Straße addiert, was vielleicht spektakulärer ist, aber im Durchschnitt die doppelte Fahrzeit bedeutet.

Für die aktuellsten Informationen empfehle ich einen Blick auf die CAS-Website oder die Verwendung einer Navigations-App, die Mautinformationen enthält, wie z. B. Google Maps.

GPS- und Navigationssysteme – So fahren Sie durch Sizilien

Ist es sinnvoll, im Mietwagen ein GPS-System zu mieten?

Es kann sein oder auch nicht. In der folgenden Tabelle fasse ich die Vor- und Nachteile jeder Option in Bezug auf eine Reise zu beliebten Orten und ländlichen Gebieten zusammen.

Navigationsoption Vorteile Nachteile Vergleich
Google Maps Kostenlose, benutzerfreundliche, umfassende Offline-Karten verfügbar Erfordert eine Datenverbindung für Echtzeitaktualisierungen und Routenänderungen Funktionsreicher und flexibler als die meisten In-Car-Systeme
Waze Echtzeit-Updates von Benutzern, Integration mit Musik-Apps, Routenvorschläge zur Vermeidung von Stau Erfordert eine ständige Datenverbindung, in ländlichen Gebieten weniger genau Bessere Vermeidung von Verkehr als Systeme im Auto, aber weniger zuverlässig an abgelegenen Orten
Sygic Offline-Karten, Premium-Funktionen, Heads-up-Display Erfordert eine einmalige Zahlung, gelegentliche Kartenungenauigkeiten Erweiterte Funktionen als In-Car-Systeme, jedoch gegen Aufpreis
Navigation im Auto Es ist keine Datenverbindung erforderlich, immer verfügbar Weniger funktionsreich, Kartenaktualisierungen möglicherweise seltener und eingeschränkte Suchoptionen In manchen Situationen bequemer, aber Smartphone-Apps bieten im Allgemeinen ein besseres Erlebnis
GPS- und Navigations-Apps – Was in Sizilien am besten funktioniert

Ich bin mit meinem Auto überall auf Sizilien gefahren. Ich habe sowohl das Auto-GPS als auch die Apps auf meinem Handy genutzt.

Das Auto-GPS kann großartig sein, aber es hängt wirklich davon ab, wie aktuell es ist. Beispielsweise waren die neuen Straßen an der Südküste bei meiner letzten Reise nicht vollständig in mein Autosystem integriert. Und sie bauen den Highway immer noch aus.

Am Ende verwende ich immer standardmäßig Google Maps oder Waze. Normalerweise lade ich die sizilianische Karte herunter, damit Google Maps auch offline funktioniert (ähnlich wie Sygic).

Sobald Sie sich den Städten nähern, werden außerdem auch die mobilen Apps mit dem Verkehr aktualisiert, was eine echte Zeitersparnis bedeutet!

Ehrlich gesagt, wenn Sie Waze noch nicht haben, verwenden Sie einfach Google Maps und in 99 % der Fälle werden Sie kein Problem haben.

Der einzige Nachteil bei der Verwendung des Mobiltelefons besteht darin, dass der Akku sehr schnell leer wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Kabel haben, um es an das USB-Ladegerät im Auto anzuschließen.

ZTL – verkehrsberuhigte Zone – im wunderschönen Scicli
ZTL – verkehrsberuhigte Zone – im wunderschönen Scicli

Vermeiden Sie die ZTL-Bereiche

Eine ZTL oder „Zona a Traffico Limitato“ ist eine verkehrsberuhigte Zone, die häufig in italienischen Städten und Gemeinden, darunter auch auf Sizilien, anzutreffen ist. Der Hauptzweck dieser Zonen besteht darin, Staus zu reduzieren, die Umweltverschmutzung zu minimieren und historische Gebiete vor übermäßigem Verkehr zu schützen.

Die Regeln für die Einreise in ein ZTL können für Erstbesucher Siziliens etwas knifflig sein, aber keine Sorge, sie sind super einfach.

Normalerweise haben ZTLs bestimmte Betriebszeiten, oft tagsüber, wenn der Verkehr am stärksten ist.

Während dieser Zeiten dürfen nur autorisierte Fahrzeuge wie Anwohner, Lieferwagen und öffentliche Verkehrsmittel einfahren.

Am Eingang des ZTL befinden sich normalerweise Kameras, die automatisch die Nummernschilder der durchfahrenden Fahrzeuge aufzeichnen. Wenn Sie also versehentlich ohne Genehmigung einfahren, wird Ihnen wahrscheinlich eine Geldstrafe auferlegt.

Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, ist es wichtig, sich mit den ZTL-Schildern und den Öffnungszeiten vertraut zu machen.

Die Schilder sind normalerweise rund mit einem roten Kreis und weißem Hintergrund und tragen die Aufschrift „Zona a Traffico Limitato“ oder einfach „ZTL“. Beachten Sie unbedingt die Zeitbeschränkungen, die unterhalb des Hauptschildes angezeigt werden.

Wenn Sie Google Maps verwenden, sind die gelben Bereiche der Städte/Orte normalerweise ZTL. Allerdings können sie sich auf eine viel größere Größe erstrecken, also überprüfen Sie das Schild genau, wie auf dem Foto unten.

Auch wenn ZTLs auf den ersten Blick einschüchternd wirken mögen, sind sie doch ein entscheidender Faktor für die Erhaltung des Charmes und der Schönheit Siziliens. Es ist leicht genug, sie zu meiden, wenn man sich das Schild vor Augen hält. Außerdem eine kleine Warnung, dass die Straßen im ZTL-Gebiet normalerweise sehr eng sind, was Sie vermeiden sollten.

ZTL in Erice – im Sommer rund um die Uhr, ansonsten nur tagsüber
ZTL in Erice – im Sommer rund um die Uhr, sonst nur 11–20 Uhr

Parken in Sizilien

Parkart Beschreibung Typische Kosten
Kostenloses Parken auf der Straße Weiß markierte Parkplätze, keine Gebühr erforderlich Frei
Kostenpflichtiges Parken auf der Straße Blau markierte Parkplätze, kostenpflichtig (in der Regel per Parkuhr oder mobiler App) 1 € bis 3 € pro Stunde (variiert je nach Region)
Barrierefreies Parken auf der Straße Gelb markierte Parkplätze, reserviert für Menschen mit Behinderungen (mit entsprechender Genehmigung) Kostenlos für berechtigte Personen
ZTL (verkehrsberuhigte Zone) Verkehrsbeschränkte Bereiche, meist in historischen Stadtzentren; Bußgelder für unerlaubten Zutritt Bußgelder für unerlaubten Zutritt
Privater Parkplatz Kostenpflichtige Parkplätze oder Garagen, die oft von privaten Unternehmen betrieben werden 10 – 25 € pro Tag (variiert je nach Region)
Hotelparkplatz Von Hotels angebotene Parkplätze können im Zimmerpreis enthalten sein oder separat berechnet werden 0 € – 20 € pro Tag (variiert je nach Hotel)
Zusammenfassung des Parkens in Sizilien

Die Parkplatzsuche auf Sizilien kann eine Herausforderung sein, insbesondere in städtischen Gebieten und beliebten Touristenzielen. Aber ehrlich gesagt ist es wie überall auf der Welt. Der größte Unterschied besteht eher im Verständnis der farblich gekennzeichneten Parkzonen.

Hier sind einige wichtige Tipps zum Parken auf Sizilien:

Weiße Linien: Definieren Sie den Bereich für kostenloses Parken. Stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb des ausgewiesenen Bereichs parken und beachten Sie alle Zeitbeschränkungen, die auf Schildern in der Nähe angegeben sind.

Es könnte sein, dass Einheimische 50 Cent bis 1 Euro für die Betreuung Ihres Autos verlangen. Es lohnt sich immer, dafür zu bezahlen, nehmen Sie es als Hilfe für die örtliche Gemeinschaft (ich weiß, dass es nicht dasselbe ist, aber es hat keinen Sinn, sich den Tag mit Streitereien zu verderben)

Blaue Linien : Bei diesen Zonen handelt es sich um gebührenpflichtige Parkflächen. Der größte Teil Siziliens wird heutzutage von der EasyPark-App ( Android , iPhone ) abgedeckt. Sie müssen lediglich die Zonennummer und Ihre Lizenznummer eingeben.

Das Tolle an dieser App ist, dass Sie nur für die Parkzeit bezahlen. Sie können Ihre Zeit nach Belieben verkürzen oder verlängern. Was für eine Geisteshaltung!

Wenn es kein EasyPark gibt, müssen Sie an einem nahegelegenen Automaten ein Parkticket kaufen und es auf Ihrem Dashboard anzeigen.

Gelbe Linien: Diese Zonen sind für Menschen mit Behinderungen oder besonderen Genehmigungen reserviert. Vermeiden Sie das Parken in diesen Bereichen, um Bußgelder oder das Abschleppen Ihres Fahrzeugs zu vermeiden.

Parken abseits der Straße: Dies ist in der Regel in größeren Städten möglich. Diese Einrichtungen berechnen oft Stunden- oder Tagessätze und können eine praktische Option sein, insbesondere in Gegenden, in denen Parkplätze auf der Straße knapp sind. Es kommt beispielsweise in Palermo, Catania oder Cefalu recht häufig vor.

WICHTIGER TIPP : Um möglichen Diebstählen vorzubeugen, vermeiden Sie es, Taschen oder Wertgegenstände sichtbar in Ihrem Auto zu lassen. Bewahren Sie sie nach Möglichkeit im Kofferraum oder in einem versteckten Fach auf. Ehrlich gesagt empfehle ich dringend, niemals etwas im Kofferraum zu lassen. Wenn ich das tue, stelle ich sicher, dass ich, wenn ich am Ziel ankomme, das Auto parke und sofort losfahre.
Ich fange zum Beispiel nicht an, den Kofferraum zu öffnen, um meine Jacke abzulegen, weil die Leute in der Umgebung sehen können, dass dort auch Taschen sind. Verhalten Sie sich grundsätzlich so, als würden Sie das Auto parken, um ein dort lebendes Familienmitglied zu besuchen.
Bezahlen Sie das Parken am Bahnhof oder laden Sie die EasyPark-App herunter, um Geld zu sparen
Bezahlen Sie Ihren Parkplatz am Bahnhof oder laden Sie die EasyPark-App herunter, um Geld zu sparen

Tankstellen und Kraftstoff

Wenn Sie auf Sizilien ein Auto mieten, kann sich der Tankvorgang möglicherweise von dem unterscheiden, was Sie gewohnt sind.

Auf Sizilien gibt es zwei Arten von Tankstellen: Servito- und Selbstbedienungstankstellen .

    • An den Servito-Tankstellen gibt es Mitarbeiter, die den Kraftstoff für Sie pumpen.
    • An Selbstbedienungsstationen gibt es niemanden und Sie müssen den Kraftstoff selbst herstellen, natürlich zu geringeren Kosten.

Um Geld zu sparen, empfehle ich, wann immer möglich, auf Selbstbedienungsstationen zu setzen. Beachten Sie, dass es an einigen Tankstellen sowohl Service- als auch Selbstbedienungsoptionen gibt . Überprüfen Sie daher unbedingt die Schilder und wählen Sie die Pumpe aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Zur Bezahlung akzeptieren die meisten sizilianischen Tankstellen Kreditkarten.

Ehrlich gesagt musste ich nur einmal bar bezahlen, und das war im Landesinneren und der Kreditkartenautomat an der Tankstelle funktionierte nicht. Daher empfehle ich immer, etwas Bargeld mitzubringen, man weiß ja nie.

Beachten Sie außerdem, dass an manchen Selbstbedienungsstationen vor dem Pumpen eine Zahlung erforderlich ist. Achten Sie daher auf die Anweisungen auf der Pumpe oder bitten Sie bei Bedarf um Hilfe.

Ein weiterer Tipp von mir: Vermeiden Sie das Tanken auf oder in der Nähe von Autobahnen, da diese Tankstellen tendenziell höhere Preise haben. Versuchen Sie stattdessen, Tankstellen in Städten oder entlang lokaler Straßen zu finden, wo Sie wahrscheinlich günstigere Tarife finden.

Wenn Sie Google Maps haben, suchen Sie in der Gegend, in der Sie sich befinden, nach „Tankstellen“ und Sie sehen den angegebenen Kraftstoffpreis. Diese Preise werden recht regelmäßig aktualisiert, sind jedoch nicht 100 % korrekt.

Schließlich gibt es zwei Arten von Kraftstoffen: Benzin (Benzin) und Gasolio (Diesel). Es ist wichtig, den richtigen Kraftstoff zu tanken, um Schäden am Fahrzeug und zusätzliche Kosten bei der Autovermietung zu vermeiden.

Möglicherweise finden Sie auch verschiedene Benzinsorten, die angeblich besser für die Leistung des Motors sind. Normalerweise funktioniert das günstigste Modell einwandfrei.

Tankstellen geben normalerweise an, wie viel teurer das Benzin in den Versorgungsgebieten ist
Tankstellen geben normalerweise an, wie viel teurer Benzin in den Versorgungsgebieten ist. In diesem Fall 19c mehr, also etwa 10 %

Sicherheitsgurte

Für alle Passagiere im Auto besteht Anschnallpflicht, sowohl auf den Vorder- als auch auf den Rücksitzen.

In Ihrem Herkunftsland sind Sie das wahrscheinlich gewohnt.

Bedenken Sie, dass es nicht ungewöhnlich ist, von der Polizei angehalten zu werden, weil Sie nicht angeschnallt sind.

Wenn Sie das sagen, dient es mehr Ihrer Sicherheit als einer auferlegten Regel. Es lohnt sich wirklich.

Trinken und Fahren

Alkohol am Steuer ist nie eine gute Idee, auch auf Sizilien nicht.

Kategorie Grenzwert der Blutalkoholkonzentration (BAC) Mindest. Bußgelder (EUR)
Allgemeine Treiber 0,05 % 500 – 2.000
Fahranfänger (unter 3 Jahre Fahrerfahrung) 0,00 % 150 – 500
Typische Bußgelder für das Überfahren des BAC

In Italien liegt der gesetzliche Grenzwert für den Blutalkoholgehalt bei 0,00 %, wenn Sie weniger als drei Jahre Fahrerfahrung haben.

Ansonsten beträgt sie 0,05 %. Auch in diesem Fall können die Geldstrafen außergewöhnlich hoch ausfallen und Ihre Lizenz könnte aufgrund Ihres BAC entzogen werden.

Mein Tipp: Wenn Sie einen Weinkeller besuchen, treffen Sie eine der beiden Möglichkeiten:
    • Nehmen Sie an einer organisierten Tour mit dem Fahrer teil und sorgen Sie für ein sorgenfreies Erlebnis
    • Bestimmen Sie einen Fahrer im Auto, der seinen Alkoholkonsum einschränken soll.
Erkunden Sie mit einem Mietwagen die Innenräume Siziliens
Erkunden Sie mit einem Mietwagen die Innenräume Siziliens

Kindersicherheit und Autositze

Nach italienischem Recht müssen alle Kinder unter 12 Jahren oder kleiner als 150 cm (59 Zoll) ein geeignetes Kinderrückhaltesystem verwenden.

Die Art des Rückhaltesystems hängt vom Alter, Gewicht und der Größe des Kindes ab. Die Optionen reichen von rückwärts gerichteten Kindersitzen bis hin zu Sitzerhöhungen für ältere Kinder.

Gruppe Gewichtsspanne Höhenbereich (ca.) Autositztyp
0 Bis zu 10 kg Geburt bis 1,5 Jahre Nach hinten gerichtete Babyschale
0+ Bis zu 13 kg Geburt bis 2,5 Jahre Nach hinten gerichtete Babyschale
1 9–18 kg 1,5 bis 4 Jahre Vorwärts- oder rückwärtsgerichteter Kindersitz mit Gurt
2 15–25 kg 4 bis 6 Jahre Sitzerhöhung mit hoher Rückenlehne und Sicherheitsgurt
3 22–36 kg 6 bis 12 Jahre Sitzerhöhung mit hoher Rückenlehne oder Sitzerhöhung mit Sicherheitsgurt
Italien folgt den europäischen Normen ECE R44/04 oder ECE R129 für Kindersitze

Stellen Sie bei der Anmietung eines Autos sicher, dass Sie die erforderliche Kindersicherheitsausrüstung im Voraus anfordern, da die Verfügbarkeit möglicherweise begrenzt ist.

Bedenken Sie, dass Vermieter für einen Kindersitz in der Regel etwa 10-15 Euro/Tag verlangen.

Auf meiner letzten Reise war ich 4 Wochen in Sizilien und habe durch den Kauf der Sitzerhöhung direkt im Shop über 200 Euro gespart (ab 30 Euro).

Fahretikette und Sicherheitstipps

Beim Autofahren in Sizilien ist es wichtig, die örtlichen Verhaltensregeln und Sicherheitspraktiken zu beachten, um eine reibungslose und angenehme Fahrt zu gewährleisten.

Seien Sie ruhig : Sie sind im Urlaub, seien Sie also nicht beunruhigt, wenn die Einheimischen beim Fahren manchmal zu entspannt sind oder das Auto plötzlich an unmöglichen Stellen parken (Doppelparken ist üblich). Halten Sie einfach Abstand zum Auto vor Ihnen, entspannen Sie sich und folgen Sie dem Strom.

Setzen Sie Ihre Hupe mit Bedacht ein : Auf Sizilien dient die Hupe vor allem als Warnsignal, etwa beim Anfahren unübersichtlicher Kurven auf engen Straßen oder um Fußgänger auf Ihre Anwesenheit aufmerksam zu machen. Vermeiden Sie übermäßigen Gebrauch Ihrer Hupe.

Seien Sie auf das Überholen vorbereitet : Lokale Fahrer sind beim Überholen auf engen oder kurvenreichen Straßen möglicherweise komfortabler als Sie. Sie leben dort. Bleiben Sie wachsam und passen Sie Ihre Geschwindigkeit oder Position an, um anderen Fahrern entgegenzukommen.

Signalisieren Sie Ihre Absichten: Benutzen Sie beim Spurwechsel oder Abbiegen immer Ihre Blinker und überprüfen Sie vor jedem Manöver unbedingt Ihre Spiegel und den toten Winkel. Das ist umso wichtiger in Städten, wo Sie Ihre Fahrspur mit vielen Motorrollern teilen, dem beliebtesten Fortbewegungsmittel in Sizilien.

Nachtfahrten : Auf Landstraßen in Sizilien ist die Beleuchtung oder Sicht nachts möglicherweise eingeschränkt. Seien Sie beim Fahren im Dunkeln vorsichtig und setzen Sie das Fernlicht mit Bedacht ein, um den Gegenverkehr nicht zu blenden.

Doppelter Parkplatz in der Via Garibaldi, die zum Dom von Catania führt – N
Doppeltes Parken in der Via Garibaldi, die zum Dom von Catania führt – keine Seltenheit

Pannenhilfe und Notrufnummern

Während Autofahren auf Sizilien im Allgemeinen sicher und angenehm ist, ist es wichtig, auf unerwartete Situationen vorbereitet zu sein. Machen Sie sich vor Beginn Ihres Roadtrips mit den Notrufnummern für Pannenhilfe und andere Notfälle vertraut:

    • Pannenhilfe : Wenn Ihr Mietwagen eine Panne hat oder Sie Hilfe benötigen, wählen Sie 116 für den ACI-Service ( Automobile Club d’Italia ). Fragen Sie den Vermieter, ob er neben der ACI noch weitere Unterstützung anbietet.
    • Allgemeine Notfälle : Bei einem Unfall oder einem anderen Notfall wählen Sie 112, um die europäische Notrufnummer zu erreichen, die Sie mit dem entsprechenden Notdienst verbindet.

Denken Sie daran, während der Fahrt immer den Führerschein, den IDP, den Reisepass, den Mietwagenvertrag und den Versicherungsnachweis mitzunehmen. Im Falle eines Unfalls oder wenn Sie von der Polizei angehalten werden, ist diese Dokumentation unerlässlich.

Öffentliche Verkehrsmittel im Vergleich zum Mieten eines Autos auf Sizilien

Während das Autofahren auf Sizilien die Freiheit und Flexibilität bietet, die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden, können öffentliche Verkehrsmittel auch eine praktikable Option für die Fortbewegung sein.

Ich habe bereits einen Reiseführer zusammengestellt, der erklärt, wie man sich in Sizilien fortbewegt und welche öffentlichen Verkehrsmittel es gibt.

Zusamenfassend:

Faktoren Öffentliche Verkehrsmittel Ein Auto mieten
Kosten Erschwinglich Miet-, Treibstoff- und Versicherungskosten
Flexibilität Begrenzte Fahrpläne und Routen Besuchen Sie abgelegene Orte und reisen Sie nach Ihrem eigenen Zeitplan
Bequemlichkeit Erfordert Transfers oder zusätzliche Transportmittel für bestimmte Ziele; zu Stoßzeiten überfüllt; häufige Verzögerungen Komfort und Bequemlichkeit eines eigenen Fahrzeugs; einfacherer Transport von Gepäck oder Ausrüstung
Umweltfreundlich Umweltfreundlich Aufgrund des Kraftstoffverbrauchs weniger umweltfreundlich
Verkehr und Parken Vermeiden Sie Verkehrs- und Parkprobleme Möglicher Stress beim Navigieren auf unbekannten Straßen und im Verkehr; Schwierigkeiten, in städtischen Gebieten Parkplätze zu finden
Landschaft und Entspannung Ermöglicht Ihnen, sich zu entspannen und die Landschaft zu genießen, ohne sich auf das Fahren konzentrieren zu müssen Erfordert die Konzentration auf das Fahren, was den Landschaftsgenuss beeinträchtigen kann
Zusammenfassung der öffentlichen Verkehrsmittel im Vergleich zum Mieten eines Autos in Sizilien

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das beste Transportmittel auf Sizilien von Ihren persönlichen Vorlieben und Reiseplänen abhängt.

Wenn Sie Wert auf Flexibilität, Komfort und die Möglichkeit legen, weniger bekannte Gebiete zu erkunden, ist das Auto wahrscheinlich die beste Option.

Wenn Sie jedoch ein entspannteres Reiseerlebnis wünschen, sind öffentliche Verkehrsmittel möglicherweise besser geeignet.

Aus Budgetgründen kann die Anmietung eines Autos günstiger sein, wenn Sie in einer Gruppe von zwei oder mehr Personen reisen.

Das schöne Cefalu
Das schöne Cefalu

5 Betrügereien, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie auf Sizilien ein Auto mieten

Ehrlich gesagt, das sind Betrügereien, die ich überall auf der Welt erwarte.

Ich hatte in Sizilien nie Probleme, aber ich mache immer, was ich unten vorschlage, nur für den Fall, dass es passiert.

Versteckte Gebühren und Entgelte : Einige Autovermietungen versuchen möglicherweise, ohne entsprechende Erklärung zusätzliche Gebühren oder Entgelte zu Ihrer Rechnung hinzuzufügen. Dazu können Reinigungsgebühren, Gebühren für zusätzliche Kilometer oder Verwaltungsgebühren gehören. Überprüfen Sie Ihren Vertrag immer gründlich und bitten Sie um Klärung etwaiger unerwarteter Kosten. Wenn Sie online buchen, sind Sie in der Regel auf der sicheren Seite: Was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen.

Unnötiges Upselling von Versicherungen : Einige Vermietungsagenturen versuchen möglicherweise, Sie unter Druck zu setzen, zusätzlichen Versicherungsschutz abzuschließen, den Sie nicht benötigen. Sie könnten behaupten, dass es obligatorisch sei, oder Panikmache anwenden, um Sie zu überzeugen. Wenn Sie Ihr Auto buchen, stellen Sie sicher, dass es über eine Haftpflichtversicherung und eine CDW verfügt (normalerweise sind diese standardmäßig enthalten). Das Problem ist meist der sehr hohe Selbstbehalt (1.000 Euro oder mehr). Meine Lösung besteht darin, meine Autos bei DiscoverCars zu buchen und die günstige Vollkaskoversicherung für 7-8 Euro/Tag hinzuzufügen, die auch die Selbstbeteiligung abdeckt. Im Grunde ein sorgenfreies Erlebnis.

Betrug mit beschädigten Autos : Bei dieser Betrugsmasche kann Ihnen die Autovermietung vorwerfen, dass Sie bei der Rückgabe Schäden am Auto verursacht haben, selbst wenn der Schaden bereits vorhanden war. Bevor ich das Auto starte, empfehle ich immer, Fotos und Videos sowohl von außen als auch von innen zu machen (Probleme durch Salzwasser sind häufig). Wenn Sie Schäden sehen, die nicht gemeldet wurden, bitten Sie darum, diese hinzuzufügen.

Kraftstoffbetrug : Einige Vermieter berechnen Ihnen möglicherweise eine volle Tankfüllung, selbst wenn Sie das Auto mit vollem Tank zurückgeben. Um dies zu vermeiden, füllen Sie erst kurz vor der Rückgabe des Fahrzeugs Benzin auf. Bewahren Sie Ihre Tankbelege auf und machen Sie beim Verlassen des Fahrzeugs ein Foto des Tankfüllstands.

Lockvogeltaktik : Eine Autovermietung kann ein bestimmtes Automodell zu einem niedrigen Preis bewerben, nur um dann zu behaupten, dass das Auto bei Ihrer Ankunft nicht verfügbar sei. Sie versuchen dann, Sie dazu zu drängen, ein teureres Auto zu mieten. Um diesen Betrug zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine schriftliche Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten, in der das spezifische Automodell und der Preis angegeben sind. Dies ist ein Problem, das selten auftritt und vor allem bei einheimischen Mietern auftritt, die Ausländer betrügen wollen. Ich empfehle immer, die Bewertung der Autovermietung auf DiscoverCars zu prüfen , bevor Sie etwas buchen (lesen Sie das Kundenfeedback). Vermeiden Sie nach Möglichkeit Agenturen mit einer Bewertung unter 7, denn manchmal sind Angebote, die zu gut sind, um wahr zu sein, am Ende tatsächlich nicht wahr.

4 fantastische malerische Routen, die Sie auf Sizilien erleben sollten

Wie ich bereits erwähnt habe, besteht einer der größten Vorteile der Anmietung eines Autos auf Sizilien darin, die Region in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und viele der verborgenen Schätze abseits der ausgetretenen Pfade zu entdecken

Hier sind vier meiner liebsten malerischen Routen und Reiseziele, die ich unbedingt besuchen muss:

    • Die Küste von Taormina: Diese ikonische Fahrt bietet einen Panoramablick auf das Ionische Meer, felsige Klippen und malerische Buchten. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die idyllische Bergstadt Taormina und ihr antikes griechisches Theater zu besuchen.
    • Von Palermo nach Cefalù: Diese Küstenroute führt Sie durch das pulsierende Palermo, vorbei an bezaubernden Küstendörfern und weiter in die wunderschöne mittelalterliche Stadt Cefalù. Besuchen Sie unbedingt die prächtige normannische Kathedrale und schlendern Sie am malerischen Hafen entlang.
    • Die Barockstädte des Val di Noto : Erkunden Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Val di Noto mit dem Auto, wo Sie acht Barockstädte finden, darunter Noto, Modica und Ragusa. Jede Stadt verfügt über atemberaubende Architektur, historische Stätten und köstliche kulinarische Angebote.
    • Der verzauberte Kreis: Diese Route im Landesinneren nimmt Sie mit auf eine Reise durch das Herz Siziliens und umfasst die Gebirgsketten Madonie und Nebrodi, die antike Stadt Enna und den ruhigen Pergusa-See.
    • Die UNESCO-Route rund um Sizilien
Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

Schreibe einen Kommentar