Zuletzt aktualisiert am 05-07-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Kreta

Jeep Safari Tour der Minoischen Route mit Land Rover auf Kreta

Diese Jeep Safari Tour ist das ideale Erlebnis für Reisende, die mehr über die griechische und minoische Geschichte auf Kreta erfahren möchten.

Darüber hinaus führt die Tour durch einige einzigartige Gebiete der Insel, die nur mit Allradfahrzeugen zugänglich sind, wo Sie die lokale Flora und Fauna entdecken und das lokale kretische Leben kennenlernen.

Der Tag beginnt mit einem Besuch des Aposelimi-Staudamms, der 2012 fertiggestellt wurde und das Gebiet von Heraklion bis Agios Nikolaous mit Wasser versorgt.

Dann geht die Jeep Safari Tour tiefer in das unerforschte Kreta, durch Olivenhaine und eine einzigartige Landschaft bis zur nächsten Station des römischen Aquädukts von Lyttos.

Es bleibt auch Zeit für etwas Raki (eine lokale Spirituose, die dem italienischen Grappa ähnlich ist) und Olivenöl im malerischen Dorf Kastamonitsa, wo der lokale Hersteller weitere Informationen über die Herstellung gibt

Mehr Offroad in die alte Minoische Route und mehr Verkostung, diesmal der hausgemachte Käse, der nach dem Raki dringend benötigt wird.

Die Jeep Safari Tour geht weiter bis zum nächsten Halt auf dem Lassithi Plateau für einen atemberaubenden Blick auf die Insel.

Die historischste Stätte, die von der Tour besucht wird, ist jedoch die Zeus-Höhle, in der der mythologische Vater aller Götter geboren wurde. 

Es ist eine komplette Tour mit vielen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten und das schöne BBQ-Mittagessen ist eine großartige Pause für eine entspannende Zeit (sie sind auch für Vegetarier geeignet).

Hier ist eine große Überraschung. Wein ist im Preis inbegriffen und obwohl sie großzügig anbieten, so viel Sie möchten, empfehle ich dringend, beim zweiten Glas (nun, vielleicht beim dritten) anzuhalten, wenn Sie nicht im Jeep einschlafen und die Aussicht verpassen möchten

Sie können auch lesen

Die Jeep Safari Tour der Minoischen Route mit Land Rover – Kurz und bündig In

Ort: Safari Club Kreta, Parlama 22, 70007 Malia, Kreta, Griechenland

Abholbereich : Die Tour holt direkt vom Hotel oder dem AirBnb in den beliebten Gegenden Heraklion, Hersonissos, Malia, Sissi sowie Ammoudara, Kokkini Chani, Gouves, Analipsi, Anisaras, Koutaloufari+Piskopiano und Stalis ab.

Typische Dauer: Die Dauer der Tour beträgt ca. 8 Stunden. Abholung zwischen 8:00 und 08:45 Uhr und Rückgabe gegen 16:30-17:00 Uhr, je nach Aufenthaltsbereich

Verfügbare Tage: Die Tour findet täglich außer sonntags statt

Von den Reiseleitern gesprochene Sprachen: Die Führungen sind auf Englisch, Deutsch, Französisch und Niederländisch verfügbar

Verfügbare Fahrzeugmodelle: Landrover Defender für 8 Kunden + Fahrer (aufgrund COVID 19 Einschränkungen 5 Kunden + Fahrer) und Mercedes Vito für 8 Kunden + Fahrer (aufgrund COVID 19 Einschränkungen 5 Kunden + Fahrer)

Offroad-Erlebnis: Diese Tour bietet ein gemischtes Erlebnis aus Onroad und Offroad. Der Abschnitt, der auf unbefestigten Straßen verläuft, ist jedoch der spektakulärste mit einem unglaublichen Blick über das Lassithi-Plateau. 

Wasser/Mittagessen: Das inbegriffene Mittagessen ist so frisch und lecker, bestehend aus mehreren traditionellen kleinen Gerichten und einem Hauptgericht mit Optionen für Vegetarier und Kinder. Wasser ist inklusive sowie der lokale kretische Wein

Nicht vergessen:  Sonnencreme, bequeme Wanderschuhe, Kameras, Sonnenbrille, Hut. Flip-Flops werden nicht empfohlen, da die Tour durch einige Wandergebiete mit scharfen Steinen führt.

Die 3 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tour: 

    1. Aposelemi Dam und das versunkene Dorf Sfendili . Der Damm wurde 2014 fertiggestellt und Wasser begann wie geplant aus den Dikti-Bergen und dem Lasithi-Plateau zu strömen, was ihn zum größten See Kretas machte. Hier können Sie auch das versunkene Dorf Sfendili sehen, das nach dem Bau des Damms verlassen wurde. Ein ganz einzigartiges Erlebnis, das man unbedingt mit ein paar Fotos dokumentieren möchte.
    2. Lyttos – Römisches Aquädukt . Die Tour erkundet einen Teil des 22 km langen Aquädukts, das vor über 2.000 Jahren gebaut wurde, ein unglaubliches und einzigartiges Projekt aus dem Römischen Reich.
    3. Dikteon-Höhle , der Mythologie zufolge der Geburtsort von Zeus. Eine wunderschöne Höhle auf 1.025 m Höhe mit beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten überall. Beim Abstieg können Sie die vielen Bereiche sehen, die in der Vergangenheit für Gottesdienste genutzt wurden und alle gut erhalten sind. 

Kinderfreundlich: Familien mit Kindern jeden Alters können an dieser unterhaltsamen Tour teilnehmen, Personen mit körperlichen Behinderungen und schwangere Frauen sind jedoch aufgrund der Art der Tour nicht berechtigt

Die Jeep-Safari-Tour der Minoischen Route – Kontakt

Fotos von der Jeep Safari Tour entlang der Minoischen Route – was Sie erwartet

Der Offroad-Teil der Jeep Safari Tour führt durch Gebiete Kretas, die kaum vom Tourismus betroffen sind. Die Aussicht ist absolut majestätisch
Der Offroad-Teil der Jeep Safari Tour führt durch Gebiete Kretas, die kaum vom Tourismus betroffen sind. Die Aussicht ist absolut majestätisch
Teil des 22 km langen römischen Aquädukts, das vor über 2000 Jahren während des Römischen Reiches erbaut wurde. Beeindruckend und unglaublich, dass es sie noch gibt
Teil des 22 km langen römischen Aquädukts, das vor über 2000 Jahren während des Römischen Reiches erbaut wurde. Beeindruckend und unglaublich, dass es sie noch gibt
Erstaunlicher Aussichtspunkt entlang der Minoischen Route. Sie werden es nicht glauben, dass Sie noch auf Kreta sind. Auf der linken Seite befindet sich der Aposelemi Dam, der größte künstliche See der Insel
Erstaunlicher Aussichtspunkt entlang der Minoischen Route. Sie werden nicht glauben, dass Sie noch auf Kreta sind. 
Aussichtsplattform bei der Dikteon-Höhle, wo der Mythologie zufolge Zeus, der Vater aller Götter, geboren wurde. Plattformen sind durch die Höhle gebaut, sehr einfach zu folgen und zu erkunden.
Aussichtsplattform bei der Dikteon-Höhle, wo der Mythologie zufolge Zeus, der Vater aller Götter, geboren wurde. Durch die Höhle werden Plattformen gebaut, die sehr einfach zu verfolgen und zu erkunden sind.
Das kleine Dorf Sfendili ist heute leer. Basierend auf der Wassermenge im künstlichen See kann er teilweise, wenn nicht sogar vollständig, überflutet werden.
Das kleine Dorf Sfendili ist heute leer. Basierend auf der Wassermenge im künstlichen See kann er teilweise, wenn nicht sogar vollständig, überflutet werden.
Es ist nicht ungewöhnlich, in diesem sehr abgelegenen Teil Kretas Ziegen entlang der Minoischen Route zu treffen
Es ist nicht ungewöhnlich, in diesem sehr abgelegenen Teil Kretas Ziegen entlang der Minoischen Route zu treffen
Ziegenfütterung und Verkostung von handgemachtem Käse beim örtlichen Hirten. Immer interessant, ein bisschen von der Insel zu wissen, weit weg von der Touristenroute
Ziegenfütterung und Verkostung von handgemachtem Käse beim örtlichen Hirten. Immer interessant, ein bisschen von der Insel zu wissen, weit weg von der Touristenroute
Der beste Weg, das "echte" Kreta zu erkunden, ist, abseits der Straße zu fahren und die Bergdörfer zu besuchen, in denen sich das Leben rund um den Hauptplatz abspielt, mit Restaurants, einem Café, vielleicht einer Bar, einem Supermarkt und vielleicht ein paar Geschäften
Der beste Weg, das „echte“ Kreta zu erkunden, ist, abseits der Straße zu fahren und die Bergdörfer zu besuchen, in denen sich das Leben rund um den Hauptplatz abspielt, mit Restaurants, einem Kafenion, vielleicht einer Bar, einem Supermarkt und ein paar Geschäften
Verkostung von Raki und Olivenöl im charakteristischen Dorf Kastamonitsa, das als kleine Siedlung während der venezianischen Zeit begann. Es bleibt genügend Zeit zum Sitzen, Erleben und Durchfahren einer getriebenen Verkostung
Die Verkostung von Raki und Olivenöl im charakteristischen Dorf Kastamonitsa begann als kleine Siedlung während der venezianischen Zeit. Es bleibt genügend Zeit zum Sitzen, Erleben und Durchfahren einer getriebenen Verkostung
Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

Schreibe einen Kommentar