Zuletzt aktualisiert am 09-02-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Neapel und Amalfiküste

Ultimative Amalfiküste Rundreisen basierend auf Ihrer Aufenthaltsdauer und Art der Erfahrung

In diesem Reiseführer finden Sie alles, was Sie zum Erstellen Ihrer Reiseroute an der Amalfiküste benötigen, einschließlich Karten und detaillierter Tagespläne mit den besten Stränden, Trekkingrouten, lokaler Kultur und Restaurants.

Die Amalfiküste selbst ist vielleicht nicht so lang, etwas mehr als 50 km, aber es gibt so viele Dinge zu tun, darunter kurze Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten wie Sorrent, Capri, Pompeji, dem Vesuv und ich könnte weiterfahren, alles problemlos an einem Tag oder Halbtagesausflug.

Mit 20 habe ich zum ersten Mal die Amalfiküste besucht. Ich bin jetzt viel älter und reise mit einem kleinen Kind.

Aus diesem Grund habe ich verschiedene Tagespläne mit Karten und Fotos erstellt, die darauf basieren, mit wem Sie reisen (Paare, Familie, Singles) und was Sie gerne tun (Strandliebhaber, Geschichte, Trekking oder einfach alles).

Noch unsicher? Fügen Sie unten einen Kommentar hinzu. Ich antworte normalerweise in kürzester Zeit

Aber jetzt kommen wir zu den fleischigen Sachen

Table of Contents

Sie können auch lesen

Blick auf die Stadt Positano mit Blumen an der Amalfiküste

Beste Reiseroute an der Amalfiküste – Kurz und bündig

Hier unten ein paar kurze Punkte, lesen Sie jedoch weiter, um detailliertere Informationen zu erhalten

  • Wie viele Tage an der Amalfiküste: In 10 Tagen können Sie nicht nur die Amalfiküste, sondern auch die meisten ikonischen Ziele erleben, die mit Tagesausflügen erreichbar sind, wie zum Beispiel Sorrent , Capri , der Vesuv , Pompeji. Mit einer Woche können Sie sich auf die Amalfiküste selbst konzentrieren und ein paar Tagesausflüge hinzufügen. In 5 Tagen können Sie die meiste Zeit zwischen Positano und Amalfi verbringen, mit ein paar Fährfahrten, um die Küste neben einigen fantastischen Stränden zu sehen. Mit nur 3 oder 4 Tagen schlage ich vor, entweder in Positano oder Amalfi zu bleiben und von dort aus zu erkunden. Dies ist übrigens die häufigste Frage, die ich bekomme. Mein Vorschlag hier ist, mindestens eine Woche an der Amalfiküste zu bleiben, aber natürlich haben wir alle unsere eigenen Zeitbeschränkungen.
  • Der beste Ort, um sich an der Amalfiküste niederzulassen : Meine Lieblingsbasis ist Positano , absolut atemberaubend und so malerisch. Der Strand ist zwar belebt und wahrscheinlich nicht der beste, aber ansonsten ist alles andere ein einzigartiges Erlebnis. Sorrento , obwohl technisch gesehen nicht an der Amalfiküste, ist eine weitere großartige Option, insbesondere wenn Sie Pompeji, den Vesuv und Neapel besuchen möchten. Ich habe tatsächlich einen speziellen Leitfaden für die besten Unterkünfte geschrieben, der auf Ihrer Art von Erfahrung basiert .
  • 5 Orte an der Amalfiküste, die man gesehen haben muss : Ich werde diesen Abschnitt weiter unten erweitern, aber hier in Kürze: Positano , Amalfi , Pfad der Götter , der Furore Fjord, Ieranto Bay. Diese Orte geben Ihnen einen großartigen Überblick über die Amalfiküste. Lesen Sie weiter unten mehr über meine erweiterten Reiseziele, die Sie nicht verpassen sollten
  • Die 5 besten Strände an der Amalfiküste : Maiori Beach, Furore Fjord, Ieranto Bay Beach, Duoglio Beach und der winzige Castiglione Beach. Lesen Sie weiter unten für Strände und Fotos
  • Reiseroute in 3 Tagen : Stützen Sie sich in Positano ab, wo Sie den restlichen Teil des ersten Tages verbringen werden. Am zweiten Tag nehmen Sie die Fähre nach Amalfi, um die Altstadt und den Dom zu sehen, neben dem Chillen am Strand. Am letzten Tag haben Sie je nach Art Ihres Breakaways einige Optionen. Lesen Sie unten für weitere Details zu 3 Tagen an der Amalfiküste
  • Reiseroute in 4 Tagen : Mit 4 Tagen können Sie entweder in Positano oder Sorrento bleiben, insbesondere wenn Sie Pompeji und den Vesuv besuchen möchten. Am 2. und 3. Tag nehmen Sie die Fähre nach Amalfi und Sorrento (oder Positano, wenn Sie in Sorrent bleiben). Für den letzten Tag noch einmal ein paar Optionen, darunter eine einzigartige Vespa-TourNachfolgend finden Sie weitere Details für einen 4-tägigen Aufenthalt
  • Reiseroute in 5 Tagen : Mit 5 Tagen können Sie sogar daran denken, Ihren Urlaub in zwei Städte aufzuteilen, um mehr von der Küste zu erleben. Die beste Option wäre wahrscheinlich, Ihren Aufenthalt zwischen Positano und Sorrento zu unterbrechen und von dort aus zu erkunden. Sie können alle Optionen unten in den 5-Tage-Abschnitten lesen
  • Reiseroute in einer Woche : 7 Tage geben Ihnen genug Zeit, um die meisten der besten Attraktionen zu sehen. Nutzen Sie Sorrento, um den Vesuv, Pompeji und sogar das Herculaneum zu besuchen . Als Positano für das Herz der Amalfiküste. Sie können sogar ein paar Tage in Capri einplanen, aber es wird ein bisschen eilig. Lesen Sie unten mehr über meine 7-Tage-Optionen unten
  • Reiseroute in 10 Tagen : Dies ist die ideale Zeit, die Sie an der Amalfiküste verbringen möchten, wenn Sie fast alles erleben möchten, einschließlich einiger Tage im herrlichen Capri. Lesen Sie unten mehr über eine 10-tägige Reiseroute
Die Blaue Grotte, auf Italienisch "Grotta Azzurra", ist eine Meereshöhle an der Küste der Insel Capri
Die Blaue Grotte, auf Italienisch „Grotta Azzurra“, ist eine Meereshöhle an der Küste der Insel Capri

Die Amalfiküste ist gut mit dem Bus oder der Fähre verbunden. Es gibt häufige Abfahrten zwischen Sorrento, Positano und Amalfi, hinunter zum Strand von Maiori

Denken Sie daran, dass Fähren nur im Sommer verkehren und bei stürmischem Wasser abgesagt werden können.

Busse können im August und an den Juliwochenenden ziemlich voll sein.

Ich habe tatsächlich eine vollständige Anleitung geschrieben, wie man sich an der Amalfiküste fortbewegt , einschließlich aller Möglichkeiten, um nach Neapel und zum Flughafen zu gelangen

Unterwegs an der Amalfiküste

Ich persönlich würde nicht empfehlen, nur für die Amalfiküste ein Auto zu mieten. Parkplätze sind teuer und selten zu finden.

Sehenswerte Orte an der Amalfiküste

Es gibt einige erstaunliche versteckte Juwelen und geheime Orte und ich habe sie alle in meinen speziellen Reiseführer mit allen Erlebnissen an der Amalfiküste aufgenommen .

Hier unten eine Karte und eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten mit einer kurzen Beschreibung (für mehr Fotos können Sie meinen vollständigen Beitrag lesen ).

Karte der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
Karte der Attraktionen und Aktivitäten – Laden Sie die Datei in voller Auflösung herunter

Ich habe einen kleinen Stern (*) für die Orte hinzugefügt, die ich als „must-see“ betrachte.

Berühmte Orte an der Amalfiküste

  • (*) Positano : die malerischste Stadt von allen
  • (*) Amalfi : beeindruckender Dom und tolle Einkaufsstadt
  • (*) Sorrento : mit der Fähre oder dem Bus erreichbar, mit einer schönen Altstadt und einer ungewöhnlichen Küste, die mit dem Aufzug erreichbar ist
  • Ravello : berühmt für sein Musikfestival
  • Atrani : Boutique-Strand und Altstadt

Historische Stätten

  • (*) Pompeji : eine der berühmtesten antiken römischen Stätten der Welt, ein Muss
  • Herculaneum : die Alternative zu Pompeji, wenn Ihnen die Zeit davonläuft. Viel kleiner aber genauso schön
  • Dom von Amalfi : über 800 Jahre alt
  • Vallone dei Mulini : ein einzigartiges Tal mit Mühlen, die von wilder Vegetation bedeckt sind.
  • Weitere Websites in meinem Abschnittsleitfaden für Geschichte

Beste Strände

Ich kann locker über 20 davon zählen.

Hier unten nur eine kleine Auswahl. Sie können sie alle in meinem Leitfaden ansehen , wo ich eine kleine Beschreibung für alle hinzugefügt habe, und auf der Google-Karte, die ich unten geteilt habe.

  • (*) Maiori Beach : der breiteste und längste Strand von allen. Der beste Strand für Familien mit Kindern
  • Minori Beach : kleiner aber genauso schön
  • (*) Castiglione Beach : eine Boutique in der Nähe von Amalfi
  • Amalfi Beach : nicht mein Favorit, aber praktisch, wenn Sie dort bleiben
  • (*) Strand Duoglio : unter einer Klippe
  • (*) Furore Fjord : der beeindruckendste von allen
  • (*) Hauptstrand von Positano : definitiv der beliebteste Strand an der Küste. Der Blick auf die Bucht von Positano ist einfach traumhaft. Besonders im Juli und August kann es sehr voll werden.
  • Positano Fornillo Beach : die Alternative, weniger überfüllt
  • (*) Crapolla Fjord : 20-30 Minuten zu Fuß erreichbar
Die besten Aktivitäten an der Amalfiküste
Die besten Aktivitäten an der Amalfiküste – Schauen Sie sich meine geteilte Google Map an

Beste Wanderungen

Es gibt ein paar Spaziergänge entlang der Küste , aber der berühmteste ist ohne Zweifel der Pfad der Götter , ein echtes Muss für die atemberaubenden Aussichten, die Sie erleben werden.

Andere, die ich hier aufzählen möchte, sind:

Reiseroute an der Amalfiküste in 3 Tagen

Dies ist der kürzeste Aufenthalt, den ich vorschlagen würde.

Die Amalfiküste an zwei oder einem Tag zu erleben, wäre zu eilig und Sie würden so viele Dinge verpassen. So schade.

Der beste Ort, um sich niederzulassen, ist Positano, zentral für alles.

Sorrento ist die Alternative, die neben Positano natürlich besser mit Neapel, Pompeji und dem Vesuv verbunden ist.

Sowohl Positano als auch Sorrento haben direkte Verbindungen mit dem privaten Bus zum Flughafen Neapel, was eine große Zeitersparnis ist.

Positano funktioniert besser, wenn Sie die besten Strände erleben möchten, eine romantische Auszeit oder einfach nur eine Mischung aus allem haben möchten.

Sorrento ist ein Gewinner, wenn Sie sich mehr für historische Stätten interessieren oder einen Familienausflug mit kleinen Kindern machen.

Von beiden Städten aus können Sie einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten mit der Fähre oder dem Bus besuchen und sich am Strand entspannen.

Für weitere Informationen empfehle ich dringend, diesen umfassenden Beitrag mit Tagesplänen für mögliche 3-Tage-Routen an der Amalfiküste basierend auf Ihrer Art von Urlaub (Strände, Paare, Familien, Geschichte, alles) zu lesen , einschließlich Karten sowie Fotos.

3 Tage Reiseroutenführer zur Amalfiküste

Drei Tage an der Amalfiküste rundreise
Drei Tage an der Amalfiküste rundreise

Reiseroute in 4 Tagen

In 4 Tagen würde ich vorschlagen, wieder in einer Stadt zu bleiben und von dort aus zu erkunden, um keine Zeit mit dem Wechseln zwischen den Unterkünften zu verschwenden.

Es gibt jedoch eine Ausnahme, falls Sie auf einer aktiven Reise sind und versuchen, so viel wie möglich zu sehen.

In diesem Fall empfehle ich, den Aufenthalt zwischen Positano und Amalfi aufzuteilen und beide Städte bei Tag und Nacht zu erleben.

Für Strände empfehle ich den beeindruckenden Furore Fjord neben dem Hauptstrand von Positano, ziemlich belebt, aber mit dem malerischsten Blick auf die Stadt, die auf dem Hügel thront.

Für Paare, warum nicht eine Reiseroute planen, die den Ferriere Valley Walk , zwischen Schluchten und Wasserfällen, und den Duoglio Beach , unter einer beeindruckenden Klippe , berührt .

Die Stadt Maiori ist eines der besten Reiseziele für Familien, mit dem breitesten und längsten Strand der Küste, perfekt für Kinder.

Von Maiori aus können Sie auch Positano oder Amalfi auf einem Halbtages- oder Ganztagesausflug besuchen.

Sie sollten diesen vollständigen Leitfaden für 4-tägige Reiserouten an der Amalfiküste basierend auf Ihrer Art von Urlaub (Strände, Paare, Familien, Geschichte, alles) lesen , einschließlich Tagespläne mit Ausflügen, Karten sowie Fotos.

4 Tage Reiseroutenführer zur Amalfiküste

Amalfiküste 4 Tage rundreise
Amalfiküste 4 Tage rundreise

Reiseroute in 5 Tagen

In 5 Tagen an der Amalfiküste können Sie sogar eine kleine Reiseroute erstellen, die auf 2 Städten basiert, von denen aus Sie die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten erkunden können.

Sie können sich jedoch für einen entspannteren Urlaub entscheiden, indem Sie an einem Ort übernachten und Tagesausflüge zu Ihren Lieblingsattraktionen wie Stränden, Spaziergängen und historischen Stätten unternehmen.

Mit seinem historischen Zentrum und vielen Aktivitäten ist Positano immer noch meine Lieblingsstadt.

Für Strände würde ich vorschlagen, Ihren Aufenthalt zwischen Positano und Sorrento aufzuteilen, wo der Strand mit einem Aufzug innerhalb der Klippe erreichbar ist

Warum planen Sie nicht für Paare eine Reise durch Positano und Capri, eine der romantischsten Inseln Italiens.

Maiori ist immer noch mein Lieblingsort für Familien, noch mehr mit 5 Tagen, genug Zeit, um am kinderfreundlichen Strand zu entspannen und ein paar Tagesausflüge zu unternehmen, um die herrliche Amalfiküste zu erkunden.

Auch in diesem Fall habe ich einen ausführlichen Reiseführer zu 5-Tage-Routen an der Amalfiküste mit fünf Arten von täglichen Urlaubsplänen geschrieben (Strände, Paare, Familien, Geschichte, alles).

5 Tage Reiseroutenführer zur Amalfiküste

Amalfiküste 5 Tage rundreise
Amalfiküste 5 Tage rundreise

Reiseroute in 7 Tagen

Mit einer Woche kann man so viel machen

Sie können Ihren Aufenthalt auf zwei oder sogar drei Orte aufteilen, wenn Sie Ihre Zeit maximieren möchten

Positano und Sorrento sind die besten Städte für Paare.

Von dort aus können Sie auch tolle Ausflüge mit Bus oder Fähre organisieren. Oder warum nehmen Sie nicht an dieser Vespa-Tour teil , der wahrscheinlich romantischsten Art, die Küste zu sehen.

Um das Beste aus der Reise zu machen, können Sie auch daran denken, 2 Tage in Capri zu quetschen. 

Es wird ein sehr aktiver Urlaub, aber Sie werden mit so vielen Erinnerungen nach Hause zurückkehren

Ich habe diesen ultimativen Leitfaden für eine Woche an der Amalfiküste geschrieben, in dem Sie Tagespläne basierend auf Ihrer Art von Urlaub sehen können. Es ist eine großartige Referenz mit Karten und Fotos.

7 Tage Reiseroutenführer zur Amalfiküste

Amalfiküste 7 Tage rundreise
Amalfiküste 7 Tage rundreise

Reiseroute in 10 Tagen

10 Tage geben Ihnen genug Zeit, um die meisten Attraktionen und ein paar versteckte Schätze zu erkunden. 

Sie können die meisten der fantastischen Strände genießen, ikonische Stätten und historische Ziele besuchen, in geheimen Schluchten mit Wasserfällen spazieren und das lokale Leben genießen sowie sich eine Auszeit zum Entspannen nehmen.

Wenn Sie auf einer aktiven Reise sind, können Sie auch 4 Mal daran denken, die Unterkunft zu wechseln.

So erleben Sie Positano, Amalfi, Sorrento und Capri bei Tag und Nacht.

Eine 10-tägige Reiseroute der Amalfiküste könnte nicht in wenigen Zeilen beschrieben werden. Es hat so viel mehr verdient, denn jeder von uns verbringt seinen Urlaub gerne nach seinen eigenen Leidenschaften, wie zum Beispiel Sonnenbaden oder Trekking.  

Aus diesem Grund habe ich einen sehr umfassenden Reiseführer mit Karten und möglichen Tagesplänen einer 10-tägigen Reiseroute an der Amalfiküste geschrieben .

10 Tage an der Amalfiküste voller Reiseführer

Amalfiküste 10 Tage rundreise
Amalfiküste 10 Tage rundreise
Weg der Götter gehen
Weg der Götter gehen
Blick auf den Krater auf dem Vesuv
Blick auf den Krater auf dem Vesuv
Imposanter Vesuv
Imposanter Vesuv über Neapel
Antikes Pompeji - Thermopolium von Asellina mit alter Speisetheke
Antikes Pompeji – Thermopolium von Asellina mit alter Speisetheke
Ein Spaziergang durch Pompeji
Ein Spaziergang durch Pompeji
Blick auf Positano von der Fähre, die sich der Stadt nähert
Blick auf Positano von der Fähre, die sich der Stadt nähert
Strand in Amalfi-Stadt vom Meer aus gesehen,
Strand in Amalfi-Stadt vom Meer aus gesehen,
Landschaftsansicht der malerischen Stadt Positano und der Amalfiküste
Landschaftsansicht der malerischen Stadt Positano und der Amalfiküste
Malerische Atrani-Stadt an der Küste von Amafli vom Meer aus gesehen
Malerische Stadt Atrani vom Meer aus gesehen
Sorrent bei Tag
Sorrent bei Tag
Sorrent bei Nacht
Sorrent bei Nacht
Eine malerische Ecke von Sorrent
Eine malerische Ecke von Sorrent
Die Blaue Grotte, auf Italienisch "Grotta Azzurra", ist eine Meereshöhle an der Küste der Insel Capri
Die Blaue Grotte, eine Meereshöhle auf der Insel Capri
Südküste von Capri
Südküste von Capri
Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano is a seasoned travel expert and the visionary founder of MEL365.com, a leading travel website with traffic across 6 continents. With a rich background in the travel industry, Stefano spent four pivotal years at Amadeus Travel Distribution System, gaining invaluable insights into travel technologies and distribution.

Schreibe einen Kommentar