Zuletzt aktualisiert am 03-02-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Neapel und Amalfiküste

Besten Amalfiküste Rundreisen 7 Tage – 3 Pläne basierend auf Ihrer Art von Reise

Was ist die beste Reiseroute an der Amalfiküste in 7 Tagen?

Ich habe keine schnelle Antwort, weil es wirklich von der Art der Reise abhängt, die Sie planen. Dies kann ein romantischer Urlaub mit Ihrem Partner sein, ein Kurzurlaub mit Ihrer Familie und Ihren Kindern oder Sie möchten einfach nur so viel wie möglich erleben.

In diesem Reiseführer finden Sie 3 Reiserouten mit einem Tagesplan, den ich basierend auf Ihrer Reise erstellt habe.

Aber lass uns darauf eingehen.

Table of Contents

Sie können auch lesen

Reiseroute Amalfiküste 7 Tage – Kurz und bündig

Sieben Tage an der Amalfiküste ermöglichen es Ihnen, viel zu erkunden, darunter einige ikonische Ziele wie den Vesuv , Pompeji , Sorrent oder Capri .

Ich persönlich schlage vor, Ihren Aufenthalt auf 2 oder mehr Unterkünfte aufzuteilen, um die Städte sowohl tagsüber als auch nachts zu erleben.

Für Familien möchten Sie vielleicht nur eine Unterkunft buchen und von dort aus erkunden. 

Karte der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
Karte der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
  • Reiseroute Amalfiküste 7 Tage für Paare: Dies ist eine der romantischsten Gegenden Italiens. Ich habe eine Reiseroute organisiert, um Sie mit einigen atemberaubenden Spaziergängen und Bootsfahrten zu beschäftigen, damit Sie genug Zeit haben, um am Strand zu entspannen. Meine erste Reise an die Amalfiküste war Ende 20 mit der Freundin. Eine der denkwürdigsten Zeiten meines Lebens. Lesen Sie weiter unten den Tagesplan für eine Reise mit Ihrem Partner .
  • Reiseroute Amalfiküste eine Woche für alles: Als Faustregel gilt: Je mehr Sie sich bewegen, die Unterkunft wechseln, desto mehr werden Sie erleben. In dieser Reiseroute schlage ich vor, die Unterkunft alle 2/3 Tage zu wechseln. Start in Positano (3 Tage), dann Umzug nach Sorrento (2 Tage) und schließlich in Capri (2 Tage). Lesen Sie unten den detaillierten Tagesplan
  • Amalfiküsten-Route in 7 Tagen für Familien: In diesem Fall schlage ich vor, mehr an einem Ort zu bleiben und von dort aus zu erkunden. Ich bin nicht mehr in meinen 20ern und reise jetzt mit einem kleinen Kind und ich verstehe voll und ganz, wie schwierig es sein kann, mit Taschen umzuziehen. Ich habe jedoch in der folgenden Reiseroute für die Familie auch optional 2 Tage an einem zweiten Ort hinzugefügt, was ich sehr empfehlen kann.

Sie müssen kein Auto mieten, wenn Sie nur die Amalfiküste bereisen.

Es wird empfohlen, ein Auto zu mieten, wenn Sie planen, zu anderen Zielen wie Apulien oder Sizilien zu reisen .

Mein Reiseführer , um die Amalfiküste zu erkunden, enthält Links zu Bus-, Zug- und Fährfahrplänen.

Einige der folgenden Reiserouten beinhalten organisierte Tagesausflüge mit kostenlosen Stornierungsbedingungen, die Ihnen große Sicherheit geben.

Beeindruckende Schlucht in der Klippe von Sorrento
Beeindruckende Schlucht an der Steilküste von Sorrento, die heute zum Strand führte

Reiseroute Amalfiküste 7 Tage für Paare

Die Amalfiküste ist zweifellos eine der romantischsten Gegenden Italiens, wenn nicht der Welt.

Ohne zu viel zu betonen, schlage ich vor, die 7 Tage an der Amalfiküste auf 2 Unterkünfte aufzuteilen , in Positano (3 Tage) und Sorrento (4 Tage).

Abgesehen davon, dass sie sowohl charmante als auch malerische Städte sind, sind sie auch gut an die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung angebunden.

Vom Flughafen Neapel können Sie diesen preisgünstigen Sammeltransfer-Van direkt nach Positano buchen .  

Sie können auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, müssen aber dreimal umsteigen (Bus+Bahn+Bus), leider mühsam.

Von Sorrento können Sie mit dem direkten Bus Curreri Viaggi zurück zum Flughafen fahren .

7 Tage an der Amalfiküste für Paare
7 Tage an der Amalfiküste für Paare
  • Tag 1 Positano : Machen Sie je nach Ankunftszeit einen Spaziergang durch Positano und seine Einkaufsstraßen. Das Posides Cafe ist ein großartiger Ort zum Mittagessen .  Erkunden Sie am Nachmittag den Hauptstrand und spazieren Sie dann entlang des Küstenpfads zum ruhigeren Strand von Fornillo . Der Boutique- Strand Arienzo ist ebenfalls 700 m entfernt.
  • Tag 2 Positano : Fahren Sie mit der Fähre nach Amalfi. Genießen Sie einen Spaziergang im Ferriere-Tal zwischen Schluchten und Wasserfällen (machen Sie es selbst mit der kostenlosen MAPS.ME-App). Steigen Sie am Nachmittag mit dem lokalen Boot (2-3 Euro) zum Duoglio Beach , der von einer beeindruckenden Klippe umgeben ist. Gehen Sie dann die Treppe hinauf, bis Sie die Hauptstraße erreichen, und nehmen Sie den Bus zurück nach Positano.
  • Tag 3 Positano : Nehmen Sie an der Vespa-Tour an der Amalfiküste teil , der echten italienischen Art, die Gegend zu erkunden, unvergesslicher kann es nicht sein
  • Tag 4 Positano : Machen Sie sich bereit für eine  Capri und Sorrento Coastal Tour mit einem Besuch der Blauen Grotte. Alternativ können Sie die Fähre nach Cetara nehmen , einer Stadt abseits der ausgetretenen Pfade. An Wochenenden und im August ist noch viel los, aber ansonsten ist alles abgeschiedener. Buchen Sie bei Ihrer Ankunft Ihre Sonnenliegen am Strand und erkunden Sie am späten Vormittag die Altstadt. Mittagessen im Spadone .
  • Tag 5 Sorrento : Nehmen Sie am Morgen die Fähre oder den Bus nach Sorrento. Nach dem Einchecken besuchen Sie die Altstadt, beginnend mit dem faszinierenden und einzigartigen Vallone dei Mulini (Mühlental) , wo die verlassenen Mühlen jetzt von Bäumen und Pflanzen umgeben sind. Gehen Sie zum Schwimmen zum Bagni Salvatore (mit dem Aufzug erreichbar) , ein wahres Juwel von Sorrent, wo Sie auch ein oder zwei Happen essen können. Auf der Suche nach einem Ort zum Sonnenuntergang? Besuchen Sie Bagni Regina Giovanna (3 km von Sorrento entfernt), eine antike römische Villa mit einem natürlichen Pool an der Küste.
  • Tag 6 Sorrento : Die Bucht von Ieranto auf der Halbinsel bietet einige der schönsten Ausblicke auf Capri und ist einer der schönsten Orte auf der Halbinsel für diejenigen, die einen Chill-out-Platz suchen. Mit atemberaubendem türkisfarbenem Wasser ist der Strand ein wahres Paradies, wenn auch auf Boutique-Größe. Versuchen Sie es so früh wie möglich zu machen, um es nur mit wenigen Leuten zu teilen. Der Ort ist am Wochenende und im August voll, aber ansonsten ist er unter der Woche abseits der ausgetretenen Pfade. Um von Sorrent dorthin zu gelangen, nehmen Sie den Bus nach Nerano und machen Sie einen Spaziergang im Naturpark auf dem gut markierten Weg.
  • Tag 7 Sorrento : Wenn Sie keinen frühen Flug haben, können Sie entweder eine entspannte Zeit im Bagni Salvatore verbringen , an einer Halbtagestour nach Pompei mit einem Ticket ohne Anstehen teilnehmen oder an einem Ganztagesausflug teilnehmen nach Procida und Ischia

Unterkünfte und Erlebnisse:

Reiseroute der Amalfiküste eine Woche für alles

Wenn Sie auf einer aktiven Reise sind und versuchen, so viel wie möglich zu sehen und zu erleben, empfehle ich, Ihre Reise auf 3 Orte aufzuteilen : Positano (3 Tage), Sorrent (4 Tage) und die Insel Capri (2 Tage).

7 Tage an der Amalfiküste für alles
7 Tage an der Amalfiküste für alles

Hier ist ein detaillierter Plan für die Reise.

  • Tag 1 Positano : Nehmen Sie sich entsprechend Ihrer Ankunftszeit etwas Zeit, um die Einkaufsstraßen von Positano zu erkunden. Ein großartiger Ort zum Mittagessen ist das Posides Cafe . Gehen Sie zum ruhigeren Fornillo Beach, nachdem Sie den Hauptstrand erkundet haben. Alternativ gibt es auch einen Boutique-Strand namens Arienzo Beach , der nur 700 m entfernt liegt.
  • Tag 2 Positano : Fahren Sie mit der Fähre nach Amalfi, um die Stadt zu erkunden und zu Mittag zu essen. Am Nachmittag haben Sie zwei Möglichkeiten. Die aktive Option besteht darin, den Bus nach Agerola (Bomerano) zu nehmen und von dort über den Pfad der Götter zurück nach Positano zu wandern . Sie werden den ganzen Weg über eine atemberaubende Aussicht genießen. Sie können dies ganz einfach mit Goolge Maps oder noch besser mit der Maps.me-App tun (laden Sie die Karten herunter und arbeiten Sie offline, da das Signal an einigen Stellen schlecht sein kann). Dann gibt es die entspannte Möglichkeit, das lokale Boot (2-3 Euro) zum Duoglio Beach zu nehmen , einem kleinen Strand unter einer beeindruckenden Klippe. Für den Rückweg nach Positano gehen Sie die Treppe zur Hauptstraße hinauf und nehmen den Bus zurück (keine Rückfahrt nach Amalfi erforderlich).
  • Tag 3 Positano : Die Vespa-Tour an der Amalfiküste ist eines der besten Erlebnisse im italienischen Stil, die Sie an der Amalfiküste unternehmen können, eine Tagestour, an die Sie sich für immer erinnern werden. Alternativ können Sie auch eine Fähre nach Cetara nehmen , einer abgelegenen Stadt. An den Wochenenden und im August ist noch viel los, aber ansonsten ist es abgeschiedener. Wenn Sie früh genug ankommen, buchen Sie Ihre Sonnenliegen am Strand und erkunden Sie dann die Altstadt und organisieren Sie Ihr Mittagessen im Spadone
  • Tag 4 Sorrento : Am frühen Morgen nehmen Sie die Fähre oder den Bus nach Sorrento. Besuchen Sie nach dem Einchecken die Altstadt und erkunden Sie das Tal der Mühlen (Valle dei Mulini), ein faszinierender Ort, an dem Bäume und Pflanzen die alten Gebäude umgeben. Fahren Sie nach Bagni Salvatore (erreichbar mit dem Aufzug) , einem echten Juwel von Sorrent, und genießen Sie ein Bad und einen Happen. Suchen Sie einen Ort zum Sonnenuntergang? Besuchen Sie Bagni Regina Giovanna (3 km von Sorrento entfernt), eine antike römische Villa mit einem natürlichen Pool an der Küste.
  • Tag 5 Sorrento : Dies ist ein großer Tag mit zwei der faszinierendsten Ziele der Region, Pompeji und dem Vesuv . Der beste Weg, beides an einem Tag zu tun, besteht darin, an dieser organisierten Tagestour von Sorrent aus teilzunehmen , die Sie am Morgen abholt. Sie überspringen die Warteschlange und besuchen Pompeji mit einem Führer. Dann wird es Zeit, den Vesuv zu befahren. Mit einem 30-minütigen Spaziergang erreichen Sie den Krater, der ziemlich erstaunlich ist, wenn Sie mich fragen.
  • Tag 6 Capri : Nehmen Sie die Fähre nach Capri, wo Sie die letzten zwei Nächte verbringen werden. Lassen Sie Ihr Gepäck in der Unterkunft und machen Sie sich auf den Weg zum Sentiero dei Fortini Borbonici (Pfad der Bourbon-Forts), einem großartigen Spaziergang, der der Westküste der Insel folgt.
  • Tag 7 Capri : Erkunden Sie die Insel. Es gibt zwei Möglichkeiten, tun Sie eine oder beide. Schließen Sie sich diesem preisgünstigen Minivan-Busnetz an, um sich auf eigene Faust fortzubewegen und zu erkunden. Alternativ können Sie diese Bootstour entlang der Küste der Insel unternehmen, um auch die Weiße Grotte und die Grüne Grotte zu sehen.

Unterkünfte und Erlebnisse:

Reiseroute Amalfiküste 7 Tage für Familien

Familien werden Maiori als eines der besten Reiseziele an der Amalfiküste finden. Dort kann man problemlos eine Woche verbringen, ohne dass es langweilig wird.

Es gibt keinen besseren Ort zum Entspannen als am Sandstrand. Seine große und breite Größe wird sowohl die Kinder als auch die Eltern ansprechen.

Der schöne Strand von Maiori
Der schöne Strand von Maiori

Es gibt zwei Abschnitte am langen Strand, die durch einen schmalen Kanal getrennt sind. Die Mittelteile beider haben einen besseren Sand, ohne Steine ​​oder Kieselsteine.

Für ein oder zwei Tage können Sie in der Villa Hermosa Sonnenliegen mieten .

Eine andere Möglichkeit ist, ein Boot zu mieten , das Sie zu versteckten Buchten und Stränden bringt, die Sie zu Fuß nicht erreichen können

Kinder können auch auf dem kleinen Spielplatz schaukeln .

Der Lemons Walk ( Sentiero dei Limoni ) bietet eine kurze Wanderung von Maiori nach Minori, damit Sie eine andere Stadt und einen anderen Strand entdecken können.

Bus- und Fährfahrten nach Amalfi und Positano sind Optionen für einen Tagesausflug.

Ein Ausflug mit der Fähre nach Cetara mit seinem schönen Strand (Richtung Salerno) ist ein weiterer schöner Tagesausflug.

Sie können auch daran denken, nur 5 Tage in Maiori zu bleiben und die restlichen zwei Tage in Sorrento zu verbringen , einem weiteren großartigen Ort für Familien mit Kindern.

Das alte Zentrum ist ziemlich flach und Sie können die Strände mit einem Aufzug erreichen, was es sehr praktisch macht, wenn Sie mit kleinen Kindern und einem Kinderwagen reisen

Wenn Sie mit erwachsenen Kindern reisen, empfehle ich auch einen Spaziergang zur Ieranto-Bucht . In diesem Fall müssen Sie einen Bus nach Nerano nehmen . Von dort den Weg zum Strand nehmen.

Eine weitere großartige Option ist die Teilnahme an dieser Bootstour zur Küste und zur Insel Capri , ein großer Spaß für alle.

Unterkünfte:

Weg der Götter gehen
Weg der Götter gehen
Blick auf den Krater auf dem Vesuv
Blick auf den Krater auf dem Vesuv
Imposanter Vesuv
Imposanter Vesuv über Neapel
Antikes Pompeji - Thermopolium von Asellina mit alter Essensausgabetheke
Antikes Pompeji – Thermopolium von Asellina mit alter Essensausgabetheke
Ein Spaziergang durch Pompeji
Ein Spaziergang durch Pompeji
Blick auf Positano von der Fähre, die sich der Stadt nähert
Blick auf Positano von der Fähre, die sich der Stadt nähert
Strand in Amalfi-Stadt vom Meer aus gesehen,
Strand in Amalfi-Stadt vom Meer aus gesehen,
Landschaftsansicht der malerischen Stadt Positano und der Amalfiküste
Landschaftsansicht der malerischen Stadt Positano und der Amalfiküste
Malerische Atrani-Stadt an der Küste von Amafli vom Meer aus gesehen
Malerische Stadt Atrani vom Meer aus gesehen
Sorrent bei Tag
Sorrent bei Tag
Sorrent bei Nacht
Sorrent bei Nacht
Eine malerische Ecke von Sorrent
Eine malerische Ecke von Sorrent
Die Blaue Grotte, auf Italienisch "Grotta Azzurra", ist eine Meereshöhle an der Küste der Insel Capri
Die Blaue Grotte, eine Meereshöhle auf der Insel Capri
Südküste von Capri
Südküste von Capri

 

Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano is a seasoned travel expert and the visionary founder of MEL365.com, a leading travel website with traffic across 6 continents. With a rich background in the travel industry, Stefano spent four pivotal years at Amadeus Travel Distribution System, gaining invaluable insights into travel technologies and distribution.

Schreibe einen Kommentar