Zuletzt aktualisiert am 30-01-2024 by Stefano Ferro, Gründer von MEL365, nach ausgiebigen Reisen in Neapel und Amalfiküste

Drei Tage an der Amalfiküste, Reiserouten mit Aktivitäten

Die Amalfiküste mag kleiner aussehen, aber es gibt so viele Dinge zu tun und zu erkunden

Tatsächlich kann die Planung der Aktivitäten für 3 Tage an der Amalfiküste ziemlich herausfordernd sein.

Aus diesem Grund empfehle ich immer, Ihre Reiseroute im Voraus zu organisieren, um keine Zeit vor Ort zu verschwenden.

In diesem Reiseführer finden Sie fünf Routen mit Karten und Tipps, um die drei Tage an der Amalfiküste zu genießen, egal ob Sie ein Strandliebhaber sind, einen Familienausflug oder einen romantischen Kurzurlaub, nach historischen Stätten oder einfach nur mit etwas von allem.

Kommen wir nun ohne weiteres dazu

Table of Contents

Sie können auch lesen

Drei Tage an der Amalfiküste – kurz und bündig

Die Amalfiküste selbst ist eigentlich ein relativ kleines Gebiet, nur 50 km lang, von Piano di Sorrento bis Vietri sul Mare

In dieser Gegend entdecken Sie das malerische Positano, das historische Amalfi und das schöne Ravello, oben in den Hügeln.

Es gibt jedoch andere Orte, die nicht an der Amalfiküste liegen und auf Ihrer Liste stehen sollten. 

Ich denke hier an Sorrent , Capri , Pompeji oder einen Spaziergang zum Krater auf dem Vesuv . Ganz zu schweigen von Neapel selbst, aber ich schlage eine spezielle Reise dafür vor.

Karte der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
Karte der Attraktionen und Aktivitäten – Laden Sie die Karte in voller Auflösung herunter

Bei 3 Tagen an der Amalfiküste ist meine Empfehlung, entweder in Sorrento oder Positano zu bleiben und von dort aus die Gegend zu erkunden.

Sorrent ist praktischer. Positano ist charmanter und verträumter.

Bei nur 3 Tagen würde ich persönlich nicht vorschlagen, ein Auto zu mieten, es sei denn, Sie fahren bereits durch Italien.

Ein Auto fügt natürlich eine Menge Flexibilität hinzu, aber das Parken wird nie einfach sein, abgesehen davon, dass es teuer ist.

Busse und Fähren sind beide eine gute Möglichkeit, sich fortzubewegen, wenn Sie es einmal in den Griff bekommen.

Aus diesem Grund habe ich einen Reiseführer über die besten und schlechtesten Fortbewegungsmöglichkeiten an der Amalfiküste mit oder ohne Auto geschrieben , mit Links zu den Transport-Websites für Fahrpläne und Tickets

Einige organisierte Touren werden auch in einigen Routen vorgeschlagen.

Die meisten (wenn nicht alle) bieten eine kostenlose Stornierungsrichtlinie an. Wenn sich Ihre Pläne ändern, können Sie Ihre Reservierung später stornieren. 

Für beliebte Erlebnisse wie das Wandern auf dem Vesuv empfehle ich, weit im Voraus zu buchen

Beeindruckende Schlucht in der Klippe von Sorrento
Beeindruckende Schlucht an der Steilküste von Sorrento, die heute zum Strand führte

Drei Tage an der Amalfiküste für Strände

Mit nur 3 Tagen an der Amalfiküste empfehle ich Ihnen dringend, Ihre Unterkunft in Positano zu buchen .

Wenn Sie nach Neapel fliegen, empfehle ich Ihnen auch, diesen günstigen gemeinsamen Transfer nach Positano zu buchen . Es gibt auch einen privaten Van-Transfer , der möglicherweise besser funktioniert, wenn Sie zu viert oder mehr sind.

Es wird Ihnen eine Menge Zeit sparen. Die Alternative vom Flughafen ist, einen Bus nach Neapel zu nehmen, einen Zug nach Sorrento, einen Bus nach Positano. Du verstehst den Punkt.

3 Tage an der Amalfiküste für Strände
3 Tage an der Amalfiküste für Strände

In dieser Reiseroute finden Sie auch einige Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

  • Tag 1 : Genießen Sie den Hauptstrand von Positano. Es gibt einen kostenlosen öffentlichen Bereich sowie eine private Seite, wo Sie Sonnenschirme und Liegen mieten können. Die Aussicht auf die Stadt Positano, die auf dem Hügel thront, ist wirklich hervorragend, tatsächlich ist dies meiner Meinung nach der malerischste Strand an der Küste. Zum Mittagessen gehen Sie ins Posides Cafe (der Caprese-Salat ist das Highlight). Am Nachmittag können Sie die Stadt erkunden und zum Fornillo Beach spazieren , dem ruhigeren Strand von Positano, der über einen kurzen Küstenspaziergang erreichbar ist (ein paar Punkte steil).
  • Tag 2 : Nehmen Sie einen Bus zum Furore Fjord , dem beeindruckendsten Strand an der Amalfiküste. Dort zu parken ist fast unmöglich. Sie können im örtlichen Restaurant (falls verfügbar) essen, müssen jedoch dort essen und das Parken ist natürlich oben auf der Rechnung. Sie können den ganzen Tag dort verbringen oder nachmittags an einem anderen Strand, dem Arienzo Beach , nur 700 m vor Positano, zurückkehren.
  • Tag 3 : Nehmen Sie die Fähre nach Amalfi und verbringen Sie einige Zeit damit, die Stadt zu erkunden. Dejavu Cafe ist ein großartiger Ort für ein schnelles Mittagessen. Der Amalfi-Strand ist irgendwie enttäuschend. Gehen Sie stattdessen zum nur 700 m entfernten Atrani Beach oder noch besser zum Castiglione Beach , einem meiner Favoriten. Sie können sogar daran denken, dort im Lido di Ravello zu Mittag zu essen . Organisieren Sie Ihren Rückweg nach Positano mit der Fähre von Amalfi. Letztes Abendessen in Positano mit Blick auf Li Galli , für eine anspruchsvolle Nacht oder das Mirage Restaurant
  • Tag 3 (Alternative) : Warum nicht an dieser kleinen Strand- und Schnorchel-Bootstour teilnehmen , die Sie zu schönen Stränden und erstaunlichen Grotten entlang der Küste führt ? Oder diese Capri und Sorrento Coastal Tour mit einem Besuch der Blauen Grotte.

Weitere Strände finden Sie in dieser umfassenden Liste,  in der ich auch die Kosten für Sonnenliegen und Sonnenschirme erwähne. 

Unterkünfte und Erlebnisse in Positano:

Lesen Sie weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Positano (beste Gegenden mit Aussicht)

Drei romantische Tage an der Amalfiküste  für Paare

Die Amalfiküste hat etwas so Romantisches. 

Positano ist meiner Meinung nach die charmanteste und malerischste Stadt von allen. 

3 Tage an der Amalfiküste für Paare
3 Tage an der Amalfiküste für Paare

Buchen Sie Ihren Aufenthalt dort und erkunden Sie tagsüber andere Orte, einschließlich eines faszinierenden Spaziergangs zwischen Wasserfällen

Wie bei der vorherigen Reiseroute empfehle ich dringend, einen direkten gemeinsamen Transfer vom Flughafen Neapel nach Positano zu buchen , um Zeitverlust mit mehreren Transportmitteln zu vermeiden.

  • Tag 1 : Beginnen Sie den Tag in Positano und machen Sie Einkäufe. Mittagessen im familiengeführten  Posides Cafe (schöner Caprese-Salat ). Am Nachmittag gehen Sie zum Hauptstrand hinunter, um die atemberaubende Aussicht zu genießen, und nehmen dann den Küstenweg zum viel ruhigeren Strand von Fornillo. Alternativ können Sie auch zum Boutique- Arienzo-Strand spazieren, der  nur 700 m von Positano entfernt liegt.
  • Tag 2 : Nehmen Sie die Fähre nach Amalfi. Stöbern Sie durch die Stadt und machen Sie einen Spaziergang durch das Ferriere Valley , zwischen Schluchten und Wasserfällen (mit der kostenlosen MAPS.ME-App zum Selbermachen). Am Nachmittag nehmen Sie das lokale Boot (2-3 Euro) zum Duoglio Beach , unter einer beeindruckenden Klippe. Der Strand hat einen kleinen öffentlichen Bereich und einen privaten Abschnitt, in dem Sie Ihre Sonnenliegen mieten und etwas essen können. Wenn Sie mit der Strandzeit fertig sind, gehen Sie die Treppe zur Hauptstraße hinauf, wo Sie einen Bus zurück nach Positano nehmen können.
  • Tag 3 : Nehmen Sie die Fähre nach Sorrento, eine weitere schöne Reise in die Bucht von Neapel. Verbringen Sie den Morgen damit, die Stadt Sorrento zu erkunden . Am Nachmittag sollten Sie zum Schwimmen den Lift hinunter nach Bagni Salvatore nehmen , ein wahres Juwel von Sorrent, sowohl zum Essen als auch zur Aussicht. Zurück nach Positano mit dem Bus für die tolle Aussicht auf die Küstenstraße.
  • Tag 3 (Alternative) : Nehmen Sie an der Vespa-Tour an der Amalfiküste teil , der coolsten Art, die Gegend im italienischen Stil mit einem Führer zu erkunden

Unterkünfte und Erlebnisse in Positano:

Drei Tage an der Amalfiküste für Familien

Positano und Sorrento sind beides großartige Städte, um Ihre Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Kindern zu verbringen

Sorrent bei Tag
Sorrent bei Tag

Sorrent (kleine Kinder)

Sorrent hat viel zu entdecken. Ich habe eine vollständige Tour in einem anderen engagierten Führer erwähnt .

Das Tolle an dieser Klippenstadt ist, dass sie relativ flach ist.

Willst du runter zum Strand? Einfach den Aufzug nehmen.

Aus diesem Grund funktioniert es so gut, wenn Sie mit kleinen Kindern und sogar einem Kinderwagen unterwegs sind.

Außerdem gibt es eine tolle Fußgängerzone, um abends herumzulaufen, ohne sich zu viele Gedanken über den Verkehr machen zu müssen

Von Sorrent aus können Sie ganz einfach einen Schnellzug nach Pompeji , einen Bus nach Positano oder eine Fähre nach Amalfi für einen Tagesausflug nehmen

Alternativ können Sie sich einer kleinen Gruppe für eine Amalfiküsten-Tour mit dem Van oder noch besser mit dem Boot anschließen

Wenn Sie zum Flughafen Neapel fliegen, gibt es einen direkten Bus nach Sorrent. Sehr praktisch und preiswert, geführt von Curreri Viaggi .

Unterkünfte und Erlebnisse in Sorrent:

Lesen Sie weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Sorrento (beste Gegenden mit Aussicht)

Positano (erwachsen)

Positano ist eine Stadt mit steilen Gassen und Treppen. Es kann wirklich ein großer Spaß für erwachsene Kinder sein.

Es hat zwei schöne Strände, Main Beach und Fornillo Beach , wo Sie Ihre Zeit beim Sonnenbaden verbringen können

Darüber hinaus können Sie bequem mit dem Bus oder der Fähre nach Amalfi und anderen interessanten Städten fahren, darunter Maiori, wo Sie den breitesten und längsten Sandstrand finden.

Von Maiori aus können Sie auch den kurzen Sentiero dei Limoni ( Zitronenweg ) nach Minori machen , von wo Sie die Fähre oder den Bus zurück nach Positano nehmen können

In Positano empfehle ich auch, an der Beach & Snorkelling Boat Tour teilzunehmen , ein großer Spaß für jedes Alter.

Unterkünfte und Erlebnisse in Positano:

3 Tage an der Amalfiküste für Geschichte

Die Gegend hat einige erstaunliche historische Stätten und der beste Weg, sie zu erkunden, ist in Sorrento zu übernachten, das gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden ist.

3 Tage an der Amalfiküste für Geschichte
3 Tage an der Amalfiküste für Geschichte

Es gibt auch einen direkten Bus ( Curreri Viaggi ), der vom Flughafen Neapel nach Sorrent fährt

  • Tag 1 : Dies ist ein Tag, der ganz Sorrento gewidmet ist . So viele historische Orte zu besuchen. Das faszinierendste ist wahrscheinlich das Vallone dei Mulini ( Mühlental ), das von der Natur zurückerobert wurde, mit Pflanzen und Bäumen rund um die Gebäude, direkt im Zentrum der Stadt. Fahren Sie am späten Nachmittag mit dem Bus/Taxi oder spazieren Sie einfach (3 km) nach Bagni Regina Giovanna , einer antiken römischen Villa, um den schönen Sonnenuntergang zu genießen und im natürlichen Pool zu schwimmen.
  • Tag 2 : Am Morgen nehmen Sie den direkten Campania Express Zug zum historischen Park Herculaneum (2-3 Stunden für einen Besuch) und fahren am Nachmittag nach Pompeji (4-5 Stunden). Wenn es zu viel ist, schlage ich vor, nur Pompeji zu besuchen  . Dies ist einer der größten archäologischen Parks der Welt und die gesamte Stätte kann bis zu 1 Tag dauern, um sie zu besuchen. Lass dir Zeit.
  • Tag 3 : Nehmen Sie die Fähre nach Maiori (Umsteigen in Amalfi, wo Sie den Dom besichtigen können) und laufen Sie (1,5 km) hinauf zum Schloss San Nicola de Thoro-Plano . Neben der schönen Aussicht erzählt Ihnen der leidenschaftliche Guide alles, was Sie über den Ort wissen müssen. Zurück nach Maiori zum Mittagessen an der Maiori Food Coast (ein familiengeführtes Restaurant mit herrlichem Essen). Am Nachmittag machen Sie einen Spaziergang nach Minori durch den Sentiero dei Limoni ( Zitronenweg ). In der Stadt angekommen, besuchen Sie eines der versteckten Juwelen der Küste, die Villa Romana e Antiquarium . Zurück nach Sorrent mit dem Bus (schneller, für eine andere Erfahrung).

Unterkünfte in Sorrent:

Drei Tage um alles zu erkunden

Von Stränden bis hin zu historischen Stätten finden Sie auf dieser Reiseroute von allem etwas.

Der beste Ort, um sich niederzulassen , ist Positano , zentral für die meisten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten?

3 Tage an der Amalfiküste für alles
3 Tage an der Amalfiküste für alles
  • Tag 1 : Staunen Sie morgens über Positano. Mittagessen im Posides Cafe (Familienbesitz und -betrieb ). Gehen Sie anschließend zum Hauptstrand hinunter, um die spektakuläre Aussicht zu genießen, und nehmen Sie dann den Küstenweg zum Strand von Fornillo  für eine viel ruhigere Umgebung.  Alternativ können Sie zum Boutique-  Arienzo-Strand spazieren , der nur 700 m von Positano entfernt liegt.
  • Tag 2 : Dies ist der große Tag dieser Reiseroute. Nehmen Sie an dieser organisierten Tour teil , um morgens Pompeji und nachmittags den Vesuv zu besuchen. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Zwei einzigartige Reiseziele, an die Sie sich für immer erinnern werden.
  • Tag 3 : Nehmen Sie die Fähre nach Amalfi , dem anderen ikonischen Reiseziel der Amalfiküste. Besuchen Sie die schöne Stadt und wenn Sie noch etwas Zeit haben, gehen Sie zum Torre dello Ziro hinauf . Mittagessen im Dejavu Café . Am Nachmittag nehmen Sie die Fähre nach Sorrento , ein weiteres erstaunliches und unumgängliches Ziel, wo Sie den Nachmittag verbringen werden. Bus zurück nach Positano, um die schöne Aussicht von der Küstenstraße aus zu erleben.
  • Tag 3 (Alternative) : Machen Sie sich bereit für den besten Trekkingtag an der Amalfiküste, dem Pfad der Götter . Nehmen Sie an dieser organisierten Tour teil und erleben Sie ein sorgenfreies Erlebnis .

Unterkünfte und Erlebnisse in Positano:

Weg der Götter gehen
Weg der Götter gehen
Blick auf den Krater auf dem Vesuv
Blick auf den Krater auf dem Vesuv
Imposanter Vesuv
Imposanter Vesuv über Neapel
Antikes Pompeji - Thermopolium von Asellina mit alter Speisetheke
Antikes Pompeji – Thermopolium von Asellina mit alter Speisetheke
Ein Spaziergang durch Pompeji
Ein Spaziergang durch Pompeji
Blick auf Positano von der Fähre, die sich der Stadt nähert
Blick auf Positano von der Fähre, die sich der Stadt nähert
Strand in Amalfi-Stadt vom Meer aus gesehen,
Strand in Amalfi-Stadt vom Meer aus gesehen,
Landschaftsansicht der malerischen Stadt Positano und der Amalfiküste
Landschaftsansicht der malerischen Stadt Positano und der Amalfiküste
Malerische Atrani-Stadt an der Küste von Amafli vom Meer aus gesehen
Malerische Stadt Atrani vom Meer aus gesehen
Sorrent bei Tag
Sorrent bei Tag
Sorrent bei Nacht
Sorrent bei Nacht
Eine malerische Ecke von Sorrent
Eine malerische Ecke von Sorrent
Die Blaue Grotte, auf Italienisch "Grotta Azzurra", ist eine Meereshöhle an der Küste der Insel Capri
Die Blaue Grotte, eine Meereshöhle auf der Insel Capri
Südküste von Capri
Südküste von Capri
Stefano Ferro - MEL365.com Founder and Editor

About the Author

Stefano ist ein erfahrener Reiseexperte und der visionäre Gründer von MEL365.com, einer führenden Reise-Website mit Traffic auf 6 Kontinenten. Mit einem reichen Hintergrund in der Reisebranche verbrachte Stefano vier entscheidende Jahre bei Amadeus Travel Distribution System und erlangte wertvolle Einblicke in Reisetechnologien und -vertrieb.

Schreibe einen Kommentar